57. My Name is

10.1K 521 131

Lied: Daniel Caesar - Get you (ft. Kali Uchis)

******************

Lächelnd betreten Anna und ich den Laden, der mein Traumkleid besitzen soll.

Erst vor ein paar Tagen kümmerte Anna sich um einen Termin, damit alles so läuft wie es soll. Ich bin sehr froh, dass ich sie habe. "Ah da sind sie ja. Ihre Freundinnen sind bereits da und warten auf sie.", empfängt uns die Besitzerin des Brautmodengeschäftes höflich und deutet mit ihrer Hand in Richtung eines abgetrennten Raumes.

Total Froh sehe ich zu Vanessa, Isa, Andreea und Hailey, die mich grinsend ansehen. Ich bin unfassbar glücklich sie alle hier zu haben und bin mehr als Nervös.

"Gott Isa, du siehst so geil aus.", sage ich grinsend und schließe sie vorsichtig in meine Arme. Von dem Bauch ist mehr als genug zu sehen, dennoch kriegt sie es hin echt gut auszusehen.

Schmunzelnd dreht sie sich einmal im Kreis. Gott man sieht ihr an wie glücklich sie ist und wie sehr sie sich auf das Baby freut.

"Ich freu mich so dich endlich wieder zu sehen.", lächelt Hailey glücklich und drückt mir einen Schmatzer auf die Wange. Vani nimmt mich ebenfalls in ihre Arme und drückt mich dezent zu fest.

"Jetzt wird sie endlich erwachsen und heiratet diesen Spasten auch noch. Hätte man mir in der High School gesagt, dass der Asher Baker irgendwann eine feste Beziehung eingehen wird und dazu auch noch heiratet, also den hätte ich ja mal sowas von ausgelacht. Und sieh an, bis auf Chase und Kyle...und Jay sind alle recht erwachsen geworden."

Andreea sieht mich breit lächelnd an und schließt mich fest in eine Umarmung. "Mein Stinker wird heiraten, ich fasse es nicht.", haucht sie fast schon traurig.

Lachend nicke ich, als Anna mit einer Flasche Prosecco und Gläsern ankommt und jedem von uns, außer Isa natürlich, das Glas bis an den Rand füllt.

"Also Ladies, wollen wir mit der Anprobe beginnen?", fragt die Verkäuferin, die sich kurz darauf als Gigi herausstellt. Nickend exe ich den Inhalt des Glases herunter und folge ihr in die Umkleide. Sie hatte mir angeboten die Kleider im Voraus herauszusuchen, damit es selbst für mich eine Überraschung ist und ich war damit einverstanden.

Etwas nervös also gehe ich Gigi hinterher und folge ihr in die Umkleide, wo bereits mehrere Kleider hängen.

"Also ich muss ehrlich sein, es gibt da eins von dem ich denke, es ist genau für sie gemacht. Möchten sie das gleich zuerst anziehen oder sich erst die anderen ansehen?" Etwas überfordert zucke ich lächelnd mit den Schultern, woraufhin sie etwas lacht und nickt. "Ich hole es einfach, sie können sich schon mal ausziehen."

Sie verlässt die Kabine und ich binde mir erstmal meine Haare zu einem lockeren Dutt.

Du kannst das Lin. Es ist nur ein riesiger Schritt, den du zusammen mit Asher gehst. Der Person die du am meisten liebst und die du auch am meisten schätzt.

..nur eine Hochzeit.

Gott, ich kriege schon kalte Füße ohne das Kleid zu haben. Wir haben allerdings schon beschlossen, dass es in LA am Strand sein wird und es unser Tag wird.

Ich entledige mich also meiner Klamotten und stehe etwas zittrig auf meinen Beinen.

Gigi kommt zurück und mir fällt die Kinnlade runter. "Es ist einfach..unglaublich." Sie nickt bestätigend und hilft mir reinzuschlüpfen. Es fühlt sich unfassbar gut auf meiner Haut an und es passt einfach perfekt.

Fucking Complicated / Asher-FortsetzungLies diese Geschichte KOSTENLOS!