1. Vorlesung

18.1K 716 206


"Miss McCollen?....Miss?....Melinda!" Ich schrecke erschrocken aus meinem Sekundenschlaf und blicke gleich in das rotangelaufene Gesicht von Mr. Poland.

"Jaa..hab ich was verpasst?", frage ich desinteressiert, während ich mir einen Kaugummi in den Mund schiebe. "Wenn sie in meinem Kurs sind, möchte ich das sie mir auch zuhören und dementsprechend die Frage beantworten." Der kleine Schotte stemmt seine Hände in die Hüfte und sieht mich genervt an.

"Wissen Sie, wenn das Zeug was aus ihrem Mund kommt, auch nur ansatzweise interessant wäre, würde ich es defintiv für nötig halten und ihnen meine wertvolle Zeit, wie auch Aufmerksamkeit schenken." Ich zwinker ihm spielerisch zu, was ihn deutlich zum rasen bringt, bevor ich grinsend von meinem Stuhl aufstehe.

Schleppend gehe ich die kleine, schmale Holztreppe hinunter, drehe mich aber bevor ich aus der Tür trete nochmals zu meinem Lehrer.

"Innenarchitektur verlangt nicht nur zeichnerisches können, sondern auch gedankliches Vorstellungsvermögen basierend auf Farben, Materialien, Stoffen und eine gewisse Anzahl an Wissen für die Harmonie dieser Dinge. Um allerdings seine Unterschrift drunter setzen zu können, braucht es Kreativität und keine Angst, diese Dinge zu mischen, sie neu zu erfinden. Die Antwort ist ja."

Somit schenke ich ihm ein gespieltes Lächeln und verlasse die Vorlesung mit einem lauten Knallen der Tür.

Pfeifend gehe ich zu meinem Spind, an dem bereits jemand grinsend auf mich wartet.

"Na babygirl, wieder einen schönen Auftritt hingelegt?", fragt Drake mit verschränkten Armen, ohne das Grinsen zu verlieren. Ich zucke mit den Schultern und lehne mich am Spind an.

"Mich Nerven diese Leute, die meinen, dass ich keinerlei Ahnung von dem hätte was ich hier tue. Außerdem langweilt er mich." Ich nehme meinen Blick von der Wand uns sehe zu dem Kerl, welcher mich noch breiter angrinst.

Er stemmt seine Hände langsam hinter mich gegen den Spind und fängt an meinen Hals zu küssen.

"Ich hätte da eine Idee, damit du dich nicht mehr langweilst.", raunt er an mein Ohr, bevor er mich in Richtung Kammer zieht.

Unterwegs klebe ich noch grinsend meinen Kaugummi irgendwo hin und übernehme das Ruder.

Sobald wir in der Kammer sind, zieh ich ihm grinsend seine Lederjacke aus und Presse meine Lippen auf seine.

Ohne zu überlegen, hebt er mich an meiner Hüfte auf den kleinen Schreibtisch -der hier zwischen den ganzen Kartons steht- und zieht mir die Shorts runter.

Er schmunzelt, als mein neues Tattoo zum Vorschein kommt und lässt seine Hände sogleich zwischen meine Schenkel wandern.

♤♤♤

"Bullshit!", regt sich Luke auf, während wir zu viert im Burgerking sitzen, da heute keiner von uns noch einen Kurs hat.

"Halt's Maul Luke." Paco sieht ihn grimmig an, bevor er in seinen Burgen reinbeißt. "Der verarscht dich doch nur." Luke schiebt sich grimmig einen Nugget rein, wobei ihm die Soße auf sein Tablett tropft. "Woher willst du das denn wissen?" Paco dreht sich jetzt voll und ganz zu Luke, was Letzer ihm gleich tut.

"Ich traue ihm nicht und weil ich dein bester Freund bin, solltest du das auch nicht. Idiota!" Ich und Drake sehen ihnen schmunzelnd dabei zu, wie sie über Paco's neue Flamme -Juan- diskutieren.

"Fang nicht an mich in meiner Sprache zu beleidigen. Ventosa!" Bevor das ganze noch eskaliert, unterbreche ich sie indem ich sie mit zwei meiner wertvollen Pommes bewerfe.

Fucking Complicated / Asher-FortsetzungLies diese Geschichte KOSTENLOS!