Ich wachte in Romans Armen auf und in meinen Armen lagen Heiko und Marc, die sich total in meinen Armen eingekuschelt haben *-* Und Romans Kopf ist richtig zur Seite gefallen und ich kann natürlich nicht bewegen ohne sie aufzuwecken und so diese gemütliche Atmosphäre zu zerstören. -,- :D

Trotzdem sprang ich auf und riss dabei Marc und Heiko hoch und Roman, der gerade aufgewacht war, sprang mir sofort auf den Rücken und hielt sich fest. Marc konnte sich noch abfangen und fiel nicht hin, aber Heiko, Roman und ich hatten kein so großes Glück und klatschten wieder ins Bett und lagen da, zusammengequetscht und vor Lachen sterbend.

Roman nahm mich von Heiko runter und nahm mich dann auch wieder auf seinen Rücken. Ich hielt mich natürlich total fest, dass wir bald wieder hingefallen wären. Aber Roman konnte noch richtig stehen und rettete so uns beide.

Ich: Roman? Heiko? Marc?

Roman, Heiko u. Marc: Ja?

Ich: Wir müssen glaub ich weg oder wollt ihr sterben?

Sie guckten mich nur ganz ungläubig an und guckten in die Richtung, wohin ich guckte. Da standen mindestens 1000 Vampire die uns wahrscheinlich hassten. Roman, Heiko und Marc zogen mich aus dem Fenster und wir flogen raus, aber wir knallten gegen ein Schutzschild und stürzten ab. Auf meiner Haut waren schon Schrammen, es blutete aber nicht. Roman hatte eine Schürfwunde an der Wange und Marc und Heiko auch nur Schrammen.

Die c.a. 1000 Vampire kamen auf uns zugeflogen und bildeten so ein Tumult um uns, das ich Heiko nicht mehr sehen konnte, sowie Roman und Marc. Sie schlugen auf mich ein und bissen mich ins Handgelenk. Ich konnte ein paar blocken, aber dann kamen wieder andere und verletzten mich wieder. Wenn das jetzt immer so weiter geht, dann sterbe ich hier noch, aber nicht ohne gekämpft zu haben.

Ich versuchte mich zu irgendjemanden von den dreien durchzukämpfen und war kurz davor bei Marc zu landen, als mich ein Vampir festhielt und versuchte mich innig zu küssen, aber ich wehrte mich natürlich dagegen und er traf immer nur mein Hals. Trotzdem hatte er dann auch so schnelle Refelekse (?) das er mir dann doch seine Zunge in den Rachen schieben konnte und ich konnte rein gar nichts dagegen tun!

Aber mein Leiden wurde schon nach kurzer Zeit gestoppt, weil Marc ihn weggeschubst hatte und mich gleichzeitig in den Arm nahm und ich mich bald übergab, weil der Typ der mich geküsst hatte übelst MUNDGERUCH hatte!

???: Wat sollte das denn? Die wollte das!

Marc: Bestimmt nich! Die hat nämlich schon ein Freund und wird niemals fremdknutschen!

???: Wen hat se denn? Dich?! XD

Roman: Ne. mich!

Wo kommt denn jetzt mein heißer Boy her?! :D Er küsste mich und ich konnte endlich diesen eklichen Geschmack loswerden *-*

Der andere wollte aber einfach nicht hören und riss mich aus Romans Armen und hielt mir ein Messer an den Hals...

Hey meine lieben Knuddelbärchen! :*

Ja ich nenn euch ab jetzt so. :D

Ich wollte mich 1. endschuldigen, dass gestern nichts kam, weil ich Besuch von ner Freundin hatte und 2. für die 587 Votes und 87 Kommis und unmengen an Readern. Jedes mal wenn ich auf die Zahlen gucke, könnte ich heulen...vor Freunde! :,)

Bis zum nächsten Teil und liebe Grüße

eure Stella :*

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!