Was er lebt ??

359 12 1
                                          

Hi, das ist meine erste ff also seit bitte nicht so streng mit mir. Viel spaß beim LESEN. Alles ist frei erfunden. Bilder gehören mir nicht. <3
_______________________________________

So wie immer sitze ich ihr und will mehr über den tot meiner Eltern erfahren. Meine Tante Sabrina saß da und aß ihr Frückstück. Ich hatte irgendwie kein Hunger, ich dachte schon den ganzen Tag an meine Eltern. ,,Sah meine Mutter dir ähnlich?" fragte ich ruhig. ,,Nein sie sah mir überhaupt nicht ähnlich, sie war eine wunderschöne Frau und so liebevoll." ,,Hatte sie viele Freunde? Waren viele auf der Beerdigung?" ,,Ich kann mich nicht erinnern, schon so lange her." Und schon wich sie meiner Frage wieder aus. ,,Wie sind sie gestorben?" Fragte ich vorsichtig. Y/N warum alte Wunden aufreißen." ,,Ich möchte doch nur etwas über sie erfahren!" Sie guckte in die Milch Kanne. ,,Oh wir haben keine Milch mehr, ich gehe schnell und hole neue Milch. Als sie das sagte verschwand sie auch und ließ mich mit allen Fragen alleine ohne mir auch nur eine Antwort zu geben. Ich ging raus und lief zum Fluss meine beste Freundin Jennie saß auf einem Stein und hielt ihre Füße rein. Ich tats ihr gleich. ,,Hey." Sagte ich kruz und knapp. ,,Hey." Erwiderte sie. ,,Und weißt du jetzt mehr über deine Eltern?" Fragte sie. ,,Nein leider nicht Sabrina weicht mir immer aus. ,,Glaubst du wirklich Vollblüter haben sie getötet?" Fragte sie mich mit dem Blick auf dem verbotenen Wald. ,,Ich weiß es nicht aber gut möglich." Ach ja ihr wisst ja noch nicht was Vollblüter sind ich erkläre es euch.
Vollblüter sind Werwölfe und Vampire die durch die Wälder Streifen und Menschen töten. Sie haben Kräfte und sollen sehr gefährlich sein. Sie fangen dich foltern dich bist du nicht mehr kannst. Trinken dein Blut essen dein Fleiß und töten dich zum Schluss wenn sie denken du bist unwichtig. Naja das gute ist sie leben hinter dem verbotenen Wald. Dieses Tall nennen wir Hinterland. Doch wir sind sicher den das Dorf ist mit einer Holz Mauer geschützt.

Wir leben in einem Menschen-Dorf, ihr sind wir sicher. Niemand wirklich niemand ist so doof und verlässt das Menschen-Dorf. Außer man ist Lebensmüde oder ein Jäger.

______________

Ich saß noch einige Minuten an Jennie's Seite. ,,Y/N ich muss los, wir sehen uns morgen." ,,Ja bye." Sagte ich und machte mich dann auch auf den Heimweg. Als ich angekommen bin ging ich schnell in mein Zimmer nach 5 Minuten hörte ich irgend jemanden meinen Namen rufen. Es war Sabrina. Langsam stand ich auf und ging runter Sabrina war irgendwie nervös und unkonzentriert. ,,Tante was ist du wirkst so nervös?!" ,,Bevor ich dir was sage denk dran es war nur zu deinem Schutz." Sagte sie. ,,Setzt dich erstmal Y/N." ,,Ok worum geht's den jetzt?". ,,Dein Vater er lebt!" Sagte sie. Ich sprang vom sthul auf. Was er ist am Leben! Ich kann das grade nicht glauben. Plötzlich verspüre ich eine starke Wut und Trauer zu gleich.
,,Was er lebt!" Schrie ich schon fast. ,,Beruhig dich Y/N. ,,Nein er war 23 Jahre nicht für mich da und er lebt Nein!! Und du sagt das meine Eltern gestorben sind, du lügst mich einfach an!" ,,Es war nur zu deinem besten, ihr ein Brief darin steht alles." Sie übergab mir schnell den Brief den ich dann auch öffnete und ihn lass was ich aber lass ließ mich erschaudern.....

_____^^^_____^^^_____^^^_____^^^____
Danke für's Lesen. Hoffe es hat euch gefallen. Es ist meine erste Story also bitte seit nicht so streng mit mir....

Über Feedback würde ich mich freuen. <3

LG ~Amy~ <3

alone or not ?! {Exo Ff }Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt