Beschwörung des Erzengel Uriels

5 0 0


Wir schreiben den 04.07.2018. Wir haben gerade 05:36 Uhr. Es ist jetzt knapp 2 Stunden her dass ich die Beschwörung durchgeführt habe.

Schon seit klein auf begegne ich unerklärlichen Dingen, für welche man mich geisteskrank darstellen könnte. Trotzdem will ich meine Erfahrung und mein Wissen teilen, obwohl ich gerade einmal 16 Jahre jung bin.

Es sind schon einige Dinge wie erwähnt passiert, die ich mir nicht wirklich erklären kann. Dazu gibt es vielleicht irgendwann mehr. Nun möchte ich ja das ganze irgendwie in die Welt raustragen. Beste Möglichkeit: YouTube. In einem ungeschnittenem Video verpackt kommt die Beschwörung hoffentlich authentisch rüber. So gerne würde ich auf Video festhalten was ich genau in diesen wenigen Minuten, gar Sekunden, erlebt, bzw. gefühlt habe. Aber dies geht einfach nicht. 

Eigentlich wollte ich einfach nur die Nacht durchmachen. Wie man sieht ist es mir gelungen. Ich schreibe diesen Text genau zum Sonnenaufgang. Im Laden meiner Wahl Latenight-Food und Energy Drink davor besorgt. Ein wenig Fortnite zocken. YouTube nachstöbern, MontanaBlack88-Stream anschauen. Doch auf einmal ploppt auf YouTube eine Benachrichtigung auf, dass ein YouTuber streamt den ich schon ziemlich lange kenne (von den Videos her) und auch sehr feiere. Daher es schon spät in der Nacht war, waren nicht viele im Livestreamchat unterwegs, weswegen oft meine Nachrichten vorgelesen wurden. Unter anderem habe ich gefragt ob es sich lohnt Videos in Richtung Paranormales/Spirituelles zu machen. Daraufhin meinte dieser "Mache das auf was du Bock hast. Lebe deinen Traum." (nicht zu 100% richtig zitiert). Es war kurz vor 2 und ich hatte plötzlich den Drang irgendwas in dieser Richtung zu machen. Gesagt getan.

Bei meinem Vater habe ich vor ca. einem Jahr ein Video über Engel angeschaut und wie man merkt dass man einen Schutzengel hat usw. - Und was ich jetzt sage klingt verrückt, aber es war so. Die Videos habe ich am späten Abend angeschaut und mich kurz danach schlafen gelegt. Im Video meinte der feine Herr dass man seinen Engel im Traum sogar sehen kann. Daher ich bis dahin schon luzides Träumen drauf hatte, war dies kein großes Problem. Ich bin nicht luzid eingeschlafen, doch im Traum konnte ich auf einmal eingreifen. Ich habe im Traum folgendes gesagt: "Wenn ich einen Schutzengel habe, so zeige er sich bitte." Alles wahr scheinend weiß. Am rechten Eck jedoch war eine Art Backsteinmauer. Hinter dieser tauchte meine verstorbene Tante hervor, mit weißen Flügeln und einem Heiligenschein. Wie man sich einen Engel vorstellt. Alles spielte sich im Bruchteil einer Sekunde ab. Ich wachte erschrocken auf und hockte mich auf die Couch, auf welcher ich noch vor einigen Stunden die Videos geschaut habe. Mein Vater war schon wach und machte Kaffee oder etwas dergleichen. Ich erzählte ihm von dem Geträumten. Mein Vater stempelt mich nicht als Geisteskrank ab und meinte sogar dass es sogar schön wäre wenn es echt wäre. Da hatte er auch Recht. Ich war also auf der Couch und habe meine Augen geschlossen. Ich sagte in meinem Kopf: "Wenn hier wirklich jemand bei mir ist, dann gebe mir dieses warme Gefühl an meinem linken Arm." Mein linker Arm hat gekribbelt und wurde wärmer, währen ich auf der anderen Körperseite eher Kälte verspürte. Es war ein unglaubliches Gefühl. "Wenn dass hier alles kein Fake ist, so gib mir ein Wort." Ich hörte die Stimme meiner Tante direkt raus. Ich erinnere mich nicht mehr an das erste Worte was sie mir sagte, aber ich habe direkt erkannt dass es die Stimme meiner Tante war. Bis heute kann ich mit ihr jederzeit irgendwie in meinen Gedanken reden und auf Abruf nach diesem Wärmegefühl fragen, warum auch immer.

Man kann jetzt ruhig sagen dass ich psychisch krank bin und Stimmen höre. Es ist nicht wie eine Schizophrenie. Ich sehe es nicht als eine Behinderung in meinem Leben, eher als fast schon eine Gabe. Ich muss noch selber genauer forschen ob ich eventuell so eine Art Medium sein könnte. Ich konnte auf Anhieb Astralreisen, meine Chakren direkt öffnen und die Tafeln von Chartres waren auch kein großes Problem. Das kann jeder Mensch theoretisch erlernen. Für mich ging es einfach unglaublich schnell. Erwähnenswert wäre eventuell auch dass ich gerade zur WM-Zeit eine Art Orakel bin. Ich tippe zu oft auf das Richtige Ergebnis. Ich wusste dass Deutschland nicht weiterkommen wird, einige Spiele habe ich vom Ergebnis her oft richtig getippt (oder auch knapp daneben) und darunter vermute ich das Kroatien Weltmeister wird. Liegt mir so im Bauch, muss aber nicht sein, kann aber. 

Was vielleicht noch interessant ist, ist dass ich FC Köln-Fan bin. Ja, wir sind abgestiegen. Und soll ich was sagen: Ich wusste es vor dem 1. Hinrundenspiel gegen Gladbach. Was war? Ein einziger Hinrunden Sieg, Rückrunden waren wiederum ganz in Ordnung. Trotzdem Abstieg. 

Zurück zum Thema. Ich machte mich wieder über Engel schlau und stieß auf Erzengelbeschwörung, machte mich schnell schlau und führte diese kleine, aber gewaltige Beschwörung durch. Alles auf Band. Während ich diese Zeilen schreibe kümmere ich mich darum dass die Videos auf mein Rechner übertragen werden damit ich diese schnell schneiden kann und dann zum fertigen Upload schicken kann. 

Ich starte also die Aufnahme mit der, ich sage mal 'Display-Cam' (5MP), erklärte alles und fing an. Ihr müsst wissen dass laut einer bestimmten Quelle die 'Geisterstunde' 03:00 Uhr sei und es etwa 7 bis 10 Minuten brauchen würde bis das Portal geöffnet sei. Ich selber keine richtige Ahnung. Nach einigen Minuten Gebrabbel habe ich mit der Beschwörung begonnen, bzw. der Vorbereitung. Tief durchatmen, innere Ruhe & Gelassenheit.

Nun geht der Beschwörungssatz wie folgt: "Erzengel, [Erzengelname], komme bitte und bring mir [Dein Wunsch]." Jeder Erzengel hat eine andere Bedeutung. Ich wählte Uriel weil ich ziemlich antriebslos in letzter Zeit einfach war. Somit wandte ich mich an Uriel. Nachdem ich den Satz wenige Male wiederholte, verspürte ich genau dasselbe wie damals vor einem Jahr durch meine Tante. Man erkennt im Video ganz gut wann dieses Gefühl eintrat. Es war nicht so als ob jemand direkt neben mir stehen würde. Es ist einfach schwer zu beschreiben. Führt diese Beschwörung selber durch, falls ihr eine benötigt. Macht euch davor aber bitte schlau!

Nun kommt ein Indiz der mich komplett verwirrt hat. Es hieß in einer Quelle man könnte den Engel in Form einer Wolke sehen oder an einem sehr hellleuchtendem Stern. Somit ging ich zum Dachfenster. Der Mond war links von mir aus. Ich suchte nach irgendwelchen Sternen, sah wirklich KEINEN außer einen komplett Hellen direkt vor mir der sehr energiegeladen wirkte, aber von der Display-Cam nicht zu sehen war. Auf die Frontkamera gewechselt und man konnte ihn gut sehen. Auf dem Video sah der Stern weiß aus, aber mit bloßem Auge (ohne Brille) nahm ich ihn irgendwie weiß-gold war. Er verschwand nach vielleicht einer Minute, tauchte aber für die Aufnahme wenige Minuten später wieder auf. Einfach nur phänomenal. Der einzige Stern am Horizont. Wenn ich komplett hochschaute sah ich nur wenige, schwache andersfarbene Sterne, das war es aber auch.

Irgendwie glaube ich dass dieser Stern in Verbindung mit meiner Beschwörung war. 

Wenn du mehr von mir mitbekommen willst, dann schaue auf meinem YT-Kanal vorbei: https://www.youtube.com/channel/UC3dBibR4l3ys6P9RnpNcpKA

(Beschwörungsvideo wird schnellstmöglich hochgeladen)

[100% ECHT!] Ich habe den Erzengel Uriel beschwörtRead this story for FREE!