Nash + Gina

2.4K 41 2

Ich holte Anlauf und machte einen Überschlag ins Schwimmbecken. Ich war mit meinen Freunden ins Freibad gefahren und um ehrlich zu sein, zu meinem Glück. Der neue Bademeister war wirklich süß. Er hatte braunes haar und blaue Augen, aber stahlblau. Ich hatte zum Glück meinen Türkisen Fransen Bikini angezogen, den den Barbara Palvin auch hat (hat sie einen?). Meine hellbraunen Haare hatte ich zu einem asi Dutt gebunden und meine grünen Augen lediglich mit wimperntusche betont. Ich lächelte den Bademeister an vor meinem Überschlag und er grinste. Ich tat das absichtlich, damit er aufmerksam auf mich wird. Ich war nicht schüchtern, das kann man sagen. Ich holte Anlauf und klatschte nach dem Überschlag und Wasser. Der Bademeister kam herüber und kniete sich ans Becken. "Was sollte das denn junge Dame?" "Was?" Lächelte ich unschuldig und er grinste. "Du weißt was ich meine und du hast mich genau gesehen!" Grinste er und ich klimperte mit meinen Wimpern. "Hat es dir nicht gefallen?" "Doch doch, das habe ich nicht gesagt! Aber du kennst die Regeln junge Dame!" Ich nickte unschuldig und er grinste. "Wie kann ich das wieder gut machen?" "Nun jaa...!" Schmunzelte er und ich kicherte. "Wie heißt du denn überhaupt?" "Gina! Und du?" "Nash!" Ich kicherte und er zog mich aus dem Becken. "Und was wird deine Bestrafung sein?" "Ich weiß es nicht!" Ich grinste und Nash nahm meine Hand. "Na komm ich lad dich auf ein Eis ein und als Bestrafung musst du mit mir zeit verbringen!" Ich lachte los und folgte Nash zu Eisdiele. Er kaufte mir ein Eis und wir setzten und. "Dann erzähl mal was über dich!" Grinste er und ich begann zu erzählen. "Kennst du Barbara Palvin?" "Mhmm...!" Er nickte und ich grinste. "Sie ist mein absolutes Vorbild!" Er grinste und nickte. "Du bist aber viel schöner!" Ich wurde rot und Nash grinste. "Das toughe mädchen hat ne schüchterne Seite hm?" Ich grinste und nickte schüchtern. "Soso...habe ich dich geknackt hm?" Er kam mir immer näher und ich bekam eine Gänsehaut Obwohl es 30 grad waren. Er legte seine Hand an meine wange und strich einen Wassertropfen weg. Ich lächelte und Nash küsste mich sanft. Wow. Mein Bauch kribbelte. "Bist du öfter hier im Freibad?" "Ich denke ab jetzt schon!" Lächelte ich und küsste ihn wieder. "Habe ja einen hotten Grund dafür!" Lächelte ich und Nash nickte. "Ich denke ich werde ab jetzt jeden Tag Schicht schieben!" Grinste er und ich wurde rot. Ich hoffte es denn er war ein Traummann.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dein Imagine Gina :) ich hoffe du magst es und es entspricht deinen wünschen...LG xx

Magcon Imagines {CLOSED}Lies diese Geschichte KOSTENLOS!