Bis zum letzten Atemzug <\3

13 3 1

Kapitel 6

Nein mir gehts gut ich vermisse dich nur so sehr sprach leon als er mich am nächsten Abend anrief.Ich dich auch sprach ich traurig.Schatz ? sprach er.Ja? antwortete ich.Ich liebe dich.ich dich auch.Wir telefonierten wirklich jeden tag miteinander und ich vermisste ihn immer mehr.Der 17.01 gehört uns.schreibte er mir in einer Nachricht.und wenn ich nachhause komme sehen wir uns sofort wieder ok? Er wollte am 02.01 wieder kommen.ja klar schrieb ich.Am 31.Dezember schrieb Leon mir das er mich um punkt 0:00 Uhr anruft um das alte jahr mit dem schönsten zu beenden und das neue Jahr mit dem schönsten zu beginnen.Ich wartete die ganze zeit auf seinen Anruf,aber er kam nicht.Um kurz vor 2 beschloss ich mein Handy auszumachen und schlafen zu gehen.Ich hatte keine lust auf feiern...Nicht nachdem leon sein versprechen gebrochen hatte.Doch genau als ich mein handy ausmachen wollte rief er mich an.Genervt sagte ich : jaa?! ..was ist los schatz? sprach er.ich erzählte ihm das ich enttäuscht war von ihm,das ich auf seinen anruf gewartet hatte.Ihm war es wohl wichtiger sich zu betrinken und zu feiern.ich wollte nichtmehr reden also sagte er ich liebe dich und ich legte auf.Ich bekam eine Nachricht von einem Freund von mir,Manuel,der seit einem halben Jahr in mich verliebt war.Du hast ein Freund ?! schrieb er.ja habe ich antwortete ich.Ich hatte in dem Moment nicht darüber nachgedacht wie sehr ihn das verletzte.Er fing an sich meinetwegen zu ritzen und ich hatte miese schuldgefühle.Ich versuchte trotz meiner beziehung,für manuel da zu sein.Er schrieb mir aber eine zeit lang nicht mehr weil es ihn so sehr fertig machte das ich einen freund hatte.An einen Tag schrieb er mich plötzlich:celine ? ich hab hier etwas was dich interessieren wird.er schickte mir einen screenshot von einer seiner freundinnen und leon meinem freund.Diese freundin von der der screenshot war,war leons beste freundin und ausserdem das mädchen das,den einen tag mit mir von leons handy telefoniert hatte.In dem screenshot schrieb leon seiner besten freundin,jule,wie wunderschön sie war,was für einen tollen körper sie hatte und was für einen tollen charakter sie hätte.Ich war geschockt,vorallem als mir jule dann selber schrieb und meinte das leon in sie verliebt ist und nicht in mich.Ich wusste nicht was ich tun sollte.

Bis zum letzten Atemzug &lt;\3Lies diese Geschichte KOSTENLOS!