7 . Kapitel

276 8 0

Justins Sicht :

Ich wollte weiter machen mit der ''Nonne'' , doch dann klingelte mein Handy , ich seufzte uns ging ran . //Jo bro was geht hast du die Scheinheilige schon flach gelegt ?// , ich hielt kurz die luft an und blickte kurz in Valentinas ängstliches Gesicht die mich anflehend anstarrte. ''Austin du kennst mich doch klar habe ich sie geknallt ich schaffe das immer '' . //hahhaaha so kenn ich dich bro , ach uebriegens habe ein heisses Date am laufen,  und du brauchst nicht fragen wenn wir schon dabei sind sie gehört mir denn ich knalle sie richtig hart durch das sie extrem wimmern wird vor Lust//. Ich lachte .'' Wow altaaah sag mir jetzt nicht das sie grad neben dir ist und zuhört '' // nein nein sie musste kurz telefonieren aba sie ist sehr hartnäckig spaetestens heute abend hab ich sie durch // '' Na dann viel Glück Bruder '' ohne seine Antwort zu hören legte ich auf und schaute weiter zu der Nonne.

Valentinas Sicht :

Oh nein sag mir jetzt nicht das es ein Scherz ist das Austin Mahone mit Justin abhängt und das Austin genauso ist wie er . Das kann doch nicht war sein meine Beste Freundin ist in gefahr aber wie soll ich sie warnen egal was ich tuhen wuerde ist dann eine Falsche Entscheidung . Ich merkte sie Justin mich weiter beobachtete und kam mir immer näher. //So meine Nonne wir muessen heute leider unterbrechen. // '' Ich bin keine Nonne'' , zischte ich. // an deiner stelle wuerde ich aufpassen baaaby bevor ich es mir anders überlege.//Ich blieb weiterhin stumm. // Da is noch was meine Liebe // '' Was willst du spuck es aus damit wir es schneller geht'' . Justin schaute mich weiter wütend an doch er fuhr fort. // Du hast ja das Gespräch mitbekommen , wag es ja nicht ein Ton ueber mich zu erzählen das ich dich nicht geknallt habe , was im laufe der Tage noch passieren wird und ich schwöre dir bei Gott wenn ich es erfahre das du damit mein Ruf damit zerstörst , das es fuer sich sehr schlimm enden wird , haben wir uns verstanden ?? // . Ich schaute ihn weiter an und versuchte es zu ignorieren doch er bemerkte es und wurde richtig sauer . //Ich sagte haben wir uns VERSTANDDN????// schrie er. ''Ja ich halte schon mein Mund so bin ich immer gewesen '' ich seufzte.  //Gutes Mädchen// . Er kam mir wieder so nah das es mich um Verstand wieder trieb. //Wir sehen uns wieder darauf kannst du dich verlassen// raunte er in mein Ohr und verschwand . Ein Glück das er endlich weg ist , oh man ich muss es irgendwie jemand erzählen das niemand verdacht schöpft auch wenn ich es danach bereuen werde und mein Leben dafür riskiere.

hey meine lieben hier habe ich wieder das Kapitel gepostet , es tuht mir echt leid aber ich habe momentan viel um die Ohren hab schule abgebrochen habe viel zu tuhen und kaempfe um einen Ausbildungsplatz zu bekommen also versuche ich so schnell wie moeglich wieder ein neues Kapitel zu posten.  Ich hoffe ihr votet schön weiter  . Ich liebe euch , eure Valli♥

Harte Schale , weicher Kern JB FFLies diese Geschichte KOSTENLOS!