3. Ankunft

883 56 3

„Flug B-247 ist nun für das Boarding bereit! Bitte begeben sie sich zum Schalter F! Vielen Dank!", schallt es in der riesigen Flughafenhalle. Aber es ist nicht mein Flug. Ich bin schon in Busan gelandet. Jetzt schleppe ich meine Koffer wiedermal die Treppe hoch. Von meinem Flieger aus kam ich in einen Raum mit Sitzen und musste dann natürlich noch meinen Pass Checken lassen. Danach musste ich einige Treppen laufen, was mir viel Zeit gekostet hat. Jetzt stehe ich auf einem Plato, wo jeder aus meinem Flieger ankommt. Überall stehen Menschen und halten Schilder in der Hand. Da ich mit meiner künftigen Mitbewohnerin schon geschrieben hatte, dass sie ebenso ein Schild halten wird, suchte auch ich nach meinem. Choi, Kim, Joen Ten, Hyuna, Alexa... Mia! „Hallo? Seit ihr Elli und Wooyoung?", frage ich zögerlich. Das Mädchen springt von einer Bank auf und fällt mir um den Hals. Ich bin erstaunt. Sie ist sich anscheinend sehr sicher, dass ich Mia bin. Ich ringe verzweifelt nach Luft. ,,Du musst Mia sein! Schön das du da bist. Ich bin Elli." Elli lächelt mich freundlich an. Sie hat furchtbar dunkele Haare und nette Augen. ,,Ich weiß." Ich lächele zurück.
„Das ist Wooyoung." Der Junge, der neben ihr saß stand auf gab mir die Hand und schaute mir in die Augen. Wow, dachte ich. Er ist wunderschön. Ohne ein weiteres Wort ließ er meine Hand los und packt die beiden Koffer, welche mir gehören. Dann Laufen wir aus dem riesigen Gebäude raus und setzen uns in einen schwarzen Van. Das Wooyoung der jenige ist der fährt wundert mich ein bisschen. Schließlich sieht Elli etwas älter aus als er. Aber ich sage einfach nichts und setzte mich auf die Ledersitze der Rückbank. Elli platziert sich neben mich.

In der WG angekommen schließt Elli uns die Tür auf. Auf der Fahrt fahselte sie die ganze Zeit etwas über die Schule in die ich gehen werde. Natürlich werde ich auf die gleiche Schule gehen, wie meine Mitbewohner, aber das spielt jetzt keine Rolle, immerhin sind ja noch Ferien. Als ich in die Diele komme staune ich nicht schlecht. Es sieht sehr ordentlich, aber altmodisch aus. Rechts neben der Eingangstür ist eine schmale Treppe, die ins zweite Geschoss führt. Links neben der Einganstür sind Jackenharken und Schuhregale. Ein roter Teppich liegt auf dem Boden. Nachdem ich meine Koffer abgestellt und meine Jacke an einen noch leeren Harken gehängt habe, zieht mich Elli in einen Raum der sich links der Diele befiendet. „Hier ist die Küche! Hier ist der Kühlschrank, hier Besteck, und dort Teller und Gläser." Ich nicke. In der Mitte des Raumes steht eine Art Block mit dem Herd und dem Ofen. Dadrauf steht eine Pflanze, die ich jedoch nicht identifizieren kann. Sie hat seltsam pinke Blüten. Grad möchte ich diese Pflanze genauer betrachten, wo mich Elli schon ins nächste Zimmer zieht. „Hier ist das Wohnzimmer. Du kannst alles benutzen." Ich nicke nur, sage aber dann „Wo sind die anderen?"
„Äääähm...Die sind noch Einkaufen. Wir wollen heute Abend für dich kochen."
„Ach das ist doch nicht nötig."
„Doch ist es! Also hier ist noch ein WC und der Keller. Ich würde dir aber nicht raten dort rein zu gehen. Da unten sind Mäuse und Spinnen. Aber jetzt erst mal zu deinem Zimmer."
Sie stapft die Treppe hoch.
„Hier oben sind die Zimmer. Es gibt hier zwei Bäder. Dusche also morgens besser nicht zu lange sonst wirst du noch von vier verückten Jungs zu Tode gefleischt."
Sie lacht. Ich erwiedere es , finde es aber um ehrlich zu sein gar nicht witzig. Dann geht es in mein Zimmer. Ich finde es schön. Weiße Wände, ein Heller Laminat-Fußboden, ein großer Kleiderschrank, ein Bett, ein Schreibtisch und ein Sessel. Ich kann mich nicht beschweren. Alles drin was ich brauche. Sogar ein Spiegel hängt an der Wand. Durch das schräge Fenster scheinen noch die letzten Sonnenstrahlen auf das Bett. Ich bin zufrieden, „Vielen Dank! Mir gefällt es."
Elli grinst und sagt nur noch „Ich lass dich dann mal allein.", bevor sie das Zimmer verließ.

______________________________________
________________
Puh,! Ein etwas längeres Kapitel. Ich hoffe es gefällt euch :)

 Ich hoffe es gefällt euch :)

Hoppla! Dieses Bild entspricht nicht unseren inhaltlichen Richtlinien. Um mit dem Veröffentlichen fortfahren zu können, entferne es bitte oder lade ein anderes Bild hoch.

Aaaaaaw❤❤❤

Good or Bad Boy [ATEEZ FF / Wooyoung]Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt