Kapitel 8

129 7 8

POV. Michaaaa
"Dafür, dass ich dir nur Sorgen bereite..." er schaut bedrückt auf den Boden. "Ach Manu" ich nehme ihn in den Arm und er klammert sich an mich. "Es tut mir Leid Micha..." Ich spüre wie meine Schulter nass wird. "Shh Manu alles ist ok dir muss gar nix leid tun ok? Du hast und tust so viel für mich und das ist nicht selbstverständlich! Ich bin dir so dankbar das kannst du mir nicht glauben. Und jetzt hör auf dich zu entschuldigen." Ich nehme Manu's Kopf in meine Hände und streiche ihm seine Tränen aus dem Gesicht. "Bitte hör auf zu weinen du siehst viel schöner aus wenn du lachst!" Ich lächele ihn aufmunternd an. Er schluchzt noch ein mal bevor er mich anlächelt. "Danke Micha du bist der beste Freund den man sich wünschen kann." "Das kann nicht sein den das bist du schon" Manu kichert leise. Süüüß*-*. Ich muss auch kichern worauf hin er leicht lacht, was ich erwidere und in Folge dessen brechen wir in den größten Lachflash unseres Lebens aus. "Und in solchen Momenten frage ich mich wie oft ich als Kind auf den Kopf gefallen bin" (Irgendwie kommt mir dieser Satz bekannt vor...hmm...lasst mich überlegen...*hust* xXjwtXx fühl dich angesprochen *hust*) sagen wir gleichzeitig worauf hin wir wieder in einen Lachflash ausbrechen. "Ok reicht ich habe hunger" das Grummeln meines Magens unterstreicht meine Aussage. "Du hast immer Hunger!" lacht Manu. "Ja sorry das mein Leben nur aus Essen und Schlafen besteht" (*hust fühl dich wieder angesprochen xXjwtXx *hust*) Manu lacht kurz und zieht mich in die Küche. "Öhmm...also außer das Essen was in der Zeit in der wir im Bad verbracht haben (Das klingt auf so vielen Ebenen falsch) angebrannt ist haben wir nix mehr zuhause" Manu schaut mich entschuldigend an. "Ja guut...öhmm...dann zum Becker etwas essen und danach einkaufen gehen?" frage ich ihn. "Ok bin dabei" "Na dann machen wir uns fertig?" Manu nickt und verschwindet in seinem Zimmer.

Mein bester Freund! Oder vielleicht doch mehr? ~Zomger ff~ [Slow Updates]Read this story for FREE!