Wir holten uns beide Schockoladeneis und gingen aus dem Shoppingcentre. Und als wir uns auf eine Bank setzten kamen plötzlich eine Horde von Mädchen und auch Jungs auf uns zu und wollten eun Autogramm und wissen ob wir zusammen wären. Wir rannten Hand in Hand weg, bis zu einem See. Hier war es wenigstens ruhig und es waren nicht so viele Menschen unterwegs. 

 Hand in Hand gingen Roman und ich am See entlang und dachten beide nach. Durch meinem Kopf gingen soviele Gedanken: Schaffe ich das überhaupt? Ist die Liebe zwischen Roman und mir wirklich so stark um diesen ganzen Trouble zu überleben? Ist die Freundschaft von den anderen und mir genauso stark?

*Romans Sicht*

Stella ist einfach das perfekte Mädchen für mich! Aber wird es unsere Liebe aushalten?

Ich: Stella...

Stella: Ja?

Ich: Egal was du jetzt denkst, du wirst die anderen und ganz besonders mich nie verlieren! Wir stehen immer hinter dir!

Wir umarmten uns ganz innig und ich merkte wie bei ihr und auch bei mir eine Träne runterkullerte. Dabei kamen unsere Muttermäler wieder eineinander und es bildete ein Schutzschild. Das war auch gut so, weil in diesem Moment kam Dennis aus dem Wasser gesprungen und landete neben Stella und mir. Vor lauter Schreck nahmen wir uns an den Händen, sodass das Schutzschild weiterhin funktionierte.

Dennis: Meint ihr das hält mich jetzt noch auf?! Ihr beide habt meine ganzen Freunde getötet! Dafür werdet ihr büßen!

*meine Sicht*

Dennis hat es auch auf mich abgesehen! Roman wich mir zum Glück nicht von der Seite und ich versuchte telephatischen Kontakt mit Heiko und auch Marc zu bekommen, weil ich gehört hatte Marc ist der Cousin von Heiko und Roman und hat dann auch dieses komische Muttermal.

Ich: Heiko! Marc!

Heiko: Ja, was ist denn und wo seit ihr beiden denn schon wieder? Wir suchen euch überall!

Ich: Wir sind an einem See und wollten zusammen einfach mal nachdenken. Jetzt bedroht uns aber dieser Dennis schon wieder und will uns dafür büßen lassen, dass seine Freunde alle tot sind. Und unser Schutzschild wir immer schwächer!

Heiko: Na klar komm ich da! Ich will doch nicht meine beste Freundin im Stich lassen! Soll ich Marc auch mitbringen? Immerhin ist er Romans und mein Cousin und so hat er auch dieses Muttermal.

Ich: Ja bitte! Sonst sterben Roman und ich hier noch! Also beilt euch!

Roman guckte zu mir und mit einem Blick konnte ich ihm verständlich machen, dass Hilfe unterwegs war. Als Dennis schon ein Loch in unser Schutzschild getreten und geschlagen hatte kamen Heiko und Marc angerannt. Dahinter Franzi und Sven. Heiko nahm meine andere Hand und Roman übergab meine andere Hand die er bis jetzt krampfhaft festhielt Marc. Ich bekam Panik, weil ich dachte Roman geht, aber dann legte er seine Arme um mich und unsere ganzen Hände kamen zusammen. Das Schutzschild wurde automatisch größer und die kaputten Stellen waren weg.

Dennis: Jetzt seit ihr wirklich stark, aber 2 Bindungsglieder fehlen euch noch!

Wer fehlt uns denn noch? Franzi und Sven standen im Umkreis vom Schutzschild und kamen auf uns zu. Dennis wollte sie davon abhalten, schaffte es aber nicht. Franzi kam zu mir und stellte sich neben Roman und hielt ihre beiden Hände zu unserem Händebündel hin. Genau das gleiche Tat Sven. Und jetzt weiß ich wer gefehlt hatte: Meine aller beste Freundin und ihr Freund...

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!