Weg!?

6.9K 394 1

POV: Kim

"Wie weg!?"fragte ich geschockt und starrte Ardy an. "Er hat sich ein paar Sachen geschnappt und meinte er, dass er hier weg muss!"sagter er verzweifelt. "Wo könnte er sein!?"fragte ich hektisch. "Ich denke mal zum Bahnhof."meinte er und ich rannte los. Ich lief so schnell wie möglich zum Kölner Hauptbahnhof. Dort versuchte ich aus der Menschen Menge Taddl zu finden. Er kann doch nicht einfach weg fahren! Einfach alles zurück lassen! Seine Fans werden enttäuscht sein und seine ganzen Freunde! Nach einer Zeit verließ ich traurig das Gebäude und setzte mich auf die Treppe vor dem Kölner Dom. Ich vergrub mein Gesicht in die Hände. Plötzlich spürte ich wie sich jemand neben mich setzte und seine Hand auf meine Schulter legte. Ich schaute hoch und sah in Ardys traurigen Augen. Ich umarmte ihn einfach und er erwiderte die Umarmung. Wir saßen so eine weile und gingen dann ohne ein Wort zu sagen ins YouTuber Haus. Ich ging sofort in Taddls Zimmer und kuschelte mich in sein Bett. Es roch so gut! Es roch nach Taddl! Ich schloss meine Augen und genoss den Geruch, bis ich einschlief.

Ich wurde durch ein Klopfen aus dem Schlaf gerissen. Ardy kam mit einem Teller ins Zimmer. "Möchtest du Pizza essen?"fragte er und setzte sich mit den Teller auf die Bettkante. Ich setzte mich aufrecht hin und wir aßen zusammen die Pizza. Am Abend kam dann noch Dner, Felix und izzi zu besuch. Das interessierte mich aber nicht, da ich nicht aus Taddls Bett kommen wollte. Also schlief ich einfach weiter.

- - - - - - - - - - - - - - -
Naa ihr Nudeln!
Ich hoffe es hat euch gefallen! :D
Am 01.06.2014 kommt das erste Video auf meinen YouTube Kanal: Quite Lazy
Ich werde den Link bei Twitter posten! :D
Ungeheuren schönen Tag wünsche ich euch noch! ♥
Instagram: @helloiamninaa  Twitter: @helloiamninaa

YouTube : Quite Lazy

YouTuber Haus | Taddl Fan Fiction | helloiamninaaLies diese Geschichte KOSTENLOS!