Part XXXI

45 3 1

Ich kann nicht beschreiben, wie sehr es Wehtut. Es wird niemand verstehen, ich selbst verstehe es kaum. Wie man sich in so kurzer Zeit so an einen Menschen binden kann, das nur er einen glücklich machen kann. Das man morgens, mittags, abends, nachts und die Zeit dazwischen nur an ihn denkt. Aber er denkt nicht an dich. Er ist online und schreibt dir nicht. Man hofft immer und immer wieder, dass es vielleicht einen guten Grund dafür gibt.. aber vielleicht lügt man sich auch nur selber an. Vielleicht will er mich einfach nicht.

Zitate und SprücheLies diese Geschichte KOSTENLOS!