Ewige Träume

434 19 18

Der Wind bewegt die Blätter,
Bewegt die kleinen Zweige,
zeichnet auf dem blauen Himmel
bunte Tänze in Blautöne
und
wärmt mich mit Sonnenkristallen….

Ein Wunder!
Ein magischer Tanz!
Ein wunderbares Gemälde!

Und doch, existiert nichts!

Ich suche weiterhin das Licht
und die Farben.
Ich suche nach dir.

Ich male mir meine Realität,
Ich baue mir eine Realität auf,
Einer,
wo der Himmel blau ist,
wo nur du die Dunkelheit
entfernen kannst,
wo nur du das Licht erschaffst
und mich mit Stille umgibst.

Nur du kannst die Zeit zwischen deinen Fingern zerstören,
Und
der Moment zwischen uns,
in warme Worte fließen lässt.

Du bist der Frieden,
der ewigen Umarmungen
Du bist der Frieden meiner Gedanken.

Ich würde mein Herz
in deine Hand legen und
ich würde beten
von ihr und deine Berührung
Liebe zu erscheinen.

SaranyF ❤

Flüstern der Nachts Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt