New York

551 45 8

Sou leute hier gehts wieder weiter :) viel spaß beim lesen :)

Jeff, Sabi, EJ und ich standen an der Tür und ich sagte noch Slendy bescheid das wir für einige Zeit weg wollten. Wir gingen raus und vor der Tür stand ein riesiger schwarzer Vogel mit Blitz-Zeichnung im Gefieder. "Hey Tiago. Danke das du uns mitnimmst. Ist echt lieb von dir" meinte ich zu dem Vogel. Die anderen drei sahen mich verwirrt an. "Warum zur hölle redest du mit nem Vogel und warum is der so riesig?" fragte Jeff. "Also Jeff ich rede mit ihm weil er mich versteht und warum er so riesig ist ist ganz einfach. Das ist Tiago. Er ist ein Donnervogel. Und macht ihn bitte nicht wütend. Wenn er ausrastet hört man lautes Donnergrollen und es fängt an zu Blitzen. Ist in ner Schlacht total cool zu beobachten." antwortete ich ihm. Tiago lies uns aufsteigen und als wir alle auf seinem Rücken saßen und uns fest hielten flog er los. "Ach ja und wenn ihr den Vogel hier schon genial findet dann wartet erstmal bis wir bei Dragos und den anderen sind. Die anderen sind auch totaler Hammer und Dragos ist einfach riesig. Aber ihn sollte man niemals reizen. Dragos rastet sehr schnell aus. Beim letzten mal hat er halb New York zerlegt. Gott hat der mich damit damals geschockt." sagte ich den anderen. Sie nickten nur weil sie wegen der höhe und der Aufregung zu wenig Luft zum sprechen bekamen. Nach einigen Stunden Flug landete Tiago auf dem Dach des Cuelebre Towers. Wir stiegen ab und Tiago verwandelte sich wieder in seine menschliche Gestalt. Er war ca 2 Meter gros, hatte kurze schwarze Haare in die ein Muster einrassiert war, ein ziemlich kantiges Gesicht und am Oberarm hatte er Stacheldraht um seinen Bizeps tättoowiert. Wir gingen alle in das Gebäude und Tiago brachte uns gleich zum Konferenzraum, wo alle andern saßen. "Hey Leute" rief ich lächelnd. "Hallo Kiba. Schön dich mal wieder hier zu haben." meinte Dragos und kam auf mich zu. Er umarmte mich und alle lächelten, nur Jack nicht, da es ihm nicht gefiel das ein anderer mich umarmte. "Ach ja befor ichs vergess. Also leute das sind Pia, Tricks, Aryal, Rune, Graydon, Bayne und Constantin. Tiago kennt ihr ja schon und der Kerl der mich gerade umarmt hat das ist Dragos. Ach und der kleine auf Pias Schoß das ist Peanut." meinte ich zu Jeff, Jack und Sabi und zeigte wärend ich die Namen nannte auf die einzelnen Personen. "Und Wyrs das hier sind Eyeless Jack, Jeff the Killer und das Mädchen hier ist meine Freundin Sabi." erklärte ich der anderen. "Wyrs?" fragte Sabi. "Ja Wyrs. Wyr-Wesen. Sind eigentlich das selbe wie 'Wer'-Wesen. Also sie können sich zwischen menschlicher und tierischer Gestalt hin und her verwandeln." erklärte ich ihr. "Achso oki" meinte Sabi lächelnd. "und Jungs wie gesagt: Bitte reizt hier keinen. Ihr habt absolut null Chance gegen auch nur einen von ihnen. Ok gegen Tricks oder Pia vllt. Aber wenn ihr Tricks was tut killt Tiago euch und wenn ihr Pia was tut wird Dragos euch zerlegen." warnte ich Jeff und Jack nochmals.

Soo hier is wieder Schluss mit dem Kapi. Hoffe es hat euch gefallen. Kommis sind wie immer erwünscht und joa :)

Bis demnächst, eure Kiba ;*

Eyeless JackLies diese Geschichte KOSTENLOS!