1.Kapitel

88 0 0

Also ich mach jetzt mal eine Personenbeschreibung von Lucy

Lucy is 16

Ca. 1.60 groß

Sie hat blonde, glatte, lange Haare

Sie ist dünn und sportlich

Sie liebt One Direction und Essen

Wohnt in München

Geht in die 11 Klasse

Wie Niall ausieht wisst ihr jaシ

------

"Lucy kommst du mal bitte", rief meine Mom. Langsam trottete ich ins Wohnzimmer und setzte mich auf denn bequemen, braunen Sessel und schaute meine Mom und dad an. "Was gibts?" frage ich leicht genervt, "Wir müssen dir etwas sagen", begann mein dad, "ok" das was alles was ich sagte. In meinen Kopf begannen so viele gedanken zu schweben. Werden sie sich trennen? Bekommen sie noch ein Kind? Ziehen wir weg? "Also"sagte mom nach einer Zeit, "Wir wissen du wirst jetzt gleich ausrassten oder es uns gar nicht glauben, ABER, wir haben Verwandte in..." mein dad machte eine Pause"...in Mullingar in Irland" beendete dad seinen Satz. Ich konnte nichts sagen, ich konnte das nicht glauben, damut ging ein Wunsch in erfüllung."Du wirst sie in denn Ferien besuchen, für 3 Wochen", sagte mom. "Das, Das, Das, ist ja der Hammer ich freu mich so" ich war so mega happy das ich vom Sessel aufsprang und quer durch den Raum hüpfte "Wann fliege ich?" fragte ich und schaute meine mom an die nur lachte. "Du fliegst Übermorgen, da morgen der letzte Schultag ist und du dann Sommeferien hast" erklärte meine mom mir. "Okee. Dann geh ich mal Koffer packen", sagte ich glücklich.

Ich ging nach oben, nahm mir mein Handy und rief meine beste Freundin Mara an um ihr alles zu erzählen

M: Lucy was gibts?

L: Du glaubst nicht was ich eben

erfahren hab.

M: Nein. Sags mir.

L:Ich hab Verwandte in Mullingar und werde sie übermorgen für 3 Wochen besuchen gehn.:)

M:Was?!?!?! Das is ja der hammer!! Vielleicht triffst du ja Niall.:)

L: Das wäre so cool ihn zu treffen aber ich denk nicht das ich in treffe.

M: Kann doch sein.

L: Naja. Mal schaun was das Schicksal bring. Ich muss auflegen. Koffer packen. Bis morgen in der Schule.

M: Oke. Bis Morgen

Ich legte auf, legte mein Handy auf mein Bett und suchte meinen Koffer.

Als ich ihn dann gefunden habe, begann ich alles möglich einzupacken. Ich hoffte das ich ihn noch zu bekomm, aber iwie schaffte ich es.

Ich ging noch etwas essen und duschen, legte mich dann ins Bett und schlief sofor ein.

---------

So das war das 1. Kapitel ich hoffe es gefällt euch.:)

Ich finde es ist ziemlich kurz!?

Werde versuchen längere Kapitel zu schreiben:).

Lasst mir doch ein Feedback da:)

Hab euch lieb♡

Das Mädchen am Fenster (Niall Horan FF)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!