Unsere Geschichte!

236 10 22


Ich und du!

Wir zwei sind wie leere Seiten.

Vielleicht gibt es etwas geschrieben
eine Zeichnung,
einige Wörter bedeutungslos geworfen, nichts Bestimmtes.

Aber ich habe deine Seiten ausgewählt.

Ich wählte ein Buch,
das ich schreiben wollte, und ich wählte deins,
deine weißen Seiten.

Es war nicht einfach zu schreiben,
Es brauchte Zeit und Geduld.

Ich hörte nicht auf, weil ich es schreiben wollte.
Ich habe nachgedacht und weiter gemacht.

Ich schrieb jeden Tag auf unseren Seiten und langsam wurden die Seiten lebendig.

Und jetzt sind wir hier!
Du bist hier und ich bin hier!

~~~

Heute hätte ich dich fast verloren.

Die Angst!

Ich hatte Angst, ich könnte nicht auf deinen Seiten schreiben,
aber dann fühlte ich mein Herz schlagen,
nur wenn ich an dich dachte und ich habe es verstanden:

Ein Leben ohne dich wäre unmöglich, nachdem ich einen Vorgeschmack auf Hoffnung bekommen habe und ich habe es verstanden, dass ich nicht ohne dich leben möchte.

Heute habe ich gespürt, wie du dich für ein paar Momente von mir entfernt hast.

Ich hörte,
wie ich mit dir in Ohnmacht fiel.
Ich fühlte,
wie das Buch im Laufe der Zeit verschwand,

dann bist du zurückgekommen, wie du es immer versprochen hast
und ich kam mit dir zurück.

Zwei Seelen vereint vom ersten Tag an,

Ich und du!

Von dem Moment an, als sich unsere Augen trafen.

Ich und du!

Ich gab dir mein Buch, die Seiten meines Lebens.
Du hast mir dein Buch gegeben und die Seiten deines Lebens

und wir fingen an zu schreiben…...

SaranyF ❤

Flüstern der Nachts Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt