59. Bridesnight

10.9K 489 180

Lied: sorry, aber ich hab keins gefunden...

*****************

      Lin's P.o.V

Asher zieht mich sanft an der Hand in die noch dunkle Bar von Aiden und Jayden.

"Jungs?", ruft Ash einmal laut woraufhin wie aus dem Nichts die Lichter angehen und mir ein großes Grinsen auf die Lippen huscht.

Das passt so perfekt zu ihnen

Hoppla! Dieses Bild entspricht nicht unseren inhaltlichen Richtlinien. Um mit dem Veröffentlichen fortfahren zu können, entferne es bitte oder lade ein anderes Bild hoch.

Das passt so perfekt zu ihnen.

Beide tauchen hinter der Theke auf und Grinsen und stolz an. "Na, was sagt ihr? Wartet bis ihr meinen Lieblingsplatz sehr.", grinst Aiden und zeigt in eine Richtung und die Ecke.

", grinst Aiden und zeigt in eine Richtung und die Ecke

Hoppla! Dieses Bild entspricht nicht unseren inhaltlichen Richtlinien. Um mit dem Veröffentlichen fortfahren zu können, entferne es bitte oder lade ein anderes Bild hoch.

Ich wusste, dass sowas kommt. Die beiden haben ihre Ersparnisse ordentlich eingesetzt.

Asher hat automatisch seinen Geschäfts-Blick aufgesetzt und sieht sich genau um. Die Jungs sehen sich fast schon traurig an, als Ash glücklich grinst und ihnen ein Zwinkern schenkt.

"Dudes, ich bin stolz auf euch." Ich nicke zustimmend, ehe wir uns an die Theke setzen und Aiden zwei Gläser auf den Tresen stellt. "Da ihr die ersten seid, die das alles hier gesehen haben, bekommt ihr auch den ersten Drink.", schmunzelt Jay und stützt sich auf seiner Hand ab. Es ist wirklich unfassbar, was die aus dem Laden gemacht haben.

Wir beide lehnen das Angebot jedoch ab. "Bro, es ist elf Uhr am Morgen, außerdem muss ich noch in die Firma und Lin hat ein Treffen." Die Zwillinge sehen mich zeitgleich fragend an und ich spüre Ashers Hand auf meinem Oberschenkel, den er sanft streichelt. "Katy Ackles." Aiden lässt fast die Flasche in der Hand los, wobei Jay sich an seiner Spucke verschluckt.

"Baby ich gib dir meine Revolver." Asher sieht Aiden warnend an, woraufhin ich nur Lachen kann. "Jungs, ich weiß das ihr das nicht lässt...und naja, also ich unterstütze es nicht, aber ich finde es irgendwie nicht mehr so schlimm. Ich weiß warum ihr es tut und ihr habt eure Gründe."

Gott, so viele geschockte Blicke heute..

"Naja also um ehrlich zu sein ist keiner von uns, bis auf Ash, gezwungenermaßen mich, Jay und Jason ausgestiegen." Wissend nicke ich. "Zurück zum Thema, du gehst da nicht alleine hin.", sagt Jay ernst und zwar wirklich ernst. "Jay, ich will es aber. Ash muss heute zur Arbeit und ihr habt ebenfalls genug zu tun."

Fucking Complicated / Asher-FortsetzungLies diese Geschichte KOSTENLOS!