"Annaaaaaaaaa du musst mit auf diesen Ball!" murmelte meine Freundin Pia und ich schüttelte den Kopf. "Muss ich nicht!" Ich strich durch mein Braunes Haar und meine Freundin schubste mich auf mein Bett. "Anna! Auf diesem Ball wird auch Cameron sein!" "Ja und? Der steht doch eh nicht auf mich!" "Boah du nervst! Er kennt dich doch nichtmal!" "Das wird auch so bleiben!" "ANNA!" fauchte Pia und setzte sich auf. "Du gehst mit mir heute abend zu diesem ball und wickelst Cameron um den Finger!" "Pia er ist doch happy mit Autumn!" "Autumn und Cam sind schon lange getrennt!" Ich zog die Augenbrauen hoch und sie nickte. "Anna...du wickelst ihn mit deinen traumhaften blau grauen augen um den fingern und deine langen braunen haare sind so schön! Du bekommst den mit nur einem zwinkern rum!" "Aber Pia was ziehe ich an!" "Das ist das geringste Problem!" Sie stand auf und nahm ihre Tasche. "Wohin gehst du?" "Na komm wir besorgen dir ein Kleid!" Ich stand auf in meiner schlabbel jogginghose und folgte meiner Freundin nach unten zur Haustür. "Aber woher soll ich an einem sonntag noch ein Kleid herkriegen?" "Vertrau mir!" Sie reichte mir einen 2 Helm und setzte sich auf ihre Vespa. "NA komm, ewig Zeit ist nicht!" Ich seufzte und stieg ebenfalls auf. Wir fuhren durch komplett Hamburg und waren nach ca 30 Minuten endlich an Pias Ziel angekommen. Eine klitzekleine Boutique eröffnete sich vor uns und wir stiegen ab. Sie öffnete die eingestaubte Tür und ich hustete. "Wann war hier zuletzt jemand drin?" fragte ich sie und Pia lachte. "Ich vorgestern!" Ich folgte ihr in ein kleines Hinterzimmer und eine alte Dame stand auf. "Isabeeeellaaaa!" flötete Pia und die Dame umarmte sie. "Hättest du noch ein Kleid für meine Freundin Anna?" "Na sicher!" Die alte dame schritt vorraus und ich folgte ihr. Sie musterte mich und griff dann in eine Tütensammlung. Sie zog eine Tüte herraus und überreichte sie mir. Ich öffnete die Tüte und ein wunderschönes Dunkelblaues kleid mit traumhaften silbernen kleinen sternchen darauf erntblößte sich mir. "Wow...!" "Zieh es an!" grinste Pia und ich verschwand in der Kabine. Als ich dieses traumhafte Kleid anhatte staunte ich richtig. Ich sah aus wie eine prinzessin. "Es ist wunderschön...aber sicher sehr teuer!" "Es ist umsonst!" sagte die alte Dame und ich bekam große Augen. "Umsonst?" Sie nickte und ich umarmte die ALte Frau. "Vielen dank!" "Bittesehr...aber tue mir einen Gefallen...!" "Alles!" sagte ich sofort und die Dame lächelte. "Rede auf dem Ball nur mit dem einen Jungen dem dein Herz gehört!" Ich nickte und schaute Anna an. "Dann lass uns schnell zum Frisör!" Ich packte das Kleid wieder in die Tüte und sofort fuhren wir auf Annas Roller zum Frisör nahe unserer Schule. Beim Frisör angekommen entdeckte ich drinnen hängend eine zweite tüte. "Ist das dein Kleid?" Pia nickte und der Frisör brachte uns zu 2 Stühlen. Wir wurden wunderschön hergerichtet und ich musste sagen ich sah aus wie eine Prinzessin. Die Frisösr Asisstentín legte mir und Pia 2 Masken um und ich musste sagen, man konnte uns kaum erkennen. Wir zogen unsere Kleider an und machten uns auf dem Weg zum anstehenden Ball. Soviele Jungs und Mädchen in schönen Kleidern und Anzügen um uns herum...und keiner erkannte uns. Wir kamen ohne Probleme mit den anderen in den Riesen Tanzsaal und ich war geflasht wie voll es war. "Hast du cameron schon gesichtet?" Flüsterte Pia und ich schüttelte Den Kopf. Ich flog noch einmal die ganze Menge ab und doch. Da war er. Sein dunkelbraunes strubbelhaar war perfekt zur Seite gegelt und seine haselnussbraunen Augen waren von einer schwarzen Maske verdeckt. Er sah so toll aus in seinem Anzug und sein Hemd war so Easy aufgeknöpft das mir die Luft weg blieb. "Da ist er!" Flüsterte ich und Pia lächelte. "Schnapp ihn dir!" Flüsterte sie und gab mir einen Schubs auf die Tanzfläche. Ich stolperte auf cameron zu und er fing mich auf. "Hoppla nicht so stürmisch Prinzessin!" Er lachte und ich stellte mich wieder auf um in sein Gesicht zu gucken. "Hey....!" Lächelte er und mir fehlten die Worte. "H-Heay!" Lächelte ich und er grinste. "Wie heißt die schöne Prinzessin?" "A-A...!" Ich wurde von einem Lauten beat unterbrochen und cameron und ich schreckten herum. Eine Moderation wurde verkündet und wir hörten gespannt zu. Es wurde verkündet das Ballprinz und Ballprinzessin gewählt werden und vieles mehr. Nach einer zeit schaute cameron mich an und beugte sich zu mir. "Komm mit! Viel zu laut hier!" Er führte mich nach draußen und wir gingen einen weg zu einem kleinen Park herlang. "Wie kommt es das ich so ein Mädchen noch nie gesehen habe auf unserer Schule?" "Es kommt drauf an welche Typen mädchen man beachtet...!" "So hübsche Mädchen wie du fallen mir meistens sofort auf!" "Scheinbar nicht!" Wir ließen uns an einem Brunnen nieder und cameron nahm seine Maske ab. "Du wolltest mir eben sagen wie du heißt!" "Erkennst du mich wirklich nicht?" Fragte ich ihn leise und er schüttelte den Kopf. Ich schaute auf den Boden und cameron räusperte sich. "Vielleicht erkenne ich dich wenn du die Maske abnimmst...!" Ich zögerte und cameron legte seine Hand auf meine. "Ich lache dich nicht aus...glaub mir!" Ich überlegte und entschied mich dann dafür es zu lassen. Wir redeten eine Weile und ich stelle fest das cameron ganz anders war wie alle behaupteten. Wir redeten lange und lachten eine Menge, bis aufgerufen wurde dass das Königspaar gewählt wurden ist. Wir gingen langsam und nahe beieinander in die halle und stellten uns mit in die Menge. Die Moderation dauerte gefühlte 100 Jahre bis es endlich zur Ausrufung kam. "Das Ballkönigspaar 2014 sind...CAMERON UND EINE GEHEIMNISVOLLE SCHÖNHEIT IN BLAU DES JAHRGANGS 11!" Er schaute mich an und wirbelte mich herum. "Na komm!" Er zog mich zur Bühne und uns wurden die kronen aufgesetzt. Cameron schaute mich an und nahm mir sanft die krone ab. "Anna...!" Flüsterte er und ich seufzte. "Schockiert hm?" "Nein! Erfreut!" Lächelte er und ich schaute auf. "Ich bin froh das du meine Königin bist. Mein Herz hast du eh schon gewonnen und nun auch die krone! Werd meine Prinzessin Anna...bitte!" Ich nickte und er zog mich zu sich heran um mich zu küssen. Die Menge tobte und jubelte und ich war die glücklichste Ballprinzessin ever.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hey Anna :) dein lang ersehntes imagine woooohoo :)

Wie schön das ihr alle meine Nachrichten ignoriert. Ihr seit ja tolle Leser. Woho. Danke. Nett.

Magcon Imagines {CLOSED}Lies diese Geschichte KOSTENLOS!