Bellas SIcht:

Seit 2 Stundn bin ich wieder in Dortmund. Ich fühlel mich wieder wohl hier und bin glücklich. Ich habe mich mit meinem Bruder vertragen und ich habe ihn so sehr vermisst und jetzt muss ich dass nur noch mit Marco hin bekommen. Ich weiß ja nicht mal ob er noch so fühlt oder ob seine Gefühle schon wieder weg sind. Ich muss mit ihm reden. Am besten Heute noch.

Ich ging gerade in Wohnzimmer wo Marco vor dem Fernseher sitzt und wartete bis die Sportnachrichten kommen. Ich ging auf Marco zu uns setzte mich neben ihn. Er schaute zu mir und ein lächeln bilden sich aus seinen Lippen. Ich nahm seine Hand und verschränkte sie mit meinen Finger. Als er dies bemerkte drückte er meine Hand noch fester. Jetzt kamen die Sportnachrichten und wir beide schauen wieder auf den Fernseher. Sie brachten viel über den FC Bayern, Mario Götze und über den Sieg gestern und über die Überraschung die seine Mannschaft für ihn hatte. Und dan kam dass worauf ich nicht vorbereitet war. Ein Interview mit Christiano Ronaldo

(Ich schreibe es auf deutsch. Mein Englisch ist nicht so gut und so verstehen es wenigstens alle :D)

Reporter: Herr Ronaldo wie läuft es bei ihnen mit dem Fußball und mit Real Madrid?

CR: Hallo, mit dem Fußball läuft es grandions und mit Real Madrid ebenfalls.

Reporter: Es gingen viele Gerüchte rum dass sie eine heimliche Beziehung mit der Ex-Stürmerin Bella Götze von Real Madrid hatten. Stimmen diese Gerüchte?

CR: Ja diese stimmen.

Das hat er doch jetzt nicht ernsthaft gesagt oder? Was ist er den für ein Arschloch! Ich hasse ihn. Ich dachte er wäre nicht so arrogant und eingebildet wie alle immer sagen!

Reporter: Sind sie immer noch mit Bella Götze zusammen?

CR: Ja wir führen momentan eine Fernbeziehung da sie wieder in Dortmund spielt!

Reporter: Dann wünschen wir ihnen viel glück!

CR: Danke.

Ich bin so sauer auf ihn. Wie kann er mir dass antun? Marco schaute zu mir rüber und schaut mich enttäuscht an! "Marco, dass stimmt nicht was er gesagt hat bitte glaube mir." sagte ich schon fast felehend. "Bella aber das klingt so überzeugend. Es tut mir leid." sagte Marco. Er rutschte ein Stück weiter weg von mir. In den Nachrichten kamen immer wieder solche Meldungen wie: 'Christiano Ronaldo hat eben die Gerüchte bestätigt!', 'Wie wird Bella Götze damit umgehen?', 'Stimmt dass war Christiano Ronaldo gesagt hat oder ist es nur eine Lüge?' und so weiter und so sofort. Auch im Internet steht viel über dies. 

"Marco ich muss dir da noch was sagen." Jetzt oder nie!

"Und was?" fragte er neugierig.

"Meine Gefühle haben sich nicht für dich verändert. Nein im Gegenteil sie haben sich immer mehr verstärkt! Ich kann die versprechen dass ich wo ich in Madrid war mit keinem Typen je was hatte. Das hätte ich nicht machen können, wenn ich die ganze Zeit an dich gedacht habe. Jedes einzelne Tor war für dich. Und das was Christiano da sagt das stimmt NICHT! Er lügt! Verdammt Marco ich liebe nur dich! Ich habe einen Beweis dass ich nur dich liebe!" sagte ich und mir leifen die Tränen vereinzelt übder die Wange. Marco nahm mich in den Arm und küsste meine Tränen weg. Ich liebe ihn so sehr! Ich würde für ihn alles aufgeben! Ich drehte mich zu ihm um so dass er direkt auf meinen Nacken sehen kann. "Tu mal meine Haare beiseite bitte." sagte ich. "Okay." antwortete Marco verwirrt. Er tat meine Haare beiseite. "Bella Ich.. Ich..weiß..gar nicht was ich sagen soll." sagte er überrascht. Im Nacken hatte ich ein Tatoo da stand: 'Marco Reus. Meine Große Liebe bist nur du und ich werde dich immer lieben egal was kommt!' Ich drehte mich wieder zu ihm und sah ihm direkt in seine Augen. Ich liebe seine Augen. Sie sind so wunderschön. Genauso wie er. Ich liebte einfach alles an ihm! "Bella ich glaube dir." flüsterte er. Er kam mir immer näher und näher. Er legte vorsichtig seine Lippen auf meine und küsste mich liebevoll. Endlich spürte ich seine Lippen wieder auf meinen. Ich erwiderte den Kuss sofort. Wir küssten uns wirklich sehr lange und liebe voll. "Bella Ich liebe dich über alles du bist mein Leben!" sagte er als wir uns wieder lösten. "Ich liebe dich auch Marco mehr als alles andere auf der Welt." sagte ich und küsste ihn wieder. Wir machten uns noch einen schönen Abend und küssten uns immer wieder. Am Ende schliefen wir beide auf der Couch ein. 

Wird ihre Liebe stand halten oder geht am Ende alles zu Bruch? | Marco ReusLies diese Geschichte KOSTENLOS!