Jungkook bist du nackt?!

25 3 0
                                    

~Am Morgen~

Jimin Pov

Ich wache auf und schaue auf die Uhr. Es ist 7:00 Uhr. Heute Nachmittag haben wir wieder ein Auftritt, zum Glück in Seoul, wo wir unser neues Album "Love Yourself Tear" performen. Davor haben wir noch Training, also ganz gut dass ich jetzt schon wach bin. Taehyung schläft noch. Wer weiß wie lange er wach war. Vorsichtig stehe ich auf und verlasse das Zimmer. Wie erwartet ist Jin schon wach. Er ist immer derjenige, der als erstes aufsteht. Es riecht lecker.
,, Machst du Frühstück? “
,, Hatte ich “, antwortet Jin Hyung,
,, Ist schon fertig, willst du etwas? Es gibt Pancakes mit Heidelbeeren. “
,, Natürlich möchte ich was! “
Seokjin grinst mich an und sagt:
,, Bevor du etwas bekommst, musst du Yoongi wecken! “ Alles nur das nicht!
,, Ich gehe Hobi Hyung, Namjoon Hyung und Jungkook wecken, aber nicht Yoongi Hyung! “ Keiner will ihn wecken, KEINER! Jin lacht nur und sagt, er würde die anderen wecken, ich soll nur Yoongi übernehmen. Aber wenigstens lacht er wieder. Vor kurzem hatte Jin sich von "seiner größten Liebe" getrennt. Egal was er machte, alles war laut ihr falsch. Sie hatte nur rum gemeckert. Meiner Meinung nach war Schluss zu machen, die richtige Entscheidung. So eine braucht er nicht!
Seokjin fragt: ,, Ist Taehyung schon wach? “ Ich gucke ihn fragend an und verneine seine Frage. Jin bemerkt offenbar meinen verwirrten Blick und erklärt schnell: ,, Du hattest ihn von nicht mit erwähnt gehabt. “ Achsooo... Ehm... Ich lüge einfach, dass ich ihn doch nicht so einen Gefallen machen möchte, den süß schlafenden Taeh zu wecken. Er schläft wirklich sehr süß, deswegen hat Jin immer große Schwierigkeiten ihn aufzuwecken. Ich wollte Jin nicht erzählen, dass ihn lieber nicht wecken will, weil er bestimmt sehr müde ist, da er in der Nacht weinte. Sonst hätte er Tae die ganze Zeit bemüttert und ausgefragt. Und ich weiß, dass V sowas nicht mag.
Da ich endlich frühstücken will, gehe ich nun dich Yoongi wecken. Ich stehe vor seiner Zimmertür und klopfe zögerlich. Keine Antwort. Oh man, ich hasse das! Vielleicht ist er völlig erschöpft, weil er aus irgendeinen Grund den ganzen Tag weg war und wenn er müde ist ist, dann kann er sehr ungemütlich sein. Ich klopfe ein weiteres Mal und diesmal geht Yoongis Tür auf. Er schaut mich verschlafen, aber auch mit einem Lächeln, an. ,, Morgen “, sagt er.
,, M... Morgen “ Okay normalerweise ist er sonst nicht so! Aber der Anblick eines verträumten Yoongis mit struppel Frisur, seiner tiefen Morgenstimme und auch seinem LÄCHELN ist mega süß. Wäre er immer so, hätte ich kein Problem damit ihn aufzuwecken. Ich gehe wieder ins Wohnzimmer, wo auch schon Yoongi und am Essen ist. Wie ich sehe hat Seokjin Hyung auch schon J-Hope und RM geweckt, die auch schon essen. Warum musste ich nur etwas für mein Frühstück machen?! Als ich sehe wie Jin gerade auch  in Taehyungs Zimmer gehen wollte, ist Taehyung ihn zuvor gekommen und öffnet die Tür und verlässt sein Zimmer. Jin freut sich bestimmt, dass er ihn nicht wecken muss, er sieht jedenfalls sehr erleichtert aus. Nun setzt er sich zu uns und lächelt. Ob dieses Lächeln echt ist? Ich bin nun endlich auch am Frühstücken, Taehyung jedoch ist der einzige, der nichts isst und fragt stattdessen wo Jungkook ist. Als ich den Namen Jungkook aus seinen Mund höre, verschlucke ich mich fast. Taehyung guckt mich kurz an, um sicherzugehen, dass es mir gut geht. Ich nicke nur knapp. Danach schaut er weuter in die Runde und wartet offensichtlich auf einer Antwort bis Jin antwortet: ,, Ich hab seine Tür offen gelassen, in der Hoffnung, er würde vom Essengeruch wach werden. “
Jungkook bekommt man nicht so schnell wach. Die besten Methoden sind da ihn nass machen oder ihm Essen unter der Nase zu halten. Und dann gibt es noch ein hohes Risiko, dass er nackt sein könnte. Er schläft am liebsten nackt oder nur mit Boxershorts, aber zum ist er Abends in mein Zimmer nie nackt aufgetaucht, soviel Anstand hat er nun doch schon. Taehyung steht auf und geht in Jks Zimmer. Ich will unbedingt wissen was zwischen ihnen los ist, also gehe ich hinterher. Taehyung steht im Zimmer und beobachtet Jungkook. Nun sieht er wieder traurig aus, aber versucht zu lächeln. Unerwartet ruft Tae neben mir: ,, Jungkook bist du nackt?! “
Das hatte er früher so oft gemacht. Eigentlich ist er dann auch immer zu ihm und hat unter der Decke geguckt. Zweimal hatte er ihn wirklich erwischt gehabt. Jungkook hatte sich schnell angezogen und ist Taehyung durchs ganze Haus hinterher gejagt. Jungkook wird erstaunlicher Weise wach, aber Jungkook und Taehyung schauen sich nur stumm an.

24/7 Denke ich nur an Dich!Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt