Die 3 wurden richtig führsorglich und wollten mich gar nicht mehr gehen lassen, aber ich will das diesem Kyle gezeigt wird, dass er nicht der stärkste Vampir auf Erden ist! Aber Roman, Marc und Heiko wollen es ja nicht hören. Ich werde sie noch umstimmen!...

Am Abend lagen sie um mich herrum, weil sie nicht wollten das mich jemand klaut oder so. Roman lag natürlich wie immer hinter mir und legte dabei ein Arm um mich und atmete ein wenig in meinen Nacken. Ich drehte mich seit schließlich 1ner Stunde schlaflosem rumliegen zu Roman und sah das er auch noch wach war. Er guckte zu mir und lächelte leicht. Ich kuschelte mich an ihn und fing leise ein Gespräch an:

Ich: Roman?

Roman: Was ist denn, Maus?

Ich: Warum wollt ihr nicht, dass Kyle seine Lektion lernt?

Roman: Wir drei haben einfach Angst dich zu verlieren. Aber der ist wirklich gemein. Ich würde doch auch gerne gegen diesen Mistkerl angehen, aber der ist zu stark!

Ich: Aber zusammen können wir es schaffen! Ihr drei seit doch nicht schwach und ich erst Recht nicht!

Bei diesem Satz schaute ich ihm direkt un den Augen. Er schien ein wenig zu überlegen. 

Roman: Warum hast du eigentlich so unschuldige Augen? *-*

Ich: Um dich zu überreden? :D

Roman: Das hast du aufjedenfall geschafft und die anderen beiden werden zu deinen Augen auch nicht nein sagen können!.. *-*

Und so war es auch. Am nächsten Morgen konnte ich auch Heiko und Marc überreden und wir machten uns auf den Weg zu Kyle. Dieser Arsch würde meine Beziehung noch ganz schön auf die Probe stellen...

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!