Seite 63

239 41 18

63. Eintrag

Dieses Kapitel wird nun Abgeschlossen. Das Kapitel in meinem Leben, was sich "beste Freundin"- Loredana nennt. Ich habe eine verdammte ganze Nacht wieder für dich verschwendet, um die Wörter und Sätze in meinem Kopf abzuspielen, die ich dir gerne an den Kopf geworfen hätte.
Zustande kam dieses Gerede:

"Was ist los?", hättest du mich dumm gefragt, zur Seite gezogen und es nur aus Prinzip getan.

"Was los ist? Weiß du, ich hab so langsam die Schnauze voll. Ich war jedesmal für dich da, ich habe mir jedesmal verdammte Sorgen um dich gemacht, ich habe dich geliebt, ich habe mich um dich gekümmert und ich habe ganze Ozeane für dich überquert und du bist nicht einmal über eine Pfütze für mich gesprungen. Wären wir wirklich beste Freundinnen seit tag eins, hättest du mich für etwas Aufmerksamkeit nicht schlecht behandelt. Du hättest dich für etwas Aufmerksamkeit nich schlecht behandelt. Wäre ich wirklich dein Ein & Alles, der Sinn deines Lebens, deine beste Freundin, dann hättest du mich niemals blockiert, ignoriert oder abgestoßen. Du hättest nie versucht mich auszunutzen, weil du alleine bist oder etwas brauchst. Weißt du, ich habe nur noch eine Freundin hier in meiner Nähe, die mich gut behandelt. Du bist nicht besser als meine Ex- Beste Freundin, die du schlecht geredet hast. Mit der Zeit merkt man wirklich wer die wahren Freunde sind. Man sollte auf ihre Ratschläge hören, denn irgendwo haben sie recht. Ich habe zwei tolle Freunde, die ich über alles liebe und ich sehe sie nich nicht einmal. Sie sind 2-3 Stunden von mir entfernt, doch Kommunikation war nie ein Problem für uns. Sie schätzen mich wert, sie lieben mich und sie kümmern sich um mich, wie kein anderer. Sie sind Gold, du bist im Gegensatz ein uninteressanter Stein. Ich will dich nie wieder sehen, hören oder sprechen."

Du bist Geschichte für mich.

Dear melancholy Wo Geschichten leben. Entdecke jetzt