"Laura? Laura mach auf! Ich bins Brent! Bitte mach auf süße! Wir können über alles reden!" Ich schlurfte zur Tür und öffnete Brent die Tür. Er schloss mich sofort in seine arme und ich begann zu weinen. "Hey süße was ist los?" "Brent alles ist so schlimm!" "Was ist denn los?" "Alle hassen mich!" "Wieso?" "Meine Freunde lassen mich im stich, mein Freund hat mich betrogen und meine Noten sind absolut am Tiefpunkt! Ich kann nicht mehr!" Brent strich mir durch die braunen Haare und küsste mich auf den Scheitel. "Ich bin doch da Laura! Ich bin immer für dich da!" Er nahm mich feste in den Arm und wir legten uns zusammen auf mein Bett. Er nahm meine lila kuscheldecke und wickelte mich ein. "Laura die Welt it's wieder in Ordnung! Schau mal, die Noten...daran können wir was ändern! Ich helfe dir! In den Problemfächern könnte ich dir Nachhilfe geben und dann wird das ruckzuck wieder besser!" Sie nickte still und ich küsste ihre Schläfe. "Deine Freunde bekommen sich wieder ein! Ich bin ja auch nicht sauer! Warum sind die überhaupt sauer?" "Lea hatte Geburtstag und ich hatte keine zeit! Da ist Lea ausgerastet und hasst mich nun!" Brent schaute mich an und nahm meine hand. "Ach wegen so einer Kleinigkeit? Die sollen sich nicht so anstellen! Jeder hat mal keine zeit! Und dieses arschloch von ex Freund brauchst du nicht! Du bist so ein schönes Mädchen! Deine braunen Augen haben den schönsten Glanz den ich je gesehen habe aber nun sind sie trist und matt! Nur wegen dem blöden arschloch? Lass dich nicht runterziehen! Andere Leute lieben dich so wie du bist...Leute wie ich!" Flüsterte er und ich schaute ihn von der Seite her an. "Was hast du gesagt?" "Laura du brauchst diese Leute nicht! Die haben sowas tolles wie dich nicht verdient! Die wissen gar nicht dich zu schätzen! Du bist so wundervoll und hübsch und ich liebe dich! Von ganzen Herzen! Genauso wie du bist! Egal wie schlecht deine scheiß Noten sind! Egal wieviele du Freunde du hast! Alles scheiß egal! Ich möchte für dich da sein! 24 stunden 7 Tage die Woche! Weil ich dich liebe süße! Nur dich!" Tränen liefen mir über die wange. Er war so süß. "Ich liebe dich auch brent!" Ich küsste seine zuckersüßen Lippen und lächelte. Er war so Super süß. Und er war wirklich immer für mich da. 24 stunden, 7 Tage die woche, 365 Tage im Jahr, mein ganzes Leben lang.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hey Laura :) hoffe dir gefällt es ;) hab mir mühe gegeben :)

Kurze Werbung: Checkt mein Buch Summer paradise aus! Magcon FF mit vielen Lesern zusammen :)

Ich denke ich werde Iwann nochmal so einen Ausruf für ein Buch starten :) war verdammt lustig und macht mir Spaß Menschen glücklich zu machen :)

Magcon Imagines {CLOSED}Lies diese Geschichte KOSTENLOS!