*Psst* Notice anything different? 👀 Find out more about Wattpad's new look!

Learn More

In Romans Armen liegend löste ich mich wieder von ihm und lächelte. Er lächelte zurück und wir guckten beide wieder zu Kyle, der sich den Wutschrei anscheinend gerade unterdrücken musste. Roman musste grinsen, weil er glücklich war, das ich ihm gehöre und nicht diesem Kyle. 

Marc und Heiko standen etwas unbeteiligt neben uns dreien, standen aber etwas mehr bei Roman undmir. Sonst hätte es so ausgesehen, dass sie für Kyle wären, was zum Glück nicht nicht stimmte. XD Kyle führte uns aus irgendeinem Grund durch sein rießiges Schloss und zeigte uns alle Zimmer. Bei einem Schlafzimmer musste dieser Kyle mich anlächeln. Roman legte einen Arm um mich und küsste mich auf die Wange und fauchte Kyle böse an. Ich kuschelte mich bei ihm ein. 

Wir wurden immer müder, als wir nach 4 Stunden Rundführung immernoch nicht fertig waren! Kyle war immernoch hellwach und laberte in einer Tour was über diesen und jenen Platz. Heiko,, Marc und Roman sahen auch nicht gerade aus, dass sie immernoch hellwach waren und sie würden jetzt bestimmt Kyle eine reinhauen, nur damit er die Fresse hält. Ich würde das auch liebend gerne machen, aber ich stütze mich gerade mit aller Mühe bei Roman ab, dass ich nicht gleich umkippe und erstmal auf dem kalten Steinboden des Schlosses ein Nickerchen halte. Roman stützte sich auch an mich und Heiko von der anderen Seite, während Marc mich von hinten umarmte (freundschaftlich), seine Füße unter meinen wahren, wir so zusammen gingen und er stützt sich auch noch an mich ab. Wenn 3 Jungs sich bei dir schlapp abstützten hast du auch gleich Schwierigkeiten vorwärts zu kommen, vorallem wenn du selbst bald am abkratzten bist.

Nach einer weiteren Stunde quatschen sagte Kyle endlich die erlösenden Worte:

Kyle: So das wars. Ihr seit jetzt bestimmt müde. Schlafzimmer sind oben. :-)

Wir schleppten uns noch nach oben und gingen in drei Schlafzimmer: Heiko in eins, Marc in eins und Roman und ich in eins.

Ohne uns umzuziehen ließen wir uns auf die Matratze fallen und schliefen zusammen gekuschelt ein. Das nächste was ich erblickte, wo ich wieder aufgewacht warm waren Leichen...

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!