"Es hat noch kein Mädchen geschafft mich in der Dusche kommen zu lassen und das schon garnicht nur durch die Hand", er legte seine Hand auf meine.

Wir saßen unten im Wohnzimmer und warteten auf meine Eltern und die Jungs. Josh wird sie draußen abfangen und dann mit rein nehmen. Meine Eltern sind gerade nochmal

losgefahren um mir meine Geschenke von Oma zu holen. Als sie in Doncester waren, hatten sie die Geschenke von Oma an mich vergessen. Also sind sie gerade auf dem Weg dort hin. Sie

werden so in 2 Stunden wieder da sein. Zayn nahm meine Hand und verschränkt die Hände von uns ineinander. So süß.

"Da die Jungs erst so in 15 Minuten kommen, gebe ich dir jetzt mein Geschenk schon jetzt. Ich hab keinen Bock das sie irgendwelche dummen Kommentare loslassen",

er stand kurz auf aber lies meine Hand nicht los. Okay dann muss ich wohl mit aufstehen. Er drehte sich zu mir um.

Als er eine Schachtel aus seiner Hosentasche holte, machte mein Herz einen Sprung. Er hielt sie mir hin und ich sah ihn mit offenen Augen an. Ich öffnete die Schachtel.

Ich sah eine silberne Kette mit einem Herzanhänger der nicht größer als ein Sentstück war. In dem Herz war ein goldener Stein eingesetzt.

"Wow", ich kam aus meinen Staunen garnicht mehr raus. "Sie ist wunderschön", vorsichtig nahm ich sie aus der Schachtel und hielt sie mir genauer unter die Augen. 

"Alles Gute Amy", mit seiner anderen Hand nahm er sie mir aus der ab und lies meine Hand los, damit Zayn sie mir umlegen konnte.

Langsam fuhr ich mit meiner Hand meinen Hals entlang um sie zu "betouchen". Die war bestimmt mega teuer. "WO IST DAS GEBRUTSTAGSKIND?! ICH WILL ES SEHEN!", eindeutig Louis der da rumschrie.

Wir lachten im gleichklang los. Als Lou um die Ecke stürmze und mich sah, rannte er auf mich zu und nahm mich im Schwung auf den Arm.

Liam und die anderen standen in der Tür und lachten. Hatten heute alle 'Badboys' einen guten Tag oder was?!

Als sie das Geburtstagslied 'Happy Birthday' sangen, schmolz ich dahin. Wie können die bitte alle so gut singen. Und vorallem, wie kann man gut aussehn und dazu noch singen?

Das ist einmalig!

Hm, alle waren da, nur Harry nicht. Er hatte vielleicht keine Lust oder so. Soll mir egal sein.

"Danke Jungs. Ihr habt mein Geschenk erfüllt!", rief ich als Louis mich runterlies. Es kamen alle auf mich zu und Umarmten mich. Sogar Niall hatte seine Arme fest um mich geschlungen.

"Tut mir leid das ich so gemein in letzter Zeit zu dir war", das raunte mir Niall leise ins Ohr, als er mich umarmte. Ich lächelte ihn sanft an und meinte das ich es nicht so schlimm fande. Und außerdem war ich genau so zu ihm!

Louis entschuldigte sich auch bei mir. Anfangs war er immer nett zu mir und plötzlich wurde er total .... anders mir gegenüber. So als wenn er wütend auf mich wäre.

Aber jetzt ist er nett und der alte. Das freut mich! Er selbst wusste wahrscheinlich nicht warum er so zu mir war. "So jetzt zu unserem Geschenk....", Liam nahm meine Hand und zog mich hinter sich

aus der Tür. Draußen angekommen sah ich mich erstmal um ... komisch, alles so wie es immer war. Plötzlich fuhr ein roter Mustang GT 500 um die Ecke, aber darauf achtete ich nicht

wirklich, denn ich finde man sollte nicht mit den Autos so prozen. Das ist nevig. Nur weil die Geld haben!

"Happy Birthday!", rief Liam und unarmte mich von hinten. Er hielt mich hoch. Ein kurzer Schrei entwich mir als er mich hochnahm. Ist Harry mein Geschenk?!

"Und ich dachte du hast keine Lust zu kommen", ich war froh Harry zu sehen, als er aus den Auto ausstieg. Er lief auf mich zu und umarmte mich herzlich.

"Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag Amy", diese Worte liefen wie Öl runter. Alle waren gut gelaunt.

"Komm wir gehen rein", mit meiner Hand fuhr ich durch meine Haare. "Warum? Ist dir dein Auto zu langweilig?". Das Auto? "Warum?". - "Na, weil es dein Geburtstagsgeschenk von uns ist",

Harry sah mich belustigt an. Sie haben mir ein Auto gekauft? "Okay okay, verarscht ihr mich Jungs!?", ich lachte auf uns sah die beiden an. Es kamen die anderen auch zu uns raus und stellten sich zu uns.

"HAPPY BIRTHDAY TO YOU. HAPPY BIRTHDAY TO YOU. HAPPY BIRTHDAY DEAR AMYYYY. HAPPY BIRTHDAY TOOO YOUUU", alle fünf und Josh sagen mir das Lied.

"Ich liebe euch so Jungs", kreischte ich los und Liam schrie "Gruppenkuscheln!", wir alle stürmten auf einander zu und legten die Arme gegenseitig aufeinander ab.

"Das Auto ist echt meins?". - "Jap und wir haben es dir Geschenkt. Naja eigentlich hat es Zayn dir geschenkt. Wir haben das Geld für den Führerschein", Harry tätschelte mir auf die Schulter und überreichte mir einen Umschlag mit einer Schleife.

Ich öffnete ihn und fand £5000. Krass! "Der rest ist Taschengekd oder für was du das willst", lachte Lou mich an.

"Jap das Auto ist von mir!", Zayn.

Mir stieg die Röte ins Gesicht. Beschämt sah ich auf meine Füße. "DJ MALIK höchst persönlich", verkündete er und es schlangen sich plötzlich zwei Arme um meine Hüfte.

Er küsste meinen Nacken. Die anderen lösten die Gruppenumarmung auf. "Wir ... gehen dann mal ... rein", Niall stieß lachend die Luft aus. Die Jungs nickten und dackelten ihm nach.

Zayn ging zu Auto und fuhr es geradewegs in die Garage. Ich schloss das Tor von innen und ging zu Zayn. "Bin ich offiziell deine Freundin?", so ganz konnte ich es noch nicht glauben.

Er nickte paar mal und lächelte mich sanft an. "Ich gehöre nur dir, sofern du das willst", somit streifte er sanft meine Lippen, was mich irre macht und ich die Lücke zwischen unseren Lippen dann schloss. "Und du nur MIR!", Zayn's Stimme ist so warm mir gegenüber.

"Ich. Liebe. Dich", meinte er zwischen den Küssen. Zayn lies meinen Bauch vor Schmetterlingen explodieren. So sanft wie er momentan zu mir war... das muss ich genießen.
Mit meinen Lippen zuckte ich mach oben um ihm zu zeigen das ich Grinste.

Seine Hände legte er auf meine Tailie und ich meine in seinen Nacken. Zayn führte mich rückwärts zur Motorhaube. Langsam lies ich mich nieder und legte mich darauf.

Er legte sich sanft auf mich. Ist er wirklich nur meins? Oder muss ich Angst um unsere Beziehung haben? Das Vertrauen war immer noch so 'ne Sache. Ich denke das das noch eine Weile so bleiben wird.

Different Life (Zayn. Malik.)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!