Kapitel 1

909 60 9

Durch den Klingelton meines Handys wachte ich auf. Wer ruft mich denn jetzt bitte an? Ein Blick auf mein Display verriet mir, das es Hannah, meine beste Freundin war. Ich drückte auf den grünen Knopf und eine fröhliche Hannah begrüßte mich.

H (Hannah) : Guten Moooorgen!!

I (Ich) : Naa Hannah, was gibts?

H: Schon vergessen? Du wolltest das ich dich heute anrufe...wir wollten doch was unternehmen!

I: Oh stimmt, das hab ich ja total vergessen.

H: Also...wann hast du Zeit?

I: Ich gehe jetzt erstmal duschen... wir treffen uns in einer Stunde bei mir, ok?

H: Geht klar! Dann bis gleich!

I: Bis gleich.

Mitlerweile war es 9:37 Uhr und ich beschloss jetzt erstmal duschen zu gehen.

Mein Name ist Bea. Ich bin 15 Jahre alt, habe lange blonde Harre und wohne mit meinen Eltern und meinem Hund auf unserem Hof. Mein Hund ist ein Hovawart. Ich habe einen Appaloosa. Er heißt Chayo und ist 24 Jahre alt. Meine beste Freundin ist Hannah. Sie stellt ihren Andalusier auf unserem Hof ab. Er heißt Jelly Bean, doch wir nennen ihn immer nur Nadal, weil uns der Name so gut gefällt! Dann ist da noch Jonas. Ich kann ihn irgendwie nicht leiden. Ich weis nicht wieso aber er kommt ein kleines bisschen eingebildet rüber. Er stellt hier auch sein Pferd ab. Er hat ein Quaterhorse welches Pico heißt. Er reitet hauptsächlich Western. Mein Hund heißt Bonnie. Sie ist unser Hofhund.

"Bea! Hannah ist da!" rief meine Mutter von unten. Was jetzt schon??? Wie lange habe ich denn geduscht?! "Ich komme gleich!" gab ich als Antwort. Ich ging zu meinem Schrank, holte mir meine Reithose, ein Top und Reitsocken raus. Als ich dann fertig angezogen war, ging ich raus zu Hannah, die übrigens auch Reitsachen anhatte. "Heyy Hannah" umarmte ich sie. "Na..was machen wir heute schönes?" fragte sie neugierig, als wir uns aus der Umarmung lösten.

*************************

Soo, das war Kapi 1 :)

Oben sieht man ein Bild von dem Appaloosa :)

Wie gefällt euch die Story bis jetzt? Bitte auch Kritik in die Kommis schreiben ;)

das war jetzt erstmal die Einführung und so... deswegen ist das Kapitel auch so kurz :/ hoffe es gefällt euch trotzdem :)

Ich widme diese Kapitel Cavallio, da sie mir bei den Ideen geholfen hat

ich freue mich riesiiiig über Kommis&Votes!!

eure Annika-

Then he came...- eine PferdegeschichteWo Geschichten leben. Entdecke jetzt