Vor uns standen 2 Männer die ich sofort erkannte:Tom und Marvin! Die kommen nur zu YouTubern, wenn man was falsches gemacht hatte. Oder noch schlimmer: Sie wollten uns töten! Ich krallte mich in Stellas Hand fest und ging etwas zurück. Sven krallte sich bei Franzi ein. Heiko und Marc standen etwas hilflos da, bevor Heiko sich in Stellas andere Hand einkrallte und Marc in Franzis.

Tom und Marvin hatten uns wohl noch nicht gesehen, deshalb rannten Heiko und ich in den Wald zurück. Zwischen uns eine total verwunderte Stella. Trotzdem lief sie mit uns mit.

Stella: Was ist denn los?! Wer war das?!

Ich: Das waren Männer von Mediacraft. Du bist ja nicht eine YouTubepatnerin, also kannst du es nicht wissen. Das ist sozusagen dein Todesurteil, wenn du sie siehst.

Ihr stockte der Atem. Heiko hatte einfach nur einen entsetzten Gesichtsausdruck. Wir drei wussten auch nicht wo Marc und Sven mit Franzi hingelaufen waren. Aber wir werden uns noch finden, damit bin ich mir sicher.

*Franzis Sicht*

Wo laufen die denn mit mir hin? Und was waren das für 2 Männer? Ich wollte gerade Sven fragen, als ich umknickte und zu Boden fiel. Sven kam zu mir und fragte ob alles in Ordnung sei. Ich sagte ja, weil ich ja selbst mich heilen konnte. Das war meine eine Vampirkraft.

Als ich das dann aber versuchte musste ich leider feststellen, dass es nicht ging! Ich versuchte es immer und immer wieder, Sven wurde wohl ungeduldig und hob mich kurzer Hand hoch und trug mich auf Armen. Ich hoffe einfach die anderen 3 bald wieder zu finden. Wir rannten zu einer Hütte und gingen rein.

Sven legte mich auf das Bett was da stand und ich guckte mich um...

Ein YouTuber - Vampir zum VerliebenLies diese Geschichte KOSTENLOS!