"Mr Horan und Mr Tomlinson, wären Sie wohl so gütig mir Ihre Aufmerksamkeit zu schenken und sich auf den Unterricht zu konzentrieren?" fragte Mr Brown uns genervt. "Müssen wir??" fragte Niall und grinste ihn frech an. "Wenn ihr nicht zum Direktor wollt, müsst ihr." Ich lachte. "Ach kommen Sie schon, der kennt uns mittlerweile schon so gut als wären wir seine Söhne"  Mr Brown schüttelte seinen Kopf und drehte sich wieder zur Tafel. "Achtung, jetzt kommts" flüsterte Niall. Er kroch unauffällig unter den Tisch und setzte sich hinter Mary. Ich wartete keine zwei Sekunden als ich plötzlich Furzgeräusche aus Marys Richtung wahrnahm. Niall kroch schnell zurück zu seinem Platz und Mary wurde rot wie eine Tomate. Ich musste so heftig lachen, dass ich von Stuhl fiel. Als ich mich wieder gefangen hatte, stand Mr Brown vor unserem Tisch. Er sagte nichts, er zeigte nur auf die Tür. "Wir kriegen frei??" fragte Niall lachend. "Mary, begleiten Sie die Herrschaften bitte zum Direktor" sagte Mr Brown jetzt. "Mist, doch nicht frei..." murmelte mein bester Freund grinsend. Wir standen auf und folgten Mary zum Direktor. Sie sagt auf dem ganzen Weg nichts, erst als wir vor der Tür standen meinte sie böse: "Hoffentlich kriegt ihr diesmal eine richtig fette Strafe" Niall lachte laut und küsste Mary auf die Wange, worauf sie erschrocken zurückwich. "Klar Liebes"

Wütend sah sie Niall an und drehte sich um. Wir klopften an die Tür des Büros und hörten ein 'Herrein'. Als wir eintraten, seuftze Mr Hudson. "Ich habe schon gewartet" meinte er mit einem Kopfschütteln. Ich kicherte und auch Niall konnte sich ein Lachen nicht verkneifen. "Also?" fragte der alte Mann vor uns. "Ich schätze wir haben den Unterricht von Mr Brown gestört" grinste ich. "Ich denke, es waren eher Marys Blähungen..." lachte Niall. Mr Hudson sah uns verwirrt an. Aber plötzlich wurde er ernst. "Jungs, so geht das nicht weiter" er sah uns an "ihr habt zu viele Klassenbucheinträge, eure Eltern haben wir auch schon verständigt..Warum könnt ihr es nicht lassen?"

"Ich schätze, es macht einfach soo unglaublich viel Spaß" sagte Niall und sah ihn an. "Der Spaß hört aber irgendwann auf" meinte Hudson "es tut mir Leid, aber ihr werdet der Schule verwiesen." Mit diesen Worten drückte er uns die Verweise in die Hand und ließ uns alleine. "Was zum....?" fing ich an. "Das kann er nicht bringen, Alter!!" schrie Niall aufgebracht. "Ich kann nicht mitten im Jahr Schule wechseln!!! Fuck Mann!" er schlug mit der Faust auf den Tisch des Direktors. Ich stand auf und zog Niall mit mir raus.

Er hatte Recht. Wir konnten nicht einfach mitten im Jahr auf eine neue Schule!

Fuck u betta *Larry Stylinson*  (AU)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!