Nur als Anmerkung: Ich bedanke mich für schon bald 5K Reads! Ich weiß gar nicht wie ich mich dafür bedanken soll, als wird dieser Teil einfach doppelt oder dreifach so lang wie die anderen. :D

*Romans Sicht*

Was ist denn mit mir los? Ich attakiere meine feste Freundin nur um an ihr noch funktionierendes Handy zu kommen. Die anderen hatten es nicht gemerkt, aber ich sah wie Heiko und Stella auf einen kleinen Baum hüpften. Um sie aber nicht wieder in Gefahr zu bringen lief ich den anderen einfach hinterher. Den anderen sagte ich das ich gerade nur irgendwo alleine hin musste und sie sich nicht wundern sollten, wenn ich nicht mehr wieder komme.

Als ich dann aus ihrer Sichtweite war rannte ich dahin wo ich vermutete das der kleine Baum da war. Und so war es auch. Ganz leise schlich ich mich an Stella und Heiko herran, die gerade überall hingucken nur nicht nach hinten. Ich hielt Stella die Augen zu.

Stella: Was?! Wer ist das?!

Ich: Ich bins nur :D

Stella: Roman! Woher weißt du das wir hier sind? Und mein Handy bekommst du nicht!!!

Ich: Ist mir auch egal, ich will jetzt nur noch zu dir :)

Heiko: Und wo sind die anderen?

Ich: Ich habe ihnen gesagt ich würde noch irgendwo hin müssen und sie sollten sich nicht wundern wenn ich nicht mehr komme.

Heiko: Schlau! :D

Emilia: Ich wusste es doch!

Wir drei haben Emilia überhaupt nicht kommen hören und als sie sich dann meldete erschracken Heiko, Stella und ich total.

Heiko: Was machst du denn hier?!

Emilia: Mir kam es sowieso spanisch vor als Roman uns gesagt hatte er müsse noch irgendwo hin. Aber keine Sorge, mir war es sowieso zu blöd euch, Heiko und Stella, wegen euren Handys zu jagen. Wir sind jetzt also zu 4 und die anderen auch. :D

Stella: Und was machen wir jetzt?

Heiko: Ich glaube rennen, weil da hinten Werwölfe kommen!

Heiko zeigte hinter mir und gleichzeitig nahmen wir unsere Beine in unsere Hände. Wir sahen es gar nicht kommen, als wir über eine Straße liefen. Wir 4 konnten uns noch retten, aber die Werwölfe rannten genau vor ein Auto. Schnell wieder in den Wald gerannt warf ich mich erst mal ins Gras und Stella legte sich neben mir...

*meine Sicht*

Altah, mein Puls ist bestimmt jetzt schon auf 180, aber nicht weil ich wütend bin oder so. Ich warf mich gerade neben Roman ins Graß und an meiner anderen Seite lag Heiko mit Emilia in seinen Armen. Die beiden sind ja sowas von füreinander bestimmt.

Roman zog mich dann auf sich, sodass er mich von hinten umarmen konnte. Unsere beiden Köpfe lagen nebeneinander und wir guckten in den etwa bewölkten Himmel.

Romans Geruch war wie immer so göttlich. Ich überlegte gerade wo die anderen beiden sind als sich Roman meldete.

Roman: Warum duftest du eigentlich immer wie ein Engel? *_*

Ich: Das müsste ich dich doch eigentlich fragen! :D <3

Roman: Woran denkst du eigentlich gerade?

Ich: An die anderen: Luisa, Marc, Sven und Franzi.

Roman: Und nicht an mich? :(

Ich: Du bist doch in meiner Nähe und wenn ich dann auch noch an dich denken würde, dann wäre ich wegen deiner Schönheit gestorben :D <3333

Roman: Du bist einfach die beste feste Freundin die man haben kann <3

Er drehte uns dann so das er auf mir lag. Seine Augen leuchteten in der schon untergehenden Sonne. Unsere Köpfe kamen immer näher und unsere Lippen trafen zusammen. Meine linke Hand vergrub ich automatisch in seinen Haaren und seine Hand vergrub sich in meine kurzen Haaren.    Plötzlich hörte ich ein brummen. War das mein Handy? Mit meiner anderen grif ich in meine Hosentasche und guckte auf mein Displey. Nichts. Es war bestimmt Heikos. Ich wante mich dann wieder nach Roman um...

*Heikos Sicht*

Wer schreibt mir denn da gerade? Ich sah auf meinem Display eine Nachicht von einer mir unbekannten Nummer.

*Chatverlauf*

U: Haai

H: Hay, aber wer bist du?

U: Ich heiße Billy und wollte dir oder besser euch sagen das ihr besser von der Lichtung abhauen solltet.

H: Weswegen denn das und wie hast du herrausgefunden das wir hier sind?

B: Ist doch jetzt egal, aber haut da jetzt ab, sonst seit ihr alle 4 gleich tot!

*Chatverlauf Ende*

Ich nahm Emilia an die Hand und sagte den beiden Turteltauben Roman und Stella das sie mal eben mitkommen sollen. Die beiden fragten auch nicht weiter und kamen mit Emilia und mir mit. Als wir dann von der Lichtung waren sah ich warum wir gestorben wären, wenn dieser Billy mich nicht gewarnt hätte: Es ging ein Blindgänger hoch!

Stella: WTF? Wenn wir da jetzt noch liegen würden währen wir tot!

Roman: Wusstest du das da gleich was passiert Heiko?

Ich: Ja, so in etwa. Ein Billy hatte mich angeschrieben und gesagt wir sollen da jetzt weg, sonst wären wir tot.

Emilia: Der hat uns gerettet!

Stella: Warte mal...Wie hieß der nochmal und welches PB hatte er?

Ich: Er hieß Billy und sein PB ist das hier...

Ich gab Stella mein Handy und ihre Augen weiteten sich immer und immer weiter. Emilia ging zu ihr fragte was denn los sei. Stella zeigte ihr das PB und ihre Augen weiteten sich auch so wie Stellas. Was ist denn los?

Roman u. Ich: Was ist denn jetzt mit euch los? Haben wir wa verpasst?

Stella u. Emilia: Das ist Billy! Das war der totale Checker auf unserer alten Schule. Er war mit allen Mädchen zusammen, auch mit uns, und ließ sie dann nach c.a. 2 Monaten wieder fallen. Aber jetzt kommt das kranke daran: Ein Mädchen hatte die Zurückweisung von Billy nicht ertragen und fuhr ihn mit ihrem Auto an. Billy ist schon seit über 2 Jahren tot!

Ich: WAS?! Ich habe...mit einem...TOTEN geschrieben?!

Mir war das alles ihrgendwie zu viel. Dieser Billy war ein völliger Casanova und hat uns dann auch noch geholfen zu überleben? Obwohl er schon über 2 JAHRE TOT ist?! Roman stand der Schock auch ins Gesicht geschrieben und wir torkelten nach hinten...

*meine Sicht*

Billy hatte uns gerettet? Und das, obwohl er mir beim schlussmachen gesagt hatte:,, Du wirst nie den Richtigen finden! Du bist doch potthässlich und fett! Ein Wunder, dass ich mit dir zusammen war!" Bald das gleiche hat er zu Emilia gesagt. Und jetzt hatte er uns geholfen zu überleben? 

Ich kann jetzt nur eins sagen: Billy, danke das du uns gerettet hast. Du hast dich wenigstens im Himmel geändert. :) 

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!