Kapitel 13

1.1K 71 2

Nach dem alle zurück zum Internat liefen, hatte wirklich jeder Hunger. Sie liefen daher eine Abkürzung im Wald. Wie sich später heraus stellte das dies ein Fehler war. Sie liefen gerade an einen See vorbei. Den die Jungs fingen an sich gegenseitig zu schubsen. Katsuki war zu genervt um mit zu machen. Shoto wat sowieso nicht der Typ der Quatsch machen würde. Aber nach 20 Minuten des hin und her schubsten hatte Kaminari seinen Ziel verfehlt und schubste, statt Sero, Katsuki. Er stolperte nach vorne und verlor das gleichgewicht.

Er packte aus Reflex packte er Shoto der nicht weit weg von ihm war. Todoroki wollte schließlich in der Nähe seiner Liebe sein. Der Blonde zog versehentlich den Jüngeren mit in den See. Platsch! Katsuki saß schockiert im Wasser. Zwischen seine Beine saß Shoto mit den Gesicht zu ihm gedreht, aber den Blick aufs Wasser gerichtet. Katsuki musste sich mit einer Hand nach hinten abstützen und die andere Hand ist an Todorokis Jacke fest gekrallt. Shoto hielt mit einer Hand an Katsukis Schulter fest und die andere Hand hielt er an einen Stein Unterwasser fest.

Eine Stille. Der Ältere musste realisieren das es falsch aussah wie Shoto und Katsuki da im Wasser saßen. ,,Ihr... WIXXER!!! ", schrie Katsuki sauer und stand Pitschnass auf. Wohl eher er versuchte es. Er schubste den Jüngeren weg und rappelte sich auf. Sauer ließ er mehrere Explosione auf seine Hände starten. Shoto sah ihn erstaunt an. Ohne auf andere zu achten griff Katsuki Sero und Kaminari an. Schreiend rannten sie weg. Shoto wurde von Izuku geholfen. Leicht frierend ging Shoto weiter. Katsuki merkte durch den ganzen Wut nicht mal das er gerade Nass war.

Nach dem die beide Nassen Jungs im Internat wieder waren gingen sie ins Bad. Beide hofften keine Erkältung zu bekommen....................................................

Komm mir NICHT zu nahWo Geschichten leben. Entdecke jetzt