Kapitel 2

13 2 0

Ich drehte mich um und sah, dass jemand hinter mkf stand.  Er war 1,80  droß und hatte dunkelblonde Haare und dunkelbraune Augen.  " Hey ich bin Finn " sagte er und grinste " Hi ich bin Louisa. " " Ich bin neu hier. Kannst du mir vielleicht etwas von der Stadt zeigen?!" "Tut mir leid, ich würde gern aber ich bin heute erst hier her gezogen. " Er fing an zu lachen und ich guckte ihn verwirrt an. " Was für ein Zufall! Es gibt viele Leute hier in dem Dorf aber wen treff ich?Dich, die auch grad eingezogen ist. " Ich wusste nicht, was daran so Lustig war, aber ich lachte mit, da seine Lache einfach ansteckend war. Als wir uns wieder einbekommen hatte, gingen wir in die Stadt und guckten uns ein bisschen um.  " Guck mal, da ist eine Eisdiele, sie wärs wenn wir da hin gehen?!" fragte er mich.  " Finn, ich habe kein Geld dabei also, du kannst dir gern ein Eis holen." "ich lad dich ein" sagte er und egel wie lang ih mich dagegen währte er blieb stur. Ich gab nach und nahm mir ein Eis. Als wir fertig mit Essen waren, unterhielten wir uns noch. Ich weiß , dass er Finn Hutson hieß und 17 Jahre alt ist, er kommt aus berlin umd geht nah den Ferien in die gleiche Schule wie ich und in die gleiche Stufe. " Ich bring dich noch nach Hause. " sagte Finn.  Als wir bei meinem neuen Zuhause ankamen fing er schon wieder an zu lachen. " Was? !" sagte ich, mit einem leichten lächeln. "Das gibt es nicht. Darf ich mich vorstellen, ich bin Finn Hutson, dein neuer Nachbar. " Jetzt musste ich auch Lachen und stimmte in sein ' Spiel ' mit ein. " Ich bin Louisa Heinrich freut mich dich Entschuldigung sie als Nachbarn zu haben. " sagte ich. Ich verabschiedete mich von ihm und wollte grade ins Haus gehen, als er mir zu rief " Kann ich dich wieder sehen? " Ich grinste und drehte mich um.  " Klar ich wohn neben an " sagte ich und ging rein. ich rannte sofort in mein Zimmer und war sprachlos als ich sah das alles schon eingerichtet war. Ich legte mich auf mein Bett und guckte auf mein Handy...

my new homeLies diese Geschichte KOSTENLOS!