Help me

699 45 7

-Louis Pov-

Jetzt ist sie weg und irgendwie fehlt sie mir jetzt schon. Ich hätte sie echt gerne heimgefahren, aber sie wollte nicht. Ob sie mich wohl genauso mag, wie ich sie. Sie ist Directioner, klar mag sie mich, aber sie liebt mich nicht. Ich weis es aber jetzt. Ich liebe sie. Ich kenne sie noch nicht lange, aber ich liebe sie. Sie hat ihren Freund grade wieder zurück, da wird sie ihn nicht für mich aufgeben. Ich bin schließlich auch nur ein normaler Junge.

,,Du liebst sie, nicht wahr Lou?"

,,Ja, Niall. Ich weis es ist falsch. Ich weis sie hat einen Freund und ich hab El, aber sie ist so hübsch und süß. Ich mag sie richtig gerne."

,,Lou, was ist mit El. Liebst du sie?"

,,Nein."

,,Scheiße. Sie hats dir ja ganz schön angetan."

,,Ja. Ich muss es El sagen. Kann sie vorbeikommen?"

,,Ja klar!"antworten alle

Ich ziehe mein Handy raus und wähle El's Nummer.

,,Eleanor Calder?"

,,Hi El, ich bins Louis."

,,Hey. Was gibts?"

,,Willst du vorbeikommen?"

,,Klar, gerne."

Ich schreibe ihr die Adresse des Hotels und verabschiede mich von ihr. Hoffentlich versteht sie mich. Sie ist meine beste Freundin. Ich will sie nicht verlieren.

-Eleanor Pov-

Tom ist echt ein mega hammer Junge. Ja der Tom. Tom Parker von The Wanted. Offiziell bin ich mit Louis zusammen. Louis Tomlinson von One Direction. Ich war ziemlich hart in in verliebt aber dann hab ich Tom kennengelernt und mich sofort in ihn verliebt. Ich muss es ihm noch sagen, aber ich weis nicht wie. Ich will ihn nicht verletzten, er ist schließlich mein bester Freund. Ich will mit ihm befreundet bleiben. Ich bin grade mit Tom im Park, hier in London. Es ist so romantisch hier zu sein um die Uhrzeit. Ich glaub er mag mich auch, jedenfalls schaut er mich immer so niedlich an. Das hier ist schon unser 6.Date. Er weis, dass ich es Lou noch nicht gesagt habe, aber er weis, dass ich ihn nicht mehr liebe. Ich sitze neben ihm auf einer kleinen Parkbank.

,,El, du siehst wunderschön aus."

,,Danke."

Ich werde ganz furchtbar rot.

,,Du siehst auch ziemlich gut aus."

Er nimmt meine Hand und umschließt sie mit seiner. Er ist so warm. Bei ihm fühle ich mich zuhause.

,,Ich mag dich. Ziemlich gerne. Schon immer. Du bist echt toll."

OMG. Er ist so süß. Ich liebe ihn. Ich nähere mich ihm an und drücke meine Lippen auf seine. Es fühlt sich so gut an. So richtig. Es ist die richtige Entscheidung mit ihm.

,,Sind wir jetzt zusammen Tom?"

,,Ich hab gehofft, dass du das sagst. Natürlich El. Ich liebe dich."

,,Ich liebe dich auch."

Als wir uns grade küssen wollten klingelt mein Handy.

,,Es ist Louis. Da muss ich ran."

Er fragt ob ich zu ihm kommen will. Das ist die Chance. Ich kann es ihm endlich sagen. Das fühlt sich gut an.

,,Tom, das war Lou. Er hat mich gefragt ob ich zu ihm kommen will. Dann kann ich es ihm sagen. Dann können wir es endlich öffentlich machen."

Where are you Daddy(One Direction Fanfiction)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!