Augenblicke

496 14 11

Es gibt Tage , wenn ich versuche mein Kopf ab zu schalten.
Wenn mein Geist versucht weg zu laufen und sich verstecken
Einer anderen Ort finden.

Es gibt Tage, wenn ich verzweifelt versuche meine Gedanken zu löschen , zu vergessen ,
Meine Träume,
Wünsche,
Eine Enttäuschung vergessen.

Es gibt Tage, wenn ich mir wünsche nur zu existieren
Nichts fühlen, nichts spüren.

Und genau in diese Tage wiederhole ich mir immer wieder:

Atme...und lass los.
Atme!
Steh auf!

Alles wird enden.
Alles!

Atme!

Flüstern der Nachts Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt