•Kapitel 1•

290 17 10

~In my Blood~

Ariana

Bevor ihr jetzt denkt ich werde von den Schönen & warmen Sonnenstrahlen geweckt die durch mein Fenster scheinen... Falsch gedacht, denn ich werde von meinem unglaublich nervigen Wecker geweckt. Bevor er allerdings nochmal ein winziges Geräusch von sich geben kann, macht er schon Bekanntschaft mit meiner gegenüberliegenden Wand.

Das wäre dann der 4 diesem Monat.

Was ist so euer erster Gedanke wenn ihr aufwacht? Also ihr habt bestimmt einen besseren als meinen, der darum handelt wie viele Wecker ich in diesem Monat schon kaputt gemacht habe.

Ich bin aufgarkeinen Fall ein morgenmensch! Aber ich glaub das habt ihr jetzt selbst auch schon mitbekommen.
"Ariana aufstehen oder du machst Bekanntschaft mit dem Wasser!" Darf ich vorstellen einer meiner Brüder, der Stimme zu folge Caleb mein kleiner Bruder. "Jaja ich komme!" Daher dass ich keine Bekanntschaft mit kalten Wasser machen will, springe ich schon förmlich aus meinem Bett und gehe in mein Bad. Richtig gelesen mein Bad. Ich mein wir sind zu 7! Und ich glaub niemand da draußen würde gerne ein Bad mit 5 Männern teilen.

Nachdem ich mich gewaschen und dezent geschminkt habe kommen wir nun zu meinem größten Problem... Klamotten. Wer von uns Mädchen kennt es denn nicht, wir haben relativ viele Klamotten, finde die Sachen aber nicht passend genug um sie anzuziehen. Naja letztendlich Entscheid ich mich für eine Blaue Jeans mit jeweils einem Loch am Knie und dazu ein graues bachfreies top.

Wie ihr euch denken könnt wir haben momentan hoch Sommer und bei uns sind es bis zu 30-40 C. Kleiner Tipp ich wohne in der West-Küste der Vereinigten Staaten... Arizona um genauer zu sein in Phoenix.

Unten angekommen werde ich natürlich sofort von meinen liebenswerten Brüdern empfangen, also das hätte ich gerne eigentlich werde ich so empfangen.

"Ach du hast es auch mal geschafft herunter zu kommen" Mein nächster Bruder Liam und einer der Zwillinge der andere Zwilling heißt übrigens Kilian, mein vierter und somit letzter Bruder heißt Dilan, er ist der älteste von uns fünf.

"Tut mir leid das ich ein Mädchen bin, Frauen brauchen nunmal länger im Bad und bei der Klamotten auswahl! Und außerdem bin ich kein Morgenmensch, und das wisst ihr ganz genau." Nach dieser Predigt schnappte ich erstmal nach Luft, schau meine Brüder nochmal mit einem bösen Blick an, und gehen dann in die Richtung meiner Eltern die ich jeweils mit einer Umarmung begrüße.

Nach ungefähr 10 Minuten in denen ich mir so ein Weizen Brötchen aufgebacken habe (die Dinger sind echt unglaublich!) Und Frischkäse sowie Gurken darauf getan habe, geh ich zum Esstisch und genieße dieses Himmlische Brötchen.

"Ari kommst du, wir wollen fahren" mein kleiner Bruder Caleb. Er ist eher etwas ruhiger, was allerdings auch daran liegen könnte das er erst 14 Jahre ist. "Jup ich zieh noch schnell meine Schuhe an und komm dann nach." Gesagt getan keine 8 minuten später stehe ich dann neben meinem Absoluten Lieblings Auto darf ich vorstellen den Audi R8. Ich vergötter dieses Auto Einfach. Wir selbst besitzen noch einen BMW 7 Series in grau, einen Mercedes Benz in weiß, einen Audi s Q7 und noch 2 Motorräder. Meine Eltern besitzen einfach Autofirmen und bekommen von vielen Herstellern auch Autos zum "Testen" die wir im Anschluss auch behalten dürfen, aber wir zahlen auf jedes Auto ungefähr 2500 drauf also meine Geschwister und ich.

An der Schule angekommen schauen uns wie immer alle an. So langsam nervt es echt, ich mein wir kommen fast jeden tag hier her gefahren und immer und immer wieder werden wir angestarrt als ob wir vom Mars kommen würden.

Wie jeden Tag stellen sich meine Brüder neben mich und "begleiten" mich, Find ich eigentlich ganz süß aber es nervt auch. Die 4 volltrodel machen das zum wie sie immer sagen "Schutz" kein junge und wirklich kein junge darf ich auch nur falsch anschauen dann gibt's hier schon die größte Prügelei.

-------------------------------------------------
Um ehrlich zu sein weiß ich echt nicht was ich hier gerade schreiben soll Haha. Naja wie ihr schon gemerkt habt meine 3 Geschichte... Naja wie sagt man so schön aller guten Dinge sind 3? Ich hoffe es zumindestens. Würde mich über feedback freuen.

Bye🙏❤ & Vote nicht vergessen💗

Ariana #JulyAward2019Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt