One Shot: Avengers

1.5K 78 14
                                    

Heute war im Avenger Tower die Hölle los. Jarvis hatte auf Vision Befehl das Stockwerk abgeriegelt. Er war der einzige der sich alles aus seinem Stockwerk aus an sah. Bruce war zum Glück heute nicht da. Niemand konnte die Avengers so aus dem Stockwerk lassen. Eigentlich hatte der Tag ganz normal angefangen. Sie haben zusammen gefrühstückt und dann geplannt was sie heute machen wollten. Doch das lief anders als erwartet.

Flashback

Die Avengers saßen gerade am Tisch und frühstücken. Die Stille wurde aber durch Natasha unterbrochen. "Was wollen wir heute den machen?". Alle Blicke lagen auf ihr. "Ihr wollt doch nicht ernsthaft den ganzen tag nur auf der faulenhaut legen oder?" half Wanda die anderen zu überzeugen. Doch diese schienen auch nicht überzeugt zu sein. Selbst Steve nicht. Plötzlich wurde Bucky an die Decke hochgezogen. Jedenfalls hing er dort. Sein Arm an der Decke. Der Rest hing runter. Bucky versuchte ihn zu befreien doch klappte es nicht. Steve half doch passierte immer noch nichts. Tony lag inzwischen schon lachend am Boden. Die Fahrstuhltür öffnete sich und ein breit grinsender Sam kam in die Küche. Lächelnd betrachtete er sein Werk. Wäre Bucky nicht an der Decke würde er sicher jetzt auf Sam losgehen. Dafür bekam er Butter ins Gesicht geworfen. Natasha die ihn abgeworfen hatte bekam von einem Löffel Katapult Marmelade in die Haare. Dieses gehörte Tony. Er bekam gerade aber einen Löffel gegen den Kopf. Und so fing alles an.

Gegenwart

Vision guckte gespannt auf den Fernseher. Es war wirklich das totale Chaos. Tony und Steve warfen sich mit Löffeln ab. Sam wurde weiter mit Butter beworben während er Magnete gegen Buckys arm warf. Dieser ging immernoch an der Decke. Peter lag gefesselt am Boden während Ameisen und Scott ihn verhöhnten. Und schon heimlich planten wie sie die Nahrungskette umstellen könnten damit Ameisen über Spinnen standen. Loki der zu  beusch war machte sich einen Spaß daraus Thor als Schlange zu erschrecken. Diese Schlange wurde von Clint mit Pfeil und Bogen angeschossen. Wanda hingegen machte sich einen Spaß daraus Thor mit ihren Kräften wie eine Ballerina tanzen zu lassen. Plötzlich öffnete sich die Fahrstuhltür und Fury kam in die Küche. Doch kaum waren er in der Küche bekam er einen Löffel gegen den Kopf und Butter auf seine Glatze. Sofort wurde es ganz still und jeder hörte auf. Schneller als jemand Sorry sagen konnte waren alle aus der Küche gerannt. Jeder hatte seinen eigenen Fluchtweg. Sam nahm seine Flügel vom Sofa und sprang aus dem Fenster. Clint machte es ihm gleich nur schoss er einen Pfeil und krachte in ein anderes Stockwerk. Tony rief schnell einen deiner Anzüge und flog zu der Konferenz die er eigentlich schwenzen wollte. Wanda ließ sich von dem aufgeschrickenen Vision abholen. Zusammen verschwand ne sie durch die nächste Wand. Thor rannte schnell auf den Balkon und rief Heimdall. Natasha hingegen rannte zum Fahrstuhl und verschwand. Steve rannte die Treppe runter. Scott war mit seinen Ameisen geflüchtet. Peter der sich befreit hatte schwang sich zum nächsten Gebäude. Jetzt war nur noch Bucky da der immernoch an der Decke voller Magnete ging. Fury wurde zu Loki. Dieser teleportierte sich erst ins obere Stockwerk und zerstörte den Magneten der Bucky an der Decke hielt. Man hörte Bucky auf dem Boden aufkommen. Loki teleportierte sich zurück und setzte sich gemütlich einen Kaffee weiter schlürfent wieder an den Tisch. Bucky setzte sich zu ihm und beide redeten als wäre nichts passiert. So wird man also ganz schnell die Avengers los.

'''Ende'''

Ein etwas kurzer One Shot aber ich hoffe er hat euch gefallen.

LG Nina.

Avengers PreferencesWo Geschichten leben. Entdecke jetzt