Emilias POV

Ich skatete die Strand Straße entlang und dachte über alles nach. Cameron hatte mich lange nicht mehr angerufen, seit er auf der Magcon Tour ist kriselte es nur noch. Ich vermisste ihn, aber ich war auch froh seine ständigen Attacken los zu sein. Es war ziemlich kalt draußen, und ich bereute es eine Hotpant angezogen zu haben. Mein Blütenkranz im Haar passte nicht ganz so gut zum Skateboard, aber um ehrlich zu sein, war mir das scheiß egal. Ich skatete über die Straße ohne Ziel. Ich merkte nicht das vor mir ein Bordstein war und bretterte voll drüber. Ich verlor das Gleichgewicht und stürzte nachhinten, doch jemand fing mich auf.

Camerons POV

Ich ging durch die Vorhalle des Hotels und sah die kreischenden Fans. Ich musterte jeden einzelnen von ihnen, doch keine war so hübsch wie Emilia. Ich vermisste ihre Hellbraunen Augen, die mich morgens beim aufwachen anstrahlten. Ihre hellbraunen Flausche haare die morgens in alle Richtungen abstanden. Und vorallem vermisste ich ihre Lila-Grünen Farbkleckse in meinem Zimmer. Ihre Grüne Kuscheldecke war abends immer der perfekte Ort für Zweisamkeit. Ihre Lila Bilderrahmen mit Fotos von uns verbreiteten ihren Kitsch in meinem Zimmer. Die Lila-Grünen Kissen in jeder Ecke waren der Bequemlichkeitsfaktor. Wie ich das vermisste...nun war mein Zimmer nur Leer, mit vereinzelten Erinnerungen an sie. Sie war meine Prinzessin, aber ich wusste ich hatte zum Schluss hin ziemliche Scheiße gebaut. Ich hatte ihr nicht mehr das Gefühl gegeben das sie mein ein und alles ist. Und das war der größte Fehler meines Lebens.

Emilias POV

Ich schaute in 2 Braune Augen. "Wer bist du denn?" fragte der Junge über mir grinsend und half mir mich grade hinzustellen. "Emilia!" "Hallo Emilia, ganz alleine hier?" "Ja wieso?" "Ach nur so!" der Junge lächelte und schaute an mir herunter. "Siehst gut aus!" "Danke!" Ich hob mein Penny Board auf und schaute dem Jungen in die Augen. Ich kannte ihn irgendwo her, aber woher? Ich überlegte und er reichte mir eine Hand. "Carter!" "HEY Carter!" "Lust mit mir ne Runde zudrehen?" Er grinste mich an und deutete auf mein Pennyboard. Ich nickte und legte es auf den Boden. "Auf geht's!" Wir skateten los und quatschten ein bisschen. Er ließ mich für eine gewisse Zeit cameron endlich vergessen. Carter und ich kamen uns näher und machten sogar zusammen ein Foto für instagram. Wir skateten zum Hotel und Carter berichtete mir von einem Event auf welchem er auftreten wird. "Wirst du auch da sein?" Ich war unsicher und schaute an mir runter. "Ich brauche ein Outfit...!" "Ich könnte Loxi fragen ob sie dir hilft!" Ich nickte und Carter zog mich durch den Hintereingang einen Hotelflur entlang. "LOOOOXII!" Er rief die ganze zeit diesen verrückten Namen bis ein oranger afro mit Katzenohren die Tür öffnete. "Miau?" "Loxi!" Er lachte und zog mich ins Zimmer. "Hallo Carter...hallo...fremdes Mädchen?" Grinste das Mädchen unter dem afro und ich lächelte unsicher. Sie war sehr hübsch. Ihre roten schmoll Lippen ließen sie zart wirken, ihre Augen jedoch waren wie stahl. "Loxi du Musst mir helfen!" Grinste Carter und diese Loxi schaute mich an. "Wobei denn?" "Ich möchte Emilia heute mit auf den Auftritt nehmen aber sie brauch noch was zum anziehen!" Sie nickte und schaute an mir runter. "Das schaff ich!" Sie deutete mit einer Hand zur Tür und schaute Carter an. "Kusch kusch! Geh!" Er gab ihr einen kuss auf die wange und nickte mir zu. "Bis später Emilia!" Ich wank schüchtern und Das Mädchen schaute wieder zu mir. "Ich bin Mahogany, kannst mich aber auch Loxi nennen! Ich denke mit deinen Haaren und deinem Körper kann man viel machen, vertrau mir!" Sie öffnete den Kleiderschrank und schaute rein, schaute zurück zu mir und wieder hinein. "Lila, Grün sind deine lieblingsfarben hm?" "Woher weist du das?" "Du trägst diese Farben und es steht dir perfekt!" Sie zog einen Jeans Skaterrock aus ihrem Schrank und schmiss ihn mir zu. "Anziehen!" Dazu bekam ich ein Pastelllila farbenes Bandeaux top mit grünen Punkten und Pastelllila farbene Kniestrümpfe. "Ich finde meine grünen Pumps nicht...!" Das Mädchen verschwand im Kleiderschrank und schmiss mir Ein paar Pumps zu. "Na los anziehen!" Sie suchte noch eine grüne grob Strickjacke und gab sie mir. Ich zog mich um und Mahogany nickte. "Das ist lox style!" Sie machte mir noch ein süßes make up und schöne locken. "Fertig! Siehst schön aus!" Ich musste sagen meine hellbraunen Augen waren klasse betont, meine hellbraunen Haare fielen locker auf meine Schulter. Ich sah hübsch aus. Ich umarmte Mahogany und lächelte. "Vielen Dank!" Carter klopfte und ich öffnete lächelnd die Tür. "Wow!! Du siehst toll aus!" Er lächelte mich breit an und ich wurde rot. Mahogany schloss die Tür hinter sich und wir gingen nach unten zu einer Riesen Bühne. Ich schaute mich um und mein Blick blieb in 2 braunen Augen hängen. Das kann doch jetzt nicht wahr sein oder?

Camerons POV

Ich schaute in sein wunderschöne hellbraune Augen. Das war doch nicht...doch das muss Emilia sein. Nur wie kommt sie hierher? Ich schaute mich um und sah das Carter auf sie zu steuerte. Man EY der scheiß Player kann nichts mit ihr anfangen! Er verarscht sie doch von vorne bis hinten! Ich wollte hinüber gehen doch emilias Blick wendete sich ab. Sie schaute in Carters Augen und lächelte ihn an. Sie lächelte auf die Art auf die sie immer mich angelächelt hat. Ihr lächeln war so wunderschön. Und sie trug immer noch Lila und Grün, sie hatte sich kaum geändert, war nur noch hübscher geworden. Ich sah wie Carter ihr an den Arsch grapschte und sie nahe ranzog. Ich konnte das nicht ansehen. Ich möchte nicht das er sie verletzt. Los geht's cameron...für Emilia!

Emilias POV

Oh Gott cameron kommt rüber! Ich drehte mich Hilfesuchend zu Carter doch er flirtete mit Mahogany. Na Super. "Ey reynolds!" "Dallas HEY!" Carter wollte cameron umarmen doch der blockte ab. "Du weist das sie meine Ex ist! Warum ziehst du deine scheiß Nummer mit ihr ab? WARUM?" Ich hatte cameron noch nie so aggressiv gesehen... "Was mache ich denn?" "Lass es einfach ok?" Cameron zog mich weg und ich drehte mich zu Carter herum. Ihn interessierte es scheinbar Null, denn er war wieder Mahogany zugewandt. Ich folgte cameron und er schaute mich an. "Emilia ich weis ich habe alles falsch gemacht aber Carter ist nicht der richtige für dich!! Ich liebe dich Emilia! Ich möchte ncht das dich jemand verletzt!" Ich schaute cameron tief in die Augen und er lächelte. "Gibst du mir noch eine Chance?" Ich nickte und cameron hielt mich fest in seinem Arm. "Danke!" Lächelte er und ich war froh ihn wieder zu haben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hey Emilia :) das ist dein Imagine mit Cameron ;) ich weiß du hast mehr erwartet aber ich hoffe trotzdem das du es magst ;) LG xx

Magcon Imagines {CLOSED}Lies diese Geschichte KOSTENLOS!