Kapitel 29

687 13 2

Skye POV:
Und...
Boom! Ethan fliegt etwas zurück. Oh-Oh. "Aiden! Nicht! Schlag ihn nicht!"
"Er hat dich benutzt!"Sagt er wütend. "Ich bin selbst schuld!" Ich bin den Tränen nah. Ich Klammer mich an Aidens Arm.
"Bitte Aiden! Bitte hör auf!"Sofort hört er auf. Er schaut mir in die Augen und nimmt mich in denn Arm. Zu Glück hat das niemand bis auf uns mit bekommen. "Aiden süßer!" 3 Mädchen mit zu kürzen Kleidern und zu viel Make up kommen mit gestöckeltem Schuhen auf uns zu. Als sie mich sehen in Aidens Armen seh ich die Eifersucht.
„Ich Komm gleich wieder Skye." Er drückt mir einen Kuss auf die Stirn und verschwindet Schnell. Die drei Mädchen vor mir stellen sich als Rebecca, Marry und Vanessa vor.
„Hör uns mal zu. Finger weg von Aiden sonst..." Sonst was?" provozier ich.
Ich lache." Ihr könnt mir gar nichts ich mach euch fertig." Sie schauen mich blöd an. Als Aiden kommt klammern sich alle drei an ihn. Gut spiel ich eben mit. „Ich geh tanzen." Aiden nickt.
Ich laufe zwei Schritte und ‚knicke um.'
Ups. Hahahah." Aua." Sofort rennt Aiden zu mir." Skye was?" Ich bin ungeknickt es tut weh großer Bruder."
Ich schmolle leicht und reibe mir die Augen. Tina und Sam grinsen. Emily platzt gleich vor lachen. Ich zwinker Ihnen zu." Aiden komm schon du hast es und versprochen." Jaaa. Skye es-„
„Schon gut. Ich bin nur deine kleine nervige Schwester die du 15 Jahre nicht gesehen hast. Ich denke Ethan hilft mir wie letztes mal." Das hat wohl alle Sicherungen bei ihm Durch gebrannt. Denn Er trägt mich im Brautstyle hoch und läuft an denn Bitches vorbei.
Nimmt das! Die schauen nur empört und wütend. „Aiden ich glaub es geht schon wieder." Sicher?" Ja." Ich Wills ja nicht übertreiben. Er stellt mich ab und ich gib ihm einen Kuss auf die Wange." Dankeschön." Immer Schwesterchen." Er streichelt mir über denn Kopf." NEIN!" Ich schau in die Richtung wo der Schrei herkam. Vanessa rennt. Sie rennt auf mich zu!
Ehe ich mich bewegen kann springt sie auf mich rauf. Wir fallen beide zu Boden. Sie schreit mich an. Und boxt mich. Einmal ins Gesicht, in denn Magen und auf denn Arm.
"HALT DICH VON AIDEN FERN!" Schrie sie wie eine Psychopathin. Weil sie ja auch eine ist. Wo sind wir hier? In einer Irrenanstalt? Ich denke nicht!Sunny! Nicht hilfreich! Jaja!
"HILFE!" Schrie ich. Sofort wurde sie hoch genommen und man half mir auf.
Meine Mutter und mein Vater laufen schnell und besorgt zu mir. Meine Mom nicht mich sofort in denn Arm.
"Mein Liebes! Alles gut? Ist es sehr schlimm?" Mom alles ist ok. Naja ich hab schmerzen aber es geht."
Mein Vater war wütend.
"Wieso greift sie dich an?" Wegen Aiden." Sofort sahen meine Eltern zu ihm. Ich erklärte weiter.
"Sie ist verliebt in ihn und wurde wohl eifersüchtig als sie mich mit ihm sah."
Meine Eltern nicken versehend. Dann meldet sich Aiden." Ich kann nichts dafür das ich so verboten gut aussehe."
"Das hast du von deinem Dad!" Beide lachen meine Mom und ich schauen uns nur Augen verdrehend an.
"Männer!" Wir beide lachen. Sie ist echt meine Mom. Wir umarmen uns und es geht weiter. Ich tanze mit Aiden und meine Eltern reden mit denen von der Psycho- Vanessa. Hahahaha nennst du sie absofort so? Ja ist sie doch. Hahaha. Dich glotzen super süße Jungs an krall sie Dir! Hahah Genau. Warte der da! Schwarze Haare, blaue Augen, gut gebaut, Schmelz Lächeln.
"Aiden ich empfehle mich."
"Genau und ich bestelle dich." Wir lachen und ich geh auf denn Jungen zu.
Das denkt er! Aber ich greife nach einem Glass Eistee hinter ihm. Aiden spricht mit einer hübschen Blondhaarigen Jungen Frau. Er ist immerhin 21 und lebt bei seinen Eltern. Das ist ein Punkt. Plötzlich erklingt ein Räuspern hinter mir.
Uhhh Mr. Schmelz-Lächeln.
"Darf ich um denn Tanz bitten?"
"Klar voll gern." Pfff hahahah deine Ausdrucksweise! Zum schießen!
Oh Mist! Er lacht herzlich auf.
"Verstehe du hälst nicht viel von Höflichkeit." Ja also nein also doch! Ugh lass uns einfach tanzen gehen!"
Er lacht weiter und ich zieh ihn auf die Tanzfläche. Dann beginnen wir zu tanzen." Du bist echt witzig."
"Und du ein echter Lacher." Alles klar."

Soo das war Kapitel 29. Ich wollte mich noch für die Reads, votes und die Kommis bedanken!
Dankee❤️😭🤧

Ein königliches Geheimnis *Überarbeitet*Lies diese Geschichte KOSTENLOS!