For every story tagged #WattPride this month, Wattpad will donate $1 to the ILGA
Pen Your Pride

》Welche Körbchengröße hast du, Claire?《

》Gott, David! Kannst du deine perversen Sachen nicht einfach mal stecken lassen?! Es interessiert dich ja nichts, aber C.《 antwortete Claire ihm. Ich hatte gerade mal B und war mir bewusst, dass auch nichts mehr wachsen würde. Ich war zufrieden, aber C klang schon irgendwie besser.

》Mit wem möchtest du dein erstes Mal, Rose?《 Hatte Claire nicht eben noch geschrieben, David sollte seine perverse Seite (was eigentlich alles von ihm war) nicht so raushängen lassen?!

》Hattest du mir nicht erzählt, du bist nicht mehr Jungfrau?!《 Oh Shit, David hatte Recht. Er dachte ja immer noch, ich wäre nicht mehr unschuldig. Ich ignorierte David einfach. Die Frage war zwar irgendwie pervers und blöd, aber zu beantworten war sie eigentlich ziemlich leicht.

》Im Moment gibt es niemanden, aber er sollte schon gut aussehen, einen guten Charakter haben und, dass ich zuerst mit ihm zusammen sein muss, ist klar. Und er sollte dabei nicht ganz so ... draufgängerisch sein.《

》Aber die Hochzeit muss nicht davor sein oder ;D《 Luke machte sich wohl über mich lustig, aber es wirkte nicht so, als fände er das total unverständlich. Wie gesagt, ich fand ihn eigentlich relativ nett.

》Haha -.- Willst du mal Kinder haben, Mason?《 schrieb ich schnell, um das Thema von mir abzulenken.

》Ja schon, aber nicht zu früh und auch nicht mehr wie zwei.《 postete er. Es schien ihm nicht peinlich zu sein und darauf kommentierte eigentlich auch niemand was, außer ein paar Smileys.

》Wen hättest du jetzt gerne bei dir, Claire?《 stellte er die nächste Frage.

Was würde Claire wohl antworten? Eine Weile lang kam nichts, doch dann kam die Antwort doch noch.

》Dich.《

Ich grinste breit. So etwas hätte ich mich nicht getraut und ich hoffte, es ging gut für sie aus. Aber Mason schien mir wirklich so, als ob er Claire gern hatte, also konnte das ja nur was werden aus den zweien. Sie schrieben beide nichts mehr, ich nahm an, sie chatteten nun zu zweit weiter. So eine Aussage war immerhin schon ziemlich persönlich und bedeutend.

》Ich mach dann mal weiter. Rose muss dich eine Woche lang Baby nennen und du sie Prinzessin.《 Das war eine Aufgabe an David und auch an mich und ich verzog das Gesicht. David machte das wohl kaum was aus, er gab mir sowieso die ganze Zeit so dämliche Spitznamen, aber ich hatte darauf überhaupt keine Lust!

》Geht klar《 sendete David und wie erwartet ließ ihn das völlig kalt.

Da Jasmin meinte, sie müsse jetzt off, löste sich die Gruppe langsam auf und zurück blieb ich mit meiner Langweile. Doch ich wurde ein weiteres Mal überrascht, als David mir eine Nachricht sendete:

》Ich darf noch jemandem eine Pflicht erteilen und hab dich ausgesucht《

》Vergiss es, wieso sollte ich die erfüllen?!《 schrieb ich zurück.

》Weil ich sonst allen erzähle, ich hätte dich entjungfert.《

Drohte er mir gerade echt, so etwas herum zu erzählen?

》Das würdest du nicht tun《 schrieb ich, war mir allerdings selber nicht zu hundert Prozent sicher.

》Wie kannst du dir da sicher sein?《 schrieb er. Er war echt ein Arsch!

》Ich HASSE dich!《 Wieso drohte er mir mit so etwas? Ich hatte keine Ahnung, ob er das ernst meinte, oder nicht.

》Also, du musst zwanzig beschreibende Worte für mich finden und mir folgendes in einem Text mit jeweils mindestens zwanzig Wörtern beantworten: Würdest du mit mir schlafen? Würdest du mich heiraten? Würdest du für mich strippen?《

Ich hatte irgendwie gar nicht zugestimmt, also warum schickte er mir das jetzt?! Und vor allem was sollten diese Fragen? Das Beschreiben ging ja noch, aber das andere...

》Wenn ich dich wiedersehe, bring ich dich um -.-《

》Jaja... ♡《 sendete er mir. Wieso nahm er mich bei sowas nie ernst? Vielleicht sollte ich meine Drohungen mal wahr werden lassen, dann merkte er, was er davon hatte mich nie ernst zu nehmen!

》Du bist: Gemein, hinterhältig, bescheuert, dumm, doof, ein Arsch, pervers, eingebildet, arrogant, selbstverliebt, selbstüberzeugt, beleidigend, kindisch, idiotisch, ein mieser Frauenheld, zu groß, zu gut riechend, zu muskulös, zu gutaussehend, ein verdammtes Schwein!《 schrieb ich ihm nach einer Weile.

Am Anfang hatte ich mir Mühe gegeben gute Schimpfwörter zu finden, am Ende hatte ich einfach drauf losgeschrieben. Als ich merkte, was dabei raus gekommen war, war es allerdings schon zu spät. Wo kamen diese scheiß Komplimente her? Er war tatsächlich zu groß, zu muskulös, zu gutaussehend und riechen tat er auch echt gut, aber das durfte er doch nicht wissen! Ich tat so, als hätte ich das nicht geschrieben und beantwortete seine drei anderen Fragen, vielleicht würde David das ja einfach überlesen.

》 Nein, ich würde definitiv nicht mit dir schlafen! NIEMALS in meinem ganzen Leben! Dafür bist du zu unsanft, außerdem hast du den schlimmsten Charakter der Welt!

Nein, ich würde dich nicht heiraten! Auch nicht, wenn ich dann Rose Black heißen würde. Du würdest mich ohnehin in der ersten Woche mit einer anderen betrügen.

Nein, ich würde nicht für dich strippen! Sowas kann ich nicht und es sähe auch nicht gut aus. Hatten wir so eine Diskussion nicht schon mal? In der Jungsumkleide damals... Aber du könntest doch mal für mich strippen? :P《

Am Ende schrieb ich wieder so einen Schwachsinn! Also Schwachsinn war falsch ausgedrückt, denn die Idee gefiel mir sogar, aber das ging ihn nichts an! Ich musste aber anmerken, dass ich das mit den strippen im weniger intimen meinte. Er könnte sich einfach nur verführerisch bis auf Boxershorts auszuziehen und ich dürfte ihn dann berühren. Außerdem könnte er mich wieder am Rücken oder auch Bauch mit Küsschen übersähen, wie bei der Massage vor kurzem. Das war echt angenehm, auch wenn es Davids Lippen waren, die mich berührt hatten. Ich wusste nicht ob es mir trotzdem oder gerade deswegen so gut gefallen hatte. Wenn es letzteres sein sollte, wollte ich es aber gar nicht wissen! Falls es tatsächlich daran lag, dann nicht direkt an ihm, sondern mehr daran, dass seine Lippen ziemlich weich und voll waren und er ein guter Küsser war. Oder zumindest konnte er gut Küsschen verteilen, ein richtiger Kuss war ja Gott sei Dank nicht dabei gewesen!

》Schöne Beschreibung. Die gemeinen Sachen ähneln sich ziemlich, aber ich wusste nicht, dass du mich gutaussehend, gut riechend und muskulös findest. :)《 schrieb David. Meine Wangen wurden gerade definitiv wieder rötlich.

》Die Aussage, dass du niemals mit mir schlafen wirst, wirst du noch zurückziehen, glaub mir. Und ich würde doch nicht eine so tolle Ehefrau wie du es wärst betrügen!《 sendete er noch.

Er war heute ja mal wieder richtig lustig drauf. Oh man!

》Hmm... Aber klar kann ich mal für dich strippen ;*《

My Best Friends BrotherLies diese Geschichte KOSTENLOS!