Nein! Nicht Er!

435 29 7

Harrys P.O.V.

Ich antwortete >> Louis Wiliam Tomlinson. Meine Gefühle für dich wollte ich mir am Anfang nicht eingestehen,aber als ich dann darüber nachgedacht habe, wusste ich das ich dich Liebe << Danach küsste ich wieder meinen Louibär. Als wir uns lösten fragte Louis >> Hazza. Wo hast du den blauen Fleck auf deinem Bauch her ? << Ich schluckte. 'Sollte ich es ihm sagen oder nicht ?'. 'Sag es Harry. Wenn ihr irgendwann mal zusammen seit könnte es einen Streit geben wenn du es ihm erst dann erzählst' sagte mein gutes Gewissen. 'Harry was ist wenn er dich auslacht,weil du zu schwach bist dich zu verteidigen' sagte eine andere Stimme in meinem Kopf. >> Hazza ? << Louis wedelte mit seiner Hand vor meinem Kopf hin und her. Ich sagte >> Louis ist es okay wenn ich es dir später sage ? Es ist nämlich ein bisschen kompliziert <<. >> Okay Hazza. Aber du sagst es mir dann später, versprochen ? << Ich nickte. Louis lächelte und kuschelte sich an mich.Ich legte meinem Arm um ihn und so schliefen wir ein.

*Nächster Morgen (Ich weiss, es ist schon 2 Uhr aber who cares?)*

>> Hazza wach auf << hörte Ich Louis sagen. Ich öffnete meine Augen und sagte> Noch fünf Minuten Lou << danach schloss ich sie wieder und schlief ein. Plötzlich spürte ich wie etwas Nasses. Ich schlug die Augen auf und sah mich um. Ich konnte nur noch sehen wie Louis mit einem leeren Glas in der Hand aus dem Zimmer läuft. 'Natoll' dachte ich mir und stand auf. Ich guckte mich um und als ich Louisschrank sah fiel mir eine Idee ein. Ich ging zum Schrank öffnete ihn und suchte mir ein Tshirt und eine Hose von Louis raus. Als ich passende Sachen gefunden hatte nahm ich sie raus und zog sie an.Danach ging ich aus dem Zimmer und hörte von unten Geschirr klappern.Ich lief in die Küche und sah, dass Louis gerade den Tisch deckte.Ich schlich mich leise an ihn und legte meine Arme um ihn. Er erschrak und hätte fast den Teller, den er in der Hand hatte fallen gelassen.Ich lachte und setzte mich hin. >> Lou wo sind den deine Eltern ? << fragte Ich ihn. >> Sie kommen  erst nächste Woche von ihrem Urlaub wieder. Sie haben Fizzy und die Zwillinge mitgenommen. << antwortete er. Ich nickte und zog Louis auf meinen Schoß. >> Was wolltest du eigentlich machen Boo ? << fragte ich ihn. Er lächelte und sagte >> Für dich ein Frühstück, aber ich glaub das sollstest du machen << Ich lächelte und stand auf. >> Lou ist es okay wenn ich Pancakes mache ? << Er nickte. Ich fing an alle nötigen Zutaten rauszuholen und dann machte ich den Teig. Ich stellte den Ofen an und tat den Teig hinein. Nach fünf Minuten, indenen Ich und Louis uns mit Mehl beworfen haben, waren sie fertig. Ich holte sie raus und machte den Ofen aus. Danach stellte ich die Pancakes auf den Tisch. Louis nimmt sich sofort einen und fängt an zu essen (ist wohl eher niall aber egal). Ich schütteltet nur den Kopf und grinste. Dann fing ich auch zu essen an. Als wir fertig waren, ging Louis erstmal duschen. Ich wartete bis er fertig war und das waren bestimmte schon 30 Minuten. Als er ins Zimmer kam, fiehlen mir fasst die Augen aus dem Kopf (Ich musste bei der Stelle so lachen ^^ ) Er hatte nur ein Handtuch an, sonst nichts. Louis lachte sich erstmal kaputt, als er mich sah und fing an sich anzuziehen. Ich musste einfach die ganze Zeit starren. Als ich mit dem starren fertig war,ging ich selber duschen. Ich lief danach in Louis Zimmer und zog mir ein Poloshirt und eine Hose von ihm an. Ich fing an zulachen als ich sah das er mich anstarrte, sowie ich ihn vorhin.Als ich fertig mit dem anziehen war,kam mir eine Idee >> Lou was hältst du davon, wenn wir heute ins Kino gehen ? << >>Jaaaaaaa << schrie er und hüpfte durchs Zimmer. Ich lachte und ging nach unten um mir meine Schuhe und meine Jacke anzuziehen. Louis hüpfte die Treppe runter und zog sich auch seine Schuhe und seine Jacke an. Er packte noch schnell seinen Haustürschlüssel ein und dann gingen wir los zum Kino. Als wir dort ankamen fragte ich Louis >> Was sollen wir denn für einen Film gucken ? <<  Er guckte kurz auf die Tafel,wo die Filme daraufstanden und dann antwortete er >> Ich will ihn Cars << Dabei machte er seinen Hundeblick und ich konnte nicht nein sagen. Ich nickte und er strahlte. Er lief zur Kasse um uns die Tickets zu holen. Danach holten wir uns eine große Popcorn und eine 1 Liter Flasche Cola (Sowas gibt es im Kino, aber nicht trinken bei einem 2 Stunden Film. Ist mein Tipp an euch). Wir ginge in den Kinosaal, wo schon die Werbung angefangen hatte. Nach fünf Minuten ging der Film los. Nach einer halben Stunde,wo ich fast eingeschlafen wäre legte Louis seinen Kopf auf meine Schulter. Ich guckte in sein Gesicht und er ist tatsächlich eingeschlafen. Als der Film ende war,weckte ich Louis und wir gingen zu ihm nach Hause. Als wir bei Louis ankamen,sah Ich das die Haustür angelehnt war. Ich drehte mich zu Louis um und fragte >> Hast du die Tür nicht abgeschlossen ? << >> Doch << sagte er und ich kriegte leicht Angst. Aber Louis schien es schlimmer zu gehen, denn seine Augen waren groß und er zitterete. Ich nahm ihn in den Arm und ging danach in das Haus. Ich hörte aus dem Wohnzimmer das Geräusch eines Fernsehers und einen leichten Hauch von Alkohol nahm ich war.'NEIN! Nicht Er' dachte ich bevor ich in das Wohnzimmer ging. Ich sah mich um und sah Ihn auf er Couch sitzen. Er trank ein Bier und guckte Fernsehen. Als er mich bemerkte stand er auf und lief auf mich zu. Ich erstarrte. Doch er lief an mir vorbei. Erst war ich verwirrt, doch als mir einfällt das Louis auch noch da war drehte ich mich um und rannte hinter ihm her.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

CLIFFHANGER ...... Okay Leute ich schreibe in nächster Zeit ein bisschen mehr an der Story,also macht euch gefasst auf Larry 0__0 Wer wahr wohl Er ? Ich weiss es und einige von euch auch, aber bitte nicht vorsagen okay ? Es soll spannend bleiben ^^

Viel Spaß beim lesen             Philipp :)

Can he love me ? || Larry Stylinson AU || [BoyxBoy]Lies diese Geschichte KOSTENLOS!