*Psst* Notice anything different? 👀 Find out more about Wattpad's new look!

Learn More

Kapitel 26-"Kerem"

33.9K 945 91

Am Morgen wachte ich mal wieder spät auf.Im Bad machte ich mich fertig und ging in die Küche.Dort aß ich alleine,da keiner zuhause war.Als ich fertig war,guckte ich Fehrnsehr.Dort lief nichts anständiges.Also ging ich auf mein Zimmer und räumte dort auf.Staubsaugen,Spiegel putzen und mein Schrank musste ich machen.Während ich aufräumte,rief ich Anne an.

Ich:"Anne wo bist du?"

Anne:"Bin bei Sümeyye warum?Ist etwas passiert."

Ich:"Nein nein."

Anne:"Wenn was ist ruf an."

Ich:"Tamam"und legte auf.

Was soll ich tun?Mir ist soo langweilig.

Ich ging wieder in das Wohnzimmer und spielte Playstation,bis Anne kam.

Anne:"Jasmin hast du hunger?"

Ich:"Jaa warum?"

Sie kam in das Wohnzimmer und übergab mir einen Döner mit einer Cola-Dose.

Anne:"Hier."

Ich:"Danke,bist die Beste."und gab ihr einen Kuss auf die Wange.

Während ich aß,guckte ich Fernsehr.

Ich:"Elhamdullilah"sagte ich,als ich satt war.

Tat das gut,Döner konnte ich immer essen,egal wann,selbst wenn ich krank bin.

Ich ging auf mein Zimmer und guckte mir die Bilder an,die mir Pinar gesendet hat.Da war eins,wo sie mich und Cihan heimlich fotografierte hatte,als wir miteinander lachten.Ich stellte das als mein Hintergrund ein,warum,weiss ich nicht.

Hoffen wir mal,dass meine Abis das nicht sehen.

Ich nahm mir den Laptop und guckte mir einen Indischen Film an.

Ich guckte auf die Uhr und merkte,dass wir 19:42 Uhr hatten.Müde war ich nicht und die Langeweile war immer noch da.

Ich ging runter in die Küche und trank etwas.Im Wohnzimmer begrüßte ich Baba mit einem Kuss auf die Wange.

Baba:"Hab dich vermisst Kizim."

Ich:"Ich dich auch Baba"und kuschelte mich an seine Brust.

Baba ist der wichtigste Mann in meinem Leben.Er ist der erste Mann,der mich geliebt hat.

Amir Abi und Mohamed Abi sind genauso wichtig,sie beschützen sich mich und tun alles für mich,Brüder halt.

Ich:"Baba?"

Baba:"Efendim?"

Ich:"Wie hast du geschafft,das Mohamed Abi putzt?"

Baba:"Hahah also ich habe ihm gesagt wenn er nicht putzt,kassiere ich das Handy ein,wie die Playstation und er darf sie nicht mit Freunden treffen.Als ich das sagte,war er so schnell,wie noch nie."

Ich:"Hahah kann ich mir vorstellen."

Amir Abi kam in das Wohnzimmer rein und setzte sich neben mich.

A.Abi:"Wie geht es dir Prinzessin?"

Ich:"Scheiße, ich bin vor Langeweile fast gestorben."sagte ich.

A.Abi:"Warum hast du dich nicht mit Freunde getroffen?"

Ich:"Weiß  nicht."

A.Abi:"Deli"kam es von ihm lachend(Idiot)

Ich:"Sensin"(Selber)

Wir alberten noch bisschen rum,bis er duschen gehen wollte.Ich ging in mein Zimmer und checkte mal wieder "WhatsApp" ab.Komisch,eine Nummer hat mich angeschrieben,die ich nicht gespeichert habe.

+4915256950708:"Hey,wie geht es dir ? "

Wer ist das?Woher hat die Person meine Nummer?

Ich:"Wer bist du?"

+4915256950708:"Kerem"

Ich:"Ja schön,kenne keinen,der Kerem heißt,also woher hast du meine Nummer?"

Wer hat dem meine Nummer gegeben?Boah,wenn ich das erfahre,wird die Person sehen.

Die Person,die mich angeschrieben hat,hatte kein Profilbild,boah was für eine Meme.Mich anschreiben,aber kein Profilbild haben.

Die Person lies sich beim antworten Zeit,was mich noch mehr aufregte,aber auch nervös machte.

Ich:"Antworte doch."

+4915256950708:"Ja, man kennt sich nicht , jedoch kann man sich kennlernen,ist ja nicht schlimmes.Hab deine Nummer von einen Freund Jasminchen."

Jetzt weiss ich,wer er ist.Es gibt nur einen,der mich Jasminchen nennt und das ist Cihan.

Ich:"Ja können wir machen."schrieb ich extra.

Ich wollte das "Spiel" weiterspielen.

Ich speicherte ihn unter "Arschloch♡" ein.

Warum das Herz? Das wusste ich selber nicht.

Arschloch:"Woher der Sinneswandel?"

Ich:"Weiss nicht,mein Gefühl,sagte das."

Arschloch:"Nadann kann ich mich ja glücklich schätzen."

Ich:"Ja finde ich auch.Du kannst meine Abis fragen,wie sie es finden,dass du mit deren jüngere Schwester schreibst.Die werden begeistert sein und dich gerne kennenlernen."

Arsch:"Du hast ältere Brüder?Dann war es schön,dich kenngelernt zu haben Jasminchen."

Ich:"Find ich auch Cihan du Arschloch."

Arschloch:"Hahahah woher weißt du,dass ich es bin?"

Ich:"Keiner nennt mich Jasminchen,außer dir,also war es ja nicht so schwer."

Arschloch:"Achso.Und was machst du,wie geht es dir?"

Ich:"Mir gehts gut und dir?Aber ich sterbe vor langeweile."

Arschloch:"Ich kenne diese und mir geht es auch gut danke."

Ich:"Aber jetzt mal ehrlich,woher hast du meine Nummer?"

Arschloch:"Pinar,wer sonst?Oder hast du sie noch jemanden anderes gegeben?"

Ich:"Nein,wem denn auch? "

Arschloch:"Weiss nicht.Mir hast du sie ja nicht gegeben."

Ich:"Du hast nicht gefragt"

Arschloch:"Hexe"

Ich:"Das sind Fakten.Hättest du mich gefragt,hätte ich sie dir gegeben,aber das hast du ja nicht getan nh."

Arschloch:"Oke ich hab es gecheckt Jasminchen.Und hast du noch was von Serkan gehört?"

Ich:"Nein,aber bald ist wieder Schule und ich sitze neben dem."

Arschloch:"Shit.Du weisst,du kannst mir alles erzählen kannst."

Ich:"Ich weiss und das weiss ich zu schätzen Arschloch.Wie geht es Teyze und Pinar?"

Arschloch:"Freut mich.Denen geht es gut,die sind mal wieder shoppen."sagte er und schickte ein genervtes Smily.

Ich:"Man kann nie genug shoppen ja.Wenn die zuhuse sind,wünsch ihnen schöne Grüße von mir."

Arschloch:"Ihr Mädchen übertreibt es mit dem shoppen und werde ich machen."

Ich:"Jaja wenn du meinst."

Arschloch:"Terbiysiz."(Unverschämte)

Ich:"Tzzz du bist einer."

Ich hörte,wie mich Mohamer Abi in sein Zimmer rief.

Ich:"Hade Arschloch muss los.Wir hören uns die Tage."

Arschloch:"Tamam.Pass auf dich auf und grüß Teyze von mir."

Ich legte mein Handy weg und ging in Abi's Zimmer.

Ihr braucht einen neuen WhatsApp Status?Dann guckt bei mir vorbei,würd mich freuen :)

Der Junge von ASKLies diese Geschichte KOSTENLOS!