Ist klar, das jeder davor Angst hat das die Jungs sich trennen. Doch noch schlimmer finde ich es, das es ja auch sein kann das einer von den Jungs einen Unfall baut und stirbt. Ich glaube das wir alle wissen das so etwas auch passieren sein. Aber was würdet ihr machen wenn euer Favo sterben würde? Mein Favorit ist Zayn, des wegen schreibe ich es nun erstmal aus dieser Sicht. Ihr müsst euch es dann mit euerm Favo vorstellen :)

Stell dir vor du sitzt in deinem Zimmer und hörst grade dein Lieblingslied von unseren Jungs. Auf einmal kommt deine Mutter rein. Du siehst sie genervt an, da du einfach nur deine Ruhe haben willst. Doch als du siehst, das sie etwas traurig aussieht änderst du deine Meinung. "Was ist passiert" fragst du. Deine Stimme klingt nervös und zittert. Deine Mutter geht zu dir und kniet sich vor dich. Sie nimmt deine Hände in ihre. "Hör mal Schatz. Etwas schreckliches ist passiert" sagt deine Mutter und nun rollt auch ihr eine Träne die Wange runter. "Was ist passiert" fragst du fast Tonlos. "Ich weiß nicht wie ich es dir sagen soll. Weißt du es gibt Ereignisse im Leben die ungerecht sind. Es gibt Momente, die nicht vorersehbar sind. Es gibt Momente, die im Moment unbegreiflich sind". "Worauf willst du hinaus" fragst du und fängst nun auch an zu weinen. Dir ist klar, das etwas schreckliches passiert sein muss, da deine Mutter sonst nie weint oder so mit dir redet: "Ich. Ich kann dir das nicht sagen" sagt sie doch du schüttelst deinen Kopf. "Mach schon". "Also gut. Zayn hatte einen Unfall. Und er hat ihn nicht überlebt" sagt deine Mutter. Du reißt die Augen auf und öffnest deinen Mund, da du etwas antworten willst. Aber du kannst nicht. Erst jetzt realisierst du die komplette Situation und fängst doller an zu weinen. "Es tut mir so leid für dich" sagt deine Mutter und nimmt dich kräftig in den Arm. "Warum Zayn? Was hat er getan? Warum er" schluchzt du und weinst immer doller und doller. "Kannst du mich alleine lassen" fragst du. Deine Mutter nickt zögerlich und geht dann raus. Wieder beginnst du doller zu weinen. Du machst dein Lieblingslied von One Direction an und fängst an Zayn zu googlen, da du es immer noch nich wahrhaben kannst. Doch überall liest du das gleiche. Wie das alles abgelaufen ist und das er Tod ist. Du gehst auf Twitter und verfasst einen Tweet.

@Harry_Styles @NiallOfficial @Real_Liam_Payne @Louis_Tomlinson

Es tut mi so leid für euch. Ihr habt grade einen Freund verloren. Ich kann nur ansatzweise verstehen, wie ihr euch fühlen müsst. Ich habe grade eines meiner Idole verloren. Einen Menschen den ich geliebt habe, ohne das er überhaupt wusste das ich lebe. Ich vermisse ihn und er wird für immer in meinem Herzem sein. Ich hoffe ihm geht es gut dort oben und ich hoffe er hat keine Schmerzen gehabt. Zayn ich liebe dich.

#RestInPeace♥

Danach schließt du deinen Laptop wieder und schaust dich in deinem Zimmer um. Überall hängen Poster, auf denen Zayn dich anlächelt. Du gehst zu jedem Poster und gibst Zayn einen Kuss, bevor du dich ins Bett legst un in den Schlaf weinst.

All about One Direction × Keine Imagine Anfragen mehr ×Lies diese Geschichte KOSTENLOS!