Ich schob Roman wieder weg.

Ich: Komm erstmal zu den anderen, sonst wundern sie sich noch wo wir bleiben :D

Roman: Die feiern doch eh schon, aber ich will jetzt auch nach unten :D

Also gingen wir runter und mein Herz spiegelte schon die lautstarke Musik wieder die im Wohnzimmer gespielt wurde. Ach war das schön so viele Menschen zu sehen, dass sie nur für mich gekommen sind.  Und dann kam ich ins Wohnzimmer. An der Hand Roman. Und alle guckten plötzlich zu mir und die Musik war aus.

Junge: Wow. *-*

Mädchen: Sie ist so hübsch *-*

Heiko: Wo bleibt denn jetzt die Musik oder wollt ihr heute Abend nur Stella anhimmeln? :D

Da ertönte die Musik weiter und alle Jungs die hier sind wollten mit mir tanzen und Roman wurde von mir weggedrängt. Aber egal, jetzt heißt es erstmal Spaß haben und heute Nacht Roman suchen! :D

-8 Stunden später-

Altah, meine Füße brennen und ich kann auch nicht mehr gerade aus laufen. Roman sehe ich nirgendswo und ich brauch ihn doch. D: Doch da griff mich jemand von hinten und schliff mich nach oben ins Schlafzimmer von Roman und mir. Sammy liegt gesund und munter vor der Badezimmertür.Und der Typ legte mich sanft auf Bett und küsste mich und legte sich auf mich. So weich waren seine Lippen. So konnte nur 1ner küssen Roman <3

Aber trotzdem war ich mir nicht sicher ob er es auch wirklich war, weil ich zu betrunken war. Aber ich lasse es einfach mal zu.. :/

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!