Caro + Shawn

2.4K 58 35

Heute war mal wieder so ein Tag wo ich keinen Bock auf nichts hatte. Ich lag in meinem Hochbett, schaute an die Decke und kuschelte mich in meine Bettdecke. "HEY, Caro! Wach auf!" Meine Freundin estella rüttelte an mir und ich setzte mich auf. "Was?" "Zieh dich an! Lara, Fiona und Emilia warten im Essenssaal auf uns!" Ich sprang aus meinem Bett und zog mir meine Schulkleidung an, die aus einer Bluse, einem karierten rock, einem blauen Blazer und einer Krawatte bestand. "Lass die kack Krawatte weg und komm!" Estella zog mich aus meinem Zimmer und wir rannten in den Essenssaal. Gerade noch rechtzeitig rutschten wir auf unsere Plätze als Frau Theobald sich erhob. "Meine Mädchen...ich habe euch etwas mitzuteilen...wir bekommen besuch...aus England!" Ich drehte mich zu estella und grinste sie an. "Besuch aus England!" Ich kicherte und estella nickte. "Besuch aus England...!" Flüsterte sie und gab mir ne Gettofaust. "Meinst du das sind Jungs?" Fragte ich In die Gruppe und alle schüttelten den Kopf. "Als wenn! Wir sind ne reine Mädchen Schule, was männliches kommt hier nicht rein!" Fiona stocherte in ihrem essen und sah etwas traurig aus. Sie war noch nie verliebt gewesen, im Gegensatz zu uns. Vielleicht lag das auch daran das sie die Schule seit der 1 klasse besucht, wir erst seit der 7. wir schauten gespannt zurück zu der Rektorin und sie lächelte. "Na dann Mädchen. Seit auf eure Austauschstudenten gespannt!" Sie setzte sich und es öffnete sich die Tür. "Ach du scheiße...!" Flüsterte Fiona und lies ihren Löffel fallen. Meine Grün-braunen Augen weiteten sich und ich strich mir mein dunkelbraunes Haar aus dem Gesicht. "WTF...!" Estella schluckte und ich umgriff meinen Rosa Engelanhänger an meiner Kette fester. 25 extrem heiße Typen betraten mit einer Tasche über der Schulter den Raum, alle in dunkelblauem kordblazer und beige farbender Hose. Dazu trugen sie weiße Polohemden, weiße Kniestrümpfe und braune Lederschuhe. Hockey Schläger hatten sie locker in der Hand und einer von ihnen balancierte einen Ball auf seinem Schläger. "Ich trete dem hockey Team bei...!" Flüsterte ich und Lara lachte. "Willkommen im Team Caro!" Lara, Emilia und Fiona spielten im Hockey Team und ich sah ihnen an das sie innerlich Freudensprünge machten. Verflixt warum hatte ich kein hockey gewählt? Ich ärgerte mich innerlich, doch wurde angetippt. "Ist hier bei den Ladies noch Platz für 5 Jungen?" Ich drehte mich herum, denn der englische Akzent war zu süß. "E-e-eh ja klar...ihr sprecht deutsch?" Ich schaute dem jungen in die braunen Augen und er nickte. "Yeah, sure!" Er setzte sich und ich lächelte wie ein idiot. Er war Mega süß. "Ich bin Shawn, und du?" Ich wurde rot und grinste wieder wie ein idiot. Sein Akzent war zuckersüß. "Caro!" "Hey Caro, Nice to Meet you!" Er sagte meinen Namen so wunderschön britisch. "Und wie ihr wisst Mädchen, haben wir ja wochenlang hat dafür trainiert das wir das Stück Romeo und Julia auf die Bühne bringen...und aus lauter Freude hat die Gruppe aus London ebenfalls das Stück einstudiert...!" Ich erstarrte. Ich hatte in diesem Theater die Hauptrolle, die Julia. "Und was für eine Rolle hast du?" Fragte mich Shawn und ich wurde rot. "Julia!" "Oh Nice! I'm Romeo!" Er strahlte über beide Wangen und estella kicherte. "das wird ne Hamma Fette liebe!" Lachte sie und ich pickte in meinen Erbsen rum. Nach dem essen folgte ich meinen 3 hockey Freundinnen zum Hockey Feld, heute war ihr erstes Training mit den austauschschülern. Estella und ich setzten uns auf die vorgesehene Ersatzbank und feuerten die Mädels an. Ich sah Shawn übers Feld rasen, hinter dem Ball her, meine Freundinnen dicht hinterher. Als Shawn ein Tor machte drehte er sich in meine Richtung und jubelte. Ich sprang auf und klatschte in die Hände. "Super Shawn!" Alle schauten mich an und Shawn grinste. Ich setzte mich wieder und meine Freundinnen kamen auf mich zu. "Was war das denn jetzt bitte?" Lachte Fiona und ich zuckte mit den Schultern. "Ich feure ihn an!" Estella stupste mich an und kicherte. "Julia ist in Romeo verliebt!" "Gar nicht!" Ich stand auf und stampfte Richtung Internat. Die haben sie doch nicht mehr alle! Ich grummelte mich in mein Zimmer und schaute an die Decke. Was denken die. Ich verlieb mich nicht so schnell. Ich zog mir meine decke über den Kopf und kuschelte mich auf mein Kissen. Shawns Augen gingen mir nicht mehr aus dem Kopf. Er romeo, ich Julia...das ist schon richtig süß. Trotzdem konnte ich mich nicht in ihn verlieben, er kam aus England, würde bald wieder abreisen. Danach würde ich ihn nie wieder sehen. Verdammt Caro!! Hör auf an ihn zu denken. "Caro?" Estella war an mein Bett geklettert und schaute über den Bettrand. "Das mit eben tut mir leid...wir wollten nicht lachen und dich ärgern!" "Ist ok!" Estella krabbelte zu mir ins Bett und griff an ihr Handgelenk. "Hier!" sie Striff mir ein buntes perlenarmband mit einem peace dran übers Handgelenk. "Versprich mir das niemand uns beide trennt!" "Ich verspreche es!" Ich lächelte estella an und sie schaute zur Decke. "Weist du...da gibt es einen jungen in der Gruppe der heißt Cam und...!" Ich lächelte und estella nahm meine Hand. "Mich hast genauso erwischt wie dich!" Ich lachte und estella zuckte mit den Schultern. "Madame Bertoux wartet auf uns...sie möchte proben!" Estella setzte sich auf und sprang vom Bett. Ich folgte ihr hinunter in den Tanzsaal wo die anderen Mädchen schon ihre Barock Kleider trugen. "Wir sehen ganz schön kacke aus!" Lachte Emilia und ich nickte. "Oh da iste meine Jschulia!" Mme Bertoux kam auf mich zu und schob mich in die Mitte. "Na kommt meine Vögelschen isch zeige eusch die schritt-e!" Mme Bertoux begann zu tanzen und wir mussten lachen. "Und jetze los! Wir müssen t-anzen!" Wir begannen unsere Schritte zu machen und bemerkten nicht das die Jungs den Raum betreten hatten. "Oh meine romeooooo!" Mme Bertouxs Französischer Akzent lies mich aufschrecken und ich stoppte meine Schritte. Shawn stand vor mir in einer alten Barock uniform und lächelte mich an. Sein Federhut rutschte ihm leicht ins Gesicht und brachte ihn zum niesen. "Gesundheit!" grinste ich und Shawn nickte. "Thank you!" "Los meine Vögelschen! Tanzt wie im alten mittel-alteer!" Shawn nahm meine Hand und wir tanzten unsere Schritte. "You're sweet my Julia!" Ich wurde rot und schaute auf den Boden. "D-danke!" Shawn wirbelte mich herum und landete mit mir in der klassischen alten mittelalter kussPose. "Romeo noooon!" Mme Bertoux rüttelte an shawns Arm und er drückte mir einen Zettel in die Hand. Er zwinkerte und hob mich wieder hoch. "Isch mag es das du hast so viel elane aber trotzdem musste du disch halten in zaume ok?" Shawn nickte und ich hielt den Zettel in meinen Händen. "Madame Bertoux, darf ich mal auf die Toilette!" "Mais oui meine süße!" Ich lief nach draußen und setzte mich auf die Treppe. Ich klappte das Zettelchen auf und sah einen krüppeligen Text.

Magcon Imagines {CLOSED}Lies diese Geschichte KOSTENLOS!