Kapitel 58

1K 59 16
                                                  

Sorry sorry sorry
Im far to late with this chapter!!!!

Leute ich habe so einen writersblock das gibt's gar nicht.

Falls ihr irgendwelche Tipps dagegen habt oder vielleicht Ideen für die Story lässt gerne was in den Kommis oder schreibt mich persönlich an.

So jetzt geht's aber endlich weiter!

Levi's Sicht
--------------------
Müde öffne ich meine Augen und blinzle ein wenig um etwas wacher zu werden.

Als das getan ist schaue ich mich ein bisschen um das ist definitiv Erens Zimmer unordentlich, chaotisch und all die anderen Wörter die diesen Zustand beschreiben würden.

Überall liegen Klamotten, Chipstüten, DVD's und so viel mehr. Sein Schreibtisch ist vollgestopft mit Dingen die da überhaupt nicht hingehören! Was hat ein Frühstücksbrett sowie leere aufschnittapackungen dort zu suchen?

Ich werde aus meinen Gedanken gerissen als Eren mir seinen Arm direkt auf die Brust klatscht und er mit der anderen Hand kurz davor ist mir ist Auge zu stechen.

Ich bin geneigt ihn von mir wegzuschieben bis ich sein engelsgleiche Gesicht sehe und förmlich Schmelze. So ein hübscher Junge und dann ist er auch noch mein hübscher Junge!
.
.
.
Das klang irgendwie falsch...

Egal es stimmt ja...irgendwie....
ICH MEINE DAS NICHT MIT SCHMUTZIGEN GEDANKEN IM KOPF!

Ich entferne seinen bedrohlichen Finger von meinem Auge und drehe mich zur Seite damit ich ihn besser sehen kann. Ich streichel ihm Vorsichtig durch die Haare und hoffe das ich ihn nicht aufwecke als er langsam ein Auge öffnet.

"Hey Levi" schmunzelt er mir zu.

"Hey"

Er lächelt mich eine Weile an bis er sein Gesicht in meine Brust drückt und murmelt:

"Noch ein paar Minuten"

Leicht grinsend lege ich meinen Arm um ihn und drücke ihn einen Kuss auf den Scheitel.

"Noch ein paar Minuten" flüstere ich zurück.

-------------------------

Währenddessen bei Mikasa und Armin.

"Was geht hier ab?" quiekt Armin und kauert sich in eine Ecke.

"Ich werde diesen Ackermann umbringen das geht ab"

"Mikasa das kannst du nicht tun"

"Und wie ich das kann"

Es dauert nicht lange da beschließen die beiden nach ihrem Freund und fortgesetzten zu sehen.
Sie schleichen sich zu Erens Zimmer und öffnen vorsichtig die Tür.

Ein leichtes "aww" ist von Armin zu hören.

"Komm Mikasa lass die beiden"

Er zerrt sie von dem Zimmer weg und schließt die Tür.

Wer kann es ihm verübeln wenn man die beiden so zusammengekuschelt sieht?

------------------

Ja das wäre erstmal wieder wie oben schon gesagt lasst mir ein bisschen was da.
Und nochmal Entschuldigung für die riesige Verspätung.
♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡


In the Military Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt