Ich saß mal wieder wie jeden tag an meinem Schreibtisch und machte meine Hausaufgaben als ich eine SMS bekam.

Von: Carter
Hey Schatz, ich muss mit dir reden! Können wir uns sehen? xx

Mein ganzer Bauch kribbelte, Ja Carter nannte mich Schatz aber leider nur freundschaftlich natürlich. Aber was er nicht wusste, ich hatte ein paar Gefühle für ihn. Ich weiß nicht warum aber er machte mich verrückt.

An: Carter
Klaro kommst du mich besuchen? Muss noch den Aufsatz für Spanisch schreiben! Aber kannst mir helfen xx

Ich legte mein Handy weg und widmete mich wieder meinem Aufsatz.

Von: Carter
Ehm...ich habe aber besuch...schlimm wenn der mitkommt?

An: Carter
Nö bring mit

Ich schrieb weiter und nach ca 15 Minuten klingelte es unten an der Tür. Ich war Grade mit meinem Aufsatz fertig geworden und konnte nun mich voll und ganz meinem Besten Freund und dem Besuch widmen. Meine braunen Haare waren zu einem wuscheligen Dutt gebunden und mein Mint farbener Jumpsuit klebte an meinem körper. Es war zum Kotzen warm draußen und normalerweise waren Carter und ich in meinem outside Pool und chillen auf Liegematten aber irgendwie hatte er keine zeit mehr dafür. Ich lief zur Tür und öffnete. Dort standen Carter und ein Mädchen. "Patricia, das ist Emily...!" Lächelte er und ich schaute ihn schräg an. "Meine neue Freundin!" Schob er schnell hinter her. Ich war geschockt. Wow, mein junge hatte eine Freundin. "Patricia zwischen uns wird sich nichts ändern versprochen!" "Tschüss Carter!" Ich klatschte ihm die Tür vor der Nase zu und lief weinend in mein Zimmer. "PATRICIA!" Schrie Carter von unten doch ich ignorierte es. Sollte er doch seine Emily Daten. Die kleine schlampe. Wie sie ausgesehen hatte. Piercings und tattoos überall, superschlank und schwarzes haar. "VERDAMMT!" Schrie ich und schmiss mich aufs Bett. Ich weinte ein paar Tage, beantwortete keine SMS von Carter und ignorierte seine Anrufe. Doch nach 7 Tagen stattete mir Carter einen Besuch ab. Er klopfte leise an meine Tür und steckte den Kopf durch den Schlitz. "Patricia? Kann ich mit dir reden?" "NEIN!" Schrie ich und schmiss was zur Tür. "Warum weinst du süße?" Er kam rein und kniete sich neben mein Bett. "Erzähls mir cutie!" Er strich über meine wange aber ich drehte ihm den Rücken zu. "sag mir jetzt was los ist Patricia!" "Geh doch zu Emily! Ihr verbringt doch so viel zeit zusammen!" Ich drehte mich zu ihm und sah in carters verheulte Augen. "Sie hat mich verarscht!" Sagte er leise und ich schluckte. Ich wusste das sie so einen tollen jungen nur ausnutzt. "Was willst du von mir?" Sagte ich leise. "Es tut mir weh das du mich ignorierst wenn ich dich brauche!" "Meinst du mir tat es nicht weh als du was mit Emily hattest?" "Aber wir sind doch nur Freunde...!" "NEIN MAN! ICH LIEBE DICH!" Schrie ich ihm ins Gesicht und er schluckte. "Genau deshalb bin ich hier!" Sagte er. "Das mit Emily hat sich falsch angefühlt! Ich liebe dich Patricia! Nur dich!" Ich schaute ihm tief in die braunen Reh Augen und er lächelte leicht. "Deine braunen Augen haben mich um den Verstand gebracht und dein Lächeln ist so wunderschön...!" Ich unterbrach ihm mit einem kuss. Ich rollte mich aus meinem Bett auf ihn, er lag nun unter mir auf dem Teppich. "Ich liebe dich Carter und ich verspreche das ich dich nicht verarsche!" Er grinste und küsste mich als beweis. Und die scheiß Emily tukke? Die war vergessen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dein Imagine Patricia :) ich hoffe du magst es und es entspricht deinen Wünschen :) bisschen kurz und STRANGE but ok Sorry...LG xx

Magcon Imagines {CLOSED}Lies diese Geschichte KOSTENLOS!