Schutzengel auf Zeit

74 11 4

                            Kapitel 4

Jetzt war es Dienstag,mein freier Tag.

Naja......was soll ich  machen???

Vielleicht ein bisschen den Himmel erkunden? Gute Idee! Ich suche meinen Vater! Ich ging los.....ich kam zu einer Frau,die meinte,sie wüsste wo mein Vater ist. Sie fragte:,,Bist du nicht Merle?" Ich antwortete verunsichert:,,Ja das bin ich." Dann ging sie einfach los und sagte:,,Komm. Ich bringe dich zu deinem Vater." Ich ging einfach mit. Nach einer gefühlten Ewigkeit blieb die Frau stehen und sagte:,,Das was du gleich siehst ist das Haus deines Vaters." Dann ging sie weiter,ich hinterher. Wir kamen an ein großes Haus,es sah aus wie ein Königreich. Ich fragte die Frau:,,Hier wohnt mein Vater? Ist er König?" ,,Das siehst du dann",sagte die Frau und kurze Zeit später standen wir in einer großen Halle. Plötzlich bekam ich Kopfschmerzen. Es tat weh,doch ich sagte nichts. Bis ein Bild vor mir autauchte....

________________________________

So....das war der erste Teil von Kapitel 4. Sorry das es so lamge gedauert hat. Ich hoffe euch gefällt meine Geschichte. Ab 2 Kommentaren gehts weiter ;)

Schutzengel auf ZeitLies diese Geschichte KOSTENLOS!