Der verhätschelnde Reiter

447 53 2

Der verhätschelnde Reiter gibt seinem Pferd ständig Leckerlis. Das Pferd des verhätschelnden Reiters bekommt ein Leckerlie für das schön Aussehen,für das süß gucken, für den Reiter aufsteigen lassen, für Hufe geben, für stehen bleiben und für das satteln lassen. Dieser Reiter kauft pro Woche 5 kg Leckerlies um seinem Pferd pro Tag 1 kg zu geben. Das Pferd des verhätschelnden Reiters ist durch viele Leckerlis übergewichtig.  Außerdem wird das Pferd dieses Reiters in einem durch gekuschelt und verwöhnt. Massagestriegel und Lammfellhandschuh gehören zum täglichen Putzprogramm , genauso wie der tägliche WAschvorgang mit Shampoo und Co. Insegesamt muss das Pferd täglich 2 Stunden putzen über sich ergehen lassen. Der Spint dieses Reiters ist voll mit Leckerlis, Verwöhn und Pflegeprodukten. Leider mag das Pferd dieses "Verwöhnprogramm" nicht besonders und läuft auf der Weide, auf die es nur bei schönem Wetter darf, weg. Dieses Pferd wird zwar nicht gequält, ist aber dennoch nicht glücklich, denn es wird weder richtig beschäftigt, noch normal gefüttert oder gepflegt. Meist hat dieses Pferd einen wunderschönen Schweif,eine wunderschöne Mähne und ein glänzendes Fell. Dieser Reiter ist bei anderen Reitern mittelmäßig beliebt. Man kann mit diesem Reiter gut reden, solange man sein Pferd nicht beleidigt, ist ihm alles egal.

Arten von ReiternWhere stories live. Discover now