Kapitel 8

1K 25 0

Ich wollte ihn nicht alleine lassen. Er hatte vor mut mir zur Schuke zu gehen. Ich war natürlich dagegen es sind alle da die ganzen Blicke würden auf uns fallen. Auf uns ? Uns ? Ich hatte auch keine Lust auf Schule. Özde war auf Klassenfahrt also kein Sinn zur Schule zur gehen. Ali und ich sind an einen Café gegangen.

Ich: ,, Ali wie stellst du dir das vor. Wie soll es weiter gehen mit UNS ? "

Ali schaute mich mit einem lächeln an und griff nach meiner Hand. Ich sagte nichts und er hielt mich so langr bis die Kellnerin kam.

Ali: ,, Eda ich will dich näher kennen lernen. Ich will mehr Zeit mit dir verbringen. Ich finde, dass das beste für uns wäre. "

Ic: ,, Jaa aber da gibt es etwas was du wahrscheinlich nicht weiß. "

Ali: ,, Und das wäre ? "

Ich: ,, Ich schäme mich das zu sagen es ist voll peinlich. Also ich hatte einge Bilder von dir auf meinem Handy und mein Bruder hat die Bilder gesehen und jaaa er weiß halt was ich für dich empfinde. "

Ich wurde rot. Er lächelte mich an.

Ali: ,, Das heißt das wir vorsichtig sein müssen. Ich rede einfach mit deinem Bruder. "

Ich: ,, Zu wem willst du als erstes ? :) "

Ali: ,, Wie viel Brüder hast du ?? "

Ich: ,, 3 :$ "

Ali: ,, Was !?! Drei ouuuu da muss ich mir was überlegen ohne große Schäden aus der Sache raus zukommen. "

Ich: ,, Hahahaha salak ( doof ). Wenn du nicht willst ist es auch ok ich finde schon meinen Weg. "

Ich guckte weg und schmollte rum. Er nahm mein Gesicht in die Hand so das ich ihn angucken musste. Und sagte.

,, Wir werden es schaffen. "

Als er das sagte schlug mein Herz schneller und ich wurde nervös. Wir verbrachten dort noch einige Stunden und gingen an einen stillen Ort. Er nahm meine Hand und huelt es die ganze Zeit fest. Ich fühlte mich geborgen neben ihm. Ich hatte noch nie so ein Gefühl in mir. Doch die stille hat nicht lange angedeutet.

Ali: ,, Eda ? "

Ich: ,, Ja ? "

Ali: ,, Sind wir jetzt official zusammen ?? "

Ich: ,, Hmm ich weiß nicht. "

Ali: ,, Ich finde das wenn dir zusammen sind das wir uns näher kennenlernen können. "

Ich: ,, Ich habe Angst, dass das mein Bruder erfährt Ali. Was soll uch denn machen wenn er unsere Beziehung herausfindet. "

Ali: ,, Unsere Beziehung. "

Ich wurde rot. Er nahm mich und umarmte mich so feste das ich schwer atmete. Ich konnte sein Herzschlag hören.  Er war sehr schnell. Uyyy er ist nervös. Ich weiß nicht ob ich auf Nur sauer sein soll oder nicht. Ich habe ihr auch etwas versprochen. Undzwar das ich mit Muhammet reden werde. Ich musste erst mal meim Kopf frei kriegen. Es war schon spät mein Mutter würde sich schon die Sorgen machen.

Ich: ,, Ali ich muss nach Hause wenn ich zu spät komme bringt mich meine Mutter um bevor wir irgendetwas Anfang können. "

Ali: ,, Okey Aşkım. "

Was ich glaub ich habe nicht richtig gehört. Er hat zur mir Aşkım gesagt.  Ooo mein Gott ich werde unmachtig. Nein Spaß. Ali brachte mich nach Hause beziehungsweise in die Nähe.

Ich: ,, Ali danke für den wunderschönen Tag. Ich hätte nie im Leben gedacht das ich je mit dir so etwas erleben würde. Danke. "

Ali: ,, Ich muss much bei dir bedanken das ich so eine wunderschöne Frau wie dich kennenlernen könnte. "

Ich: ,, Deine Antwort kriegst du heute. Hast etwas lange gewartet, aber du kriegst die. "

Ali: ,, Ich werde drauf warten egal wann ich werde auf deine Antwort warten. "

Ich ging hoch und konnte meinem Glück nicht fassen. Ich strahlte vor Freude. Doch dann musste ich mich an Nur erinnern. Wieder habe ich etliche Nachrichten von ihr bekommen doch ich hattr keine Lust ihr zur antworten. Ich wollte endlich mein Versprechen in Wirklichkeit versetzen und rief Muhammet an.

Ich: ,, Hallo ? "

Mo: ,, Ahh hey Eda. Wir geht's ? "

Ich: ,, Gut und dir ? "

Mo: ,, Scheiße. Hab Stress mit Nur. Hat sie dir bestimmt erzählt oder ? "

Ich: ,, Ja hat sie. Was steckt an der ganze Sache hinter. Erzähl mal. "

Mo: ,, Ja meine Ex hat mich angeschrieben. Ich weiß nicht wie sie an meine Nummer dran gekommen ist, aber sie hat mich mit tausenden Nachrichten bombardiert. Ich wollte nichts mit ihr zu tun haben. Ich blockte sie und als Nur sah das ich die Nummer von ihr habe und dachte das ich sie angeschrieben habe. Also war alles ein Missverständnis. Ja das stimmt ich habe ihr geschrieben, aber nur um ihr zu sagen das ich glücklich mit Nur bin und das das keiner ändern kann. "

Ich: ,, Hmm hast du das auch ihr gesagt ? "

Mo: ,, Nein sie hört mir ja nicht zu. "

Ich: ,, Dann sag ihr es jetzt. "

Nur komm zu mir um nach mir zu schauen und dann bekam sie das Telefonat mit Muhammet mit ich machte denn Lautsprecher an und hab sie mit hören lassen. Ich überreichte ihr das Handy und ging aus dem Zimmer. Meine Mutter saß im Wohnzimmer und guckte Esra Erol ( Ein Show für Hausfrauen die langweile haben und gucken wie eine Frau Leute verheiratet -.- ).

Ich: ,, Sucht du für mich ? Hahahaha "

Anne: ,, Bak terlik geliyo ! " ( Pass auf gelich kommt der Hausschuh )

Ich: ,, Okey okey ich bin schon ruhig. "

Anne: ,, Was los habt ihr Streit mit Nur ? "

Ich: ,, Nee nicht direkt aber.... "

In dem Moment kamm mein Vater herrein. Ich stand auf ( aus Höflichkeit ).

Ich: ,, Hoşgeldin :) " ( Hallo )

Baba: ,, Was macht ihr Mutter Tochter ? Immer diese Esra Erol. "

Anne: ,, Was solleb wir sonst machen. An Autos rumschrauben ? "

Ich: ,, Ich lass euch Turteltäuchen mal alleine. "

Ich ging wieder in mein Zimmer und Nur war immer noch mit Muhammet am telefonieren.  Es sah so aus als ob sie sich wieder vertragen hätten.

Ich: ,, Hallo wie lange wollt ihr noch telefonieren. Ich bin nicht Telekom oder so leg mal jetzt auf ! "

Nur: ,, Hahaha ok canim hadi ich leg auf Eda ist genervt. "

Sie legte auf und gab mir mein Handy zurück.  Ich hattr eine Nachricht von Özde.

Bin in Italien angekommen. Schöne grüße von Italien. Sie hat mir ein Bild von ihr, Nora,  Besmir und Ahmet geschickt. Hahaha ich musste innerlich lachen. Ich wollte es Nur nicht zeigen das ich lache denn sie soll merken das ich sauer auf sie bin. Sie merkte es auch.

Nur: ,, Eda was los ? "

Ich: ,, Du müsstest es besser wissen ! "

Nur: ,, Ich weiß echt nicht was du meinst. "

Ich: ,, Soll ich dir ein Tipp geben ?! Reicht es wenn ich Ali sage ?! "

Und in dem Moment kam jemnad in meinem Zimmer reingestürmt.

Eda & Ali ♡Lies diese Geschichte KOSTENLOS!