Ich war gerade im Auto mit meiner Mum und wir waren auf dem Weg nach Manchester zu meinem Grandpa . Er freute sich sehr auf uns naja beziehungsweise auf mich da meine Mum wieder nach Hause musste arbeiten . Nach paar gefüllten Stunden waren wir endlich angekommen. Ich stieg aus dem Wagen und sah mein Grandpa aus dem Haus kommen und wie er freudig zu uns kam

" Grandpa!" schrie ich und rannte auf ihn zu wie ein kleines Kind aber in diesem Moment war es mir egal den ich hatte ihn so sehr vermisst, gleich danach kam einelange Umarmung .

Wir umarmten uns lange wurden jedoch von einem Rüuspern unterbrochen " Ich will euch ungern stören aber ich müsste da mal durch." sprach meine Mum mit meiner schweren Tasche in der Hand .Ich und mein Grandpa lösten uns und machten ihr den Weg frei und liefen ihr hinterher ins Haus .

Wie ich es hier vermisst habe , der Geruch , die Möbel , einfach alles . es war ein kleines Familienhaus ,dass von Generation zu Generation weitervererbt wird und als nächstes die es bekommen würden sind meine Mum und ich .

Die Möbel waren hier aus dunklem Edelholz angefertigt und im Wohnzimmer gab es einen großen Kamin der (brannte?) " Ich hab essen gemacht, ich hoffe ihr habt hunger!" Meine Mum und ich nickten beide eifrig und mein Grandpa lachte nur und führte uns in Esszimmer wo schon ein leckerer Braten mit Kartoffeln auf dem großen Tisch stand ,mit Beilage und Rotwein.

Wir setzten uns alle hin und mein gegenüber began zu sprechen " Ich bin so froh euch wieder zu sehen ,dass glaubt ihr garnicht."  "Ich auch" lächelte ich ihn leicht an und ab da schaltete ich ab und aß mein Braten und neben bei überlegte ich.

Es war schon eine Woche vergangen als Zayn mich geschlagen hatte,er war nicht einmal in der Schule gewesen und hat sich nicht mal einmal gemeldet geschweige den blicken lassen . Die Jungs waren zwar immer in der Schule waren aber auch sehr ruhig . ich habe schon die ganze Zeit ein sehr mulmiges Gefühl ,aber ganz ehrlich? Der geht mir am Arsch vorbei,aber so leicht ging es nicht.

Was ist wenn ihm was zugestoßen ist ?Oder im schlimmsten Falle Max etwas damit zutun hatte ?Wusste Zayn das ich in Manchester bin ? Wahrscheinlich nicht den die Einzigste der ich es erzählt habe ist Cher ,aber sie redet ja nicht mit den Jungs .

Als wir fertig waren räumten wir noch auf und dann musste meine Mum gehen.Mein Grandpa brachte meine Mum zur Tür und ich setzte mich solange auf den Ledersessel gegenüber dem Kamin.Der Raum wurde nur durch den Kamin erleuchtet und erwärmt . Ich hörte wie sich die Haustür schloss und jemand mit einem kleinen Seufzten reinkam.Er setzte sich auf das Sofa neben mir hin und wir beide starrten erstmal ins Feuer bis mein Grandpa anfing zu reden

" Du warst so ruhig beim Essen und hast viel überlegt . Was bedrückt dich Liebling?" Ich zuckte mit den Schulter ,ich weis, dass ich ihm wirklich alles anvertrauen kann also erzählte ich alles von vorne.Ich lies nichts aus und er hörte mir aufmerksam zu ,aber trotzdem waren unsere Blicke auf dem Kamin gerichtet. Als ich fertig war ,war eine Stille zwischen uns doch nach einer zeit wurde auch diese unterbrochen " Das tut mir alles sehr Leid,aber weist du wem es noch Leid tut?" Ich zuckte mal wieder mit den Schultern

"Zayn,da bin ich mir ganz sicher,ich weis er hat dich geschlagen und es war ein großer Fehler ,aber du liebst ihn und nach deinen Erzählungen her habe ich auch das Gefühl ,dass er dich mehr mag als du denkst."

Ich schluckte und schaute auf meine Hände " Weist du was ich deiner Mum vor vielen Jahren erzählt habe ? ' Verzeihe immer den Menschen die du liebst , egal wie viel Zeit es braucht ,aber pass auf irgentwann gibt es sie nicht mehr.'"

Mir lief eine Träne auf der Wange hinunter. Er hatte recht und wer weis vielleicht mag er mich doch mehr als ich denke? " Ich geh dann mal ins Bett ." murmelte ich und erhob mich genauso wie mein Grandpa. Er zog mich in eine Umarmungund strich mir über den Rücken " Alles wird wieder gut,ich steh immer hinter dir.Mach dir keine Sorgen. Gute Nacht." flüsterte er mir zu " Danke." ich musste lächeln.

Wir lösten uns und ich ging hoch in mein Zimmer . Ich hatte hier schon immer mein eigenes gehabt und es ganz normal aus,,auch eben alles aus dunklem Edelhaus. Ein Bett,Schreibtisch, Schrank , ein Nachttisch und paar Regale. Ich packte meine Tasche ausund stopfte die Klamotten in den Schrank. Mein Weg ging ins Bad wo ich mich dann Bettfertig machte . Zurück in meinem Zimmer lies ich mich aufs Bett fallen und nahm noch ein letztes mal mein Handy in die Hand. Ich öffnete meine 1 Nachricht : Cher

Hi Maus xx  Ich hoffe dir geht es gut in Manchester :*

 Hier ist es wie immer langweilig -.- Gute Nacht xx

Heyx Ja alles bestens ,wir sehen uns ja in paar Tagen wieder ;) <3

 Gute Nachtiii <3

Ich drückte auf senden und scrollte bei meinen Kontakten und blieb bei m stehen. Ich musste meiner Mum jeden Abend eine Nachricht schreiben das es mir gut ging .

Hey Mum x Alles ist gut mach dir keine Sorgen <3

 HDL & Gute Nacht :*

mal wieder drückte ich auf senden . Danach legte ich mein Handy auf den Nachttisch und schlief ein.

                                                                            X X TRAUM X X

Es gab 3 Vögel.1 Falken und 2 Raben.Die Raben sahen eher schmutzig aus und waren hässlich solange der Falke sauber , glamorös und edel aussah.Er gleitete frei in der Luft und seine Feder gläntzten in der Sonne.Doch der Falke gleitete nicht lage den die Raben stürtzten sich auf ihn drauf. Es gab sofort einen Sturz und der schöne Falke starb

                                                                           X X ENDE X X

Ich stand mit einem Schreck auf,es kam in mir das Gefühl auf das dieser Traum mir etwas sagen wollte aber nur was?Ich stand vorsichtig auf und tapselte leise die Treppen hinunter und blieb vor dem Kühlschrank stehen. dort holte ich mir die Milch und trank aus dem Pack raus. Schnell legte ich sie zurück und ging wieder ins Bett. Diesmal schlief ich traumlos wieder ein.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heyy ihr süßen,ich weis das ich lange nicht mehr geupdatet habe aber das ändert sich jetzt!! Ich hab noch 3 Wochen Ferien und das heißt : Meeeehr Kapitel ! Ratet was morgen ist? Richtig Liams Geburtstag! Er wird 21 !!!! *_* -----------> an der seite

Stranger *-*  (FF's Zayn Malik)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!